Coronavirus in der Region

In Friedrichshafen wird das Johnson&Johnson-Vakzin verimpft
Quelle: Lena Reiner
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Seit Anfang 2020 beherrscht das Coronavirus den Alltag der Menschen. Nichts scheint durch die Pandemie mehr so zu sein, wie es einmal war - auch nicht in der Region zwischen Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee. Welche Regeln gelten aktuell? Wie viele Menschen sind in meiner Region infiziert? Und was muss man rund um das Thema Impfungen wissen? Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten.

Aktuell in der Region

Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Lörrach meldet mehr als 68.000 Genesene
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Dienstag laut RKI bei 162,3, im Kreis Lörrach bei 305,5.
Badevergnügen ohne Corona-Auflagen: Die Saison im Freibad Tiengen ist am 14. Mai gestartet. Kurz zuvor hatten Bella (9 Jahre) und Mila ...
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der ...
Newsticker Coronavirus: Das sind die Entwicklungen im Landkreis Sigmaringen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise im Landkreis Sigmaringen passiert.
Die Zahl der Corona-Infektionen im Kreis Sigmaringen sinkt langsam.

So ist die Lage in der Region

Daten und Grafiken

Region Daten-Story So läuft die Impfkampagne in der Region
Wissenschaft und Politik sind sich einig: Impfen ist der einzige Weg aus der Pandemie. Wie ist der aktuelle Stand in Deutschland, Baden-Württemberg und der Region? Hier finden Sie die aktuellen Impfzahlen.
Region Daten-Story So viele Corona-Fälle gibt es in Ihrem Heimatort
Wie viele Menschen in Konstanz sind mit dem Coronavirus infiziert, wie viele in Villingen-Schwenningen, Waldshut Tiengen oder in Sigmaringen? Wir sammeln für Sie immer die aktuellsten Zahlen aus den Kommunen in der Region.
Daten-Story Corona: So ist die Lage in unseren Nachbarländern
Wie schwer sind die Schweizer Kantone von Corona betroffen? Wie sieht es in Österreich und Frankreich aus? Wir halten Sie auf dem Laufenden zur Lage im Thurgau, in Vorarlberg, im Grand Est und in allen anderen Grenzgebieten.
Corona hat Europa und die Welt fest im Griff
Daten-Story So viele Betten sind mit Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen der Region belegt
Neben fehlenden Pflegekräften könnte es auch an Betten auf Intensivstationen mangeln, um die Covid-19-Patienten angemessen zu versorgen. Wie die Lage in Südbaden ist, erfahren Sie hier.
Die Intensivkapazitäten werden ständig überwacht.
Region Daten-Story Corona: So ist die Lage in der Welt, Deutschland und der Region
Das Corona-Virus hat die Region, Deutschland und die Welt fest in seiner Hand. Wie fest zeigen wir in diesem Artikel. Alle wichtigen Daten verständlich visualisiert.

Alle Artikel zum Thema

Politik Stiko für Corona-Impfung bei allen Fünf- bis Elfjährigen: Das müssen Sie wissen
Lange hat die Stiko Kindern zwischen fünf und elf eine Corona-Impfung nicht generell empfohlen. Nun gibt das Gremium eine neue Einschätzung. Warum es seine Haltung ändert – und was Kinder und Eltern beachten sollten.
Görwihl Görwihls Tourismus gegen den Trend: Weniger Übernachtungen und weniger Gäste
Dennoch zeigt sich Nicola Vonhof, Geschäftsführerin der Hotzenwald Tourismus, mit den Zahlen für 2021 zufrieden. Denn die Gemeinden Görwihl, Herrischried und Rickenbach zusammen liegen bei einem Plus.
Görwihl hat viel für Wanderer zu bieten – wie hier mit einem Teil des Albsteigs bei Tiefenstein.
Corona Warum hatten manche Menschen trotz Omikron noch kein Corona? Das können die Gründe sein
In der Omikron-Welle haben sich nachweislich Millionen Menschen in Deutschland mit Sars-CoV-2 angesteckt. Manche Menschen hatten aber bisher noch nie ein positives Testergebnis. Woran kann das liegen?
Ein Corona-Schnelltest zeigt ein negatives Testergebnis. Manche Menschen hatten bisher noch nie ein positives Testergebnis. Woran kann ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Lörrach meldet mehr als 68.000 Genesene
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Dienstag laut RKI bei 162,3, im Kreis Lörrach bei 305,5.
Badevergnügen ohne Corona-Auflagen: Die Saison im Freibad Tiengen ist am 14. Mai gestartet. Kurz zuvor hatten Bella (9 Jahre) und Mila ...
Bodenseekreis Lockt es die Menschen wieder in die Ferne? Das sind die Reisetrends für Pfingsten und Sommer
Die Reiselust scheint in diesem Jahr besonders groß: Die Tourismusbrache rechnet mit einem starken Sommer, in Reisebüros am Bodensee steigt die Nachfrage. Wohin es die Menschen zieht und was Reisende beachten sollten.
Am blauen Himmel fliegt ein Flugzeug: Wohin reisen die Menschen nach den Lockerungen der Coronamaßnahmen jetzt wieder besonders gern?
Schwarzwald-Baar Das Neun-Euro-Ticket kommt – Die Busunternehmen warten jetzt aufs rettende Geld
Das günstige Monatsticket soll die Geldbeutel der Bürger entlasten. Die zugesicherte Vorabzahlung an die Busunternehmen für die Zahlungsausfälle ist zugesagt. Sie kommt aber eigentlich zu spät.
Das Neun-Euro-Ticket ist da. Die Busunternehmen der Region stehen nun auf vielfältige Weise im Fokus wie hier am Villinger Busbahnhof.
Rheinfelden „Ein Film muss die Leute mitreißen“, sagt Frank Trotzki vom Verein Stadtkino Rheinfelden
Frank Trotzki vom Verein Stadtkino in Rheinfelden spricht im Interview über die Reihe „Unser Film“, die wohl eingestellt werden muss, weil nicht genug Besucher kommen.
Die Reihe „Unser Film“ im Kino „Rheinflimmern“ muss mangels Interesse wohl eingestellt werden.
Markdorf Weshalb die Forstmitarbeiter den Markdorfer Trimmpfad wieder herrichten
Forstleute nutzen eine kurze Pause bei den herkömmlichen Waldarbeiten, um den Trimm-Dich-Pfad am Gehrenberg wieder herzurichten. Aber auch vom Sturm kahlgeschlagene Flächen werden wieder aufgeforstet.
Frühjahrsputz für die sommerliche Wander- und Sportlersaison: Peter Ummenhofer lässt den Trimm-Pfad-Wanderer wieder in sattem Blau leuchten.
Schwarzwald-Baar Weniger tanken oder weiter so wie immer? Wie sich hohe Benzinpreise auf das Tankverhalten auswirken
Sorgen hohe Treibstoffkosten dafür, dass Autofahrer der Region weniger tanken? Der SÜDKURIER hat bei Kraftstoffhändlern und Tankstellenbetreibern nachgefragt. Die Antworten überraschen.
Während in der Corona-Pandemie zeitweise Abgabemenge und Preis während dem Tanken gleich schnell nach oben gingen, so läuft der ...
Schwarzwald-Baar Schon wieder das große Zittern: Was den Blumenteppich zu Fronleichnam 2022 gefährdet
Corona hat den Hüfinger Katholiken zwei Mal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt bedroht das Wetter die Tradition. Dabei sieht es auf den Wiesen so gut aus.
Zu Fronleichnam gibt es in Hüfingen eindrucksvolle Blumenteppiche. Das Bild vom Mai 2018 zeigt, wie die fleißigen Helfern ab 4 Uhr ...
ARD Noch einmal, dann ist Schluss: Warum Meret Becker genug hat vom Tatort
Am Sonntag beendet Schauspielerin Meret Becker ihre Karriere als Tatort-Kommissarin. Warum sie den sicheren Job aufgibt, welche beruflichen Pläne sie jetzt hat und was sie ihrer Nachfolgerin wünscht, hat sie uns erzählt.
Kriminalhauptkommissarin Meret Becker ermittelt ein letztes Mal als Nina Rubin im Berliner Tatort.
Öhningen Andreas Schmid will noch eine Amtszeit Bürgermeister sein – „aber nach acht Jahren ist dann Schluss“
Bereits zum vierten Mal hat sich Amtsinhaber Andreas Schmid als Bürgermeister von Öhningen beworben. Mit dem SÜDKURIER spricht er unter anderem über wichtige Vorhaben und was er im Nachhinein anders gemacht hätte.
Andreas Schmid vor dem Öhninger Rathaus. Dort will er Chef bleiben – noch weitere acht Jahre.
Todtmoos Positive Tourismuszahlen trotz Corona
Im vergangenen Jahr reisen zwar weniger Gäste nach Todtmoos, dafür bleiben sie länger. Insgesamt ergibt sich ein kleines Plus.
Im vergangenen Jahr kamen weniger Gäste nach Todtmoos, deren Verweildauer erhöhte sich jedoch. Bild: Andreas Böhm