Coronavirus in der Region

In Friedrichshafen wird das Johnson&Johnson-Vakzin verimpft
Quelle: Lena Reiner
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Seit Anfang 2020 beherrscht das Coronavirus den Alltag der Menschen. Nichts scheint durch die Pandemie mehr so zu sein, wie es einmal war - auch nicht in der Region zwischen Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee. Welche Regeln gelten aktuell? Wie viele Menschen sind in meiner Region infiziert? Und was muss man rund um das Thema Impfungen wissen? Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten.

Aktuell in der Region

Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Inzidenz im Kreis Waldshut laut RKI bei 422,2
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Donnerstag laut RKI bei 422,2, im Kreis Lörrach bei 586,9
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der ...
Newsticker Coronavirus: Das sind die Entwicklungen im Landkreis Sigmaringen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise im Landkreis Sigmaringen passiert.
Die Zahl der Corona-Infektionen im Kreis Sigmaringen sinkt langsam.

So ist die Lage in der Region

Daten und Grafiken

Region Daten-Story So läuft die Impfkampagne in der Region
Wissenschaft und Politik sind sich einig: Impfen ist der einzige Weg aus der Pandemie. Wie ist der aktuelle Stand in Deutschland, Baden-Württemberg und der Region? Hier finden Sie die aktuellen Impfzahlen.
Region Daten-Story So viele Corona-Fälle gibt es in Ihrem Heimatort
Wie viele Menschen in Konstanz sind mit dem Coronavirus infiziert, wie viele in Villingen-Schwenningen, Waldshut Tiengen oder in Sigmaringen? Wir sammeln für Sie immer die aktuellsten Zahlen aus den Kommunen in der Region.
Daten-Story Corona: So ist die Lage in unseren Nachbarländern
Wie schwer sind die Schweizer Kantone von Corona betroffen? Wie sieht es in Österreich und Frankreich aus? Wir halten Sie auf dem Laufenden zur Lage im Thurgau, in Vorarlberg, im Grand Est und in allen anderen Grenzgebieten.
Corona hat Europa und die Welt fest im Griff
Daten-Story So viele Betten sind mit Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen der Region belegt
Neben fehlenden Pflegekräften könnte es auch an Betten auf Intensivstationen mangeln, um die Covid-19-Patienten angemessen zu versorgen. Wie die Lage in Südbaden ist, erfahren Sie hier.
Die Intensivkapazitäten werden ständig überwacht.
Region Daten-Story Corona: So ist die Lage in der Welt, Deutschland und der Region
Das Corona-Virus hat die Region, Deutschland und die Welt fest in seiner Hand. Wie fest zeigen wir in diesem Artikel. Alle wichtigen Daten verständlich visualisiert.

Alle Artikel zum Thema

Meßkirch Stimmen beim Meßkircher Kreutzer-Chor wieder auf hohem Niveau
Nach Corona-Zeit ist erstmal Training der Gesangsmuskulatur nötig gewesen. Die Sängerinnen und Sänger freuen sich aber über die Proben und das anstehende Konzert in der Stadtkirche.
Die Mitglieder des Meßkircher Kreutzer-Chors bereiten sich auf ihr Konzert in 2022 vor, das erste nach der Corona-Pause. Das Konzert in ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Inzidenz im Kreis Waldshut laut RKI bei 422,2
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Donnerstag laut RKI bei 422,2, im Kreis Lörrach bei 586,9
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Herrischried Mounty-Bike: Deutsch-Schweizer Rennserie im Schwarzwald und im Jura lockt Freizeitsportler
Beim Skiclub-Hotzenwald laufen die Vorbereitungen für das Rennen am 18. September. Er kooperiert mit den Schweizer Velo-Clubs in Schupfart und Kaisten. Neben Mountainbikern sind auch Walker angesprochen.
Bei Karl Albiez, Walter Freter und Veronika Merkle (von links) vom SC Hotzenwald laufen die Fäden der Organisation für den Mounty-Bike ...
Bodensee Wie es nach dem ersten Erfolgsjahr mit der Therme Lindau weitergehen soll
Seit einem Jahr hat die Therme Lindau geöffnet. Bei einer Geburtstagsparty richtet Bäderinvestor Andreas Schauer den Blick auch auf die Zukunft. Er sagt etwa: „In einigen Bereichen ist die Anlage schon jetzt zu klein.“
Nach eine erfolgreichen ersten Öffnungsjahr richten die Verantwortlichen der Therme Lindau – im Bild von links: Betriebsleiterin ...
VS-Schwenningen Warum Schwenningen? Deswegen studieren Bingjie Wu (China) und Anita Mentasti (Italien) in VS
Im Sommersemester sind 1750 Studierende an der Hochschule Furtwangen University am Standort Schwenningen eingeschrieben. 295, also 16,9 Prozent davon sind Ausländer. Was verschlägt sie ausgerechnet in die Doppelstadt?
Bingjie Wu und Anita Mentasti studieren in Schwenningen. Wie sind die Chinesin und die Italienerin bei ihrer Suche nach einer Hochschule ...
Radolfzell Das Fischerfest des ASV feiert nach Jahren der Pause wieder ein Comeback
Am dritten Juliwochenende gibt es nicht nur das Hausherrenfest. Auch das Fischerfest des Angelsportvereins Frühauf wird vom 16. bis 17. Juli stattfinden. Dafür hat der Vereine eine halbe Tonne Fisch bestellt.
Der Vorstand des ASV Radolfzell freut sich auf das Fischerfest: (von links) Philipp Weidele (Platzwart), Martin Toch (Festwart), Uwe ...
Villingen-Schwenningen Die Krise in der Gastronomie war schon vor Corona da: Wo sind alle die Köche und Servicekräfte hin?
Viele Köche und Servicekräfte habe sich neue Jobs gesucht. Manche Gastronomen in VS mussten deshalb extra Ruhetage einführen, andere ihr Café schließen, weil Gäste ausblieben. Doch: Ist die Krise auch eine Chance?
Daniel Richter (rechts) musste sein Café schließen, weil die Gäste ausblieben. Franco Moretti (unten links) extra Ruhetage einführen, ...
Konstanz Oh, wie schön ist Konstanz! Aber: Wie lange noch?
Urban Audit, eine Umfrage in deutschen Städten, bescheinigt der größten Stadt am See eine hohe Lebensqualität. Ob solche Studien repräsentativ sind, und ob Konstanz diesen Stand halten kann, diskutierte der Gemeinderat.
Die Lebenszufriedenheit in Konstanz ist hoch, bestätigen jetzt zwei Umfragen. Im Gemeinderat wurde über das Ergebnis diskutiert.
Bad Säckingen Im Einsatz für die Weihermattenschule: Der Förderverein hat eine neue Vorsitzende
Der Förderverein der Weihermattenschule zieht trotz der Corona bedingten Schwierigkeiten positive Bilanz und wählt Astrid Schaub zur neuen Vorsitzenden.
Der neue Vorstand des Fördervereins der Weihermattenschule (von links): Beisitzerinnen Juliane Hönig, Kathrin Kaiser, Ulrike Kühne, ...
Leibertingen Generationsübergreifende Förderung der Kultur zum Ziel
Erfolgreich wurde der neue Verein „Kulturfreunde Thalheim“ gegründet. Er will das kulturelle Leben im Dorf und in der Gemeinde Leibertingen fördern.
Die Vereinsspitze des neu gegründeten Vereins „Kulturfreunde Thalheim“ (von links): Rainer Hafner, stellvertretender ...
Immenstaad Lebensräume werden alt: Zwei Drittel der Bewohner sind 70 Jahre und älter
Die „Lebensräume für Jung und Alt“ sind konzipiert als generationsübergreifende Wohnform für Senioren, Alleinstehende, Paare und Familien. Vorerst soll nun vor allem an Jüngere vermietet werden.
55 Bewohner leben in den 43 Wohnungen der Immenstaader „Lebensräume für Jung und Alt“.
Bermatingen-Ahausen Riesen-Zulauf beim 40. Mostfest
Die Helfer sind hier im positiven Sinne am Anschlag: Das Mostfest des Musikvereins ist an den beiden Tagen extrem gut besucht, die Stimmung grandios, die Helfer hochmotiviert.
Alle Plätze beim Mostfest waren schon frühzeitig besetzt, die Stimmung, befeuert von fetziger Musik, von Anfang an großartig.
Tengen Erst Corona, dann ein Umzug: Der DRK-Ortsverein Tengen ist ständig im Einsatz
Als sie mit Masken das Material in die alte Grundschule geschleppt haben, kamen die Ehrenamtlichen ganz schön ins Schwitzen. Bei der Hauptversammlung blickten sie auf drei besondere Jahre zurück.
Das DRK ist in die alte Grundschule beim Kreisverkehr umgezogen.
Laufenburg Wegen Personalsituation: Keine Ferienbetreuung von Grundschülern in Laufenburger Kindergärten
Auch nach zwei Jahren Pandemiepause fäll ein Angebot der Grundschulkind-Betreuung in den Ferien weg. Während auch die Waldtage auf der Kippe stehen, arbeitet die Stadt an einem Konzept für 2023.
Mit geschlossenen Augen erspüren Kinder 2019 bei den Laufenburger Waldtagen die Umgebung.