Kreis Waldshut

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Kreis Waldshut und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Hochrhein Was bedeutet es, wenn an einer Ampel ein „A“ zu sehen ist?
Über das zeitweise aufleuchtende „A“ an einigen Ampeln am Hochrhein wundern sich Verkehrsteilnehmer immer wieder. Warum der Buchstabe angebracht ist und welchen Zweck das zusätzliche Signal erfüllt – hier die Antworten.
Die Ampel an der Bundesstraße 34, Ecke Untere Flüh – Friedrichstraße, in Bad Säckingen leuchtet rot und der Verkehr in Richtung Obersäckingen muss anhalten. Seit einiger Zeit ist es direkt neben dem roten Licht ein weiteres Signal zu sehen: Hin und wieder leuchtet hier ein „A“ auf.
Landkreis Waldshut Handwerkskammer zeichnet zwölf vorbildliche Ausbildungsbetriebe aus
Sie gehen voraus in der Ausbildung: Wie die Handwerkskammer Konstanz mitteilt, zeichnete sie zwölf Handwerksbetriebe aus dem Landkreis Waldshut als vorbildliche Ausbildungsbetriebe aus. Der neue Handwerkskammerpräsident Werner Rottler übergab die Voraus-Zertifikate in der Bildungsakademie Singen.
Zwölf Handwerksbetriebe aus dem Landkreis Waldshut wurden von der Handwerkskammer Konstanz als vorbildliche Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet.
Hochrhein Die Hitliste der regenerativen Energien: So viel grünen Strom produzieren die Wasserkraftwerke, die Photovoltaikanlagen und die Windräder in der Region
In Deutschland wird immer mehr Energie aus Wind, Wasser, Sonne und Biogas gewonnen. In den ersten drei Quartalen 2019 deckten sie fast 43 Prozent des Stromverbrauchs. Der größte Teil des grünen Stroms kam bundesweit aus Windkraftanlagen, in Baden-Württemberg aus Photovoltaikanlagen. Wie sieht die Hitliste der regenerativen Energien am Hochrhein aus? Welches Wasserkraftwerk, welcher Photovoltaikpark und welche Windkraftanlage produzierten hier 2019 am meisten Ökostrom?
Die Schaltanlage im Umspannwerk Kühmoos ist eine der größten in Deutschland. Sie befindet sich im Rickenbacher Ortsteil Willaringen. Von hier fließt der Strom der Kavernenkraftwerke Säckingen und Wehr ins Verbundnetz.
Kreis Waldshut Seit 1. Januar gilt die Bagatellgrenze: Am Hochrhein reagieren deutsche Händler und Kunden aus der Schweiz entspannt. Doch eine Sorge bleibt
Für Schweizer Kunden gelten 50 Euro als Mindestwarenwert für die Mehrwertsteuererstattung. Noch ist offen, ob es am Zoll Entlastung gibt und weniger Schweizer in Deutschland einkaufen. Klar ist aber bereits: Die Zahl der Ausfuhrscheine ist auch ohne Bagatellgrenze seit 2015 kontinuierlich gesunken.
Mit Flyern, Plakaten und Schildern an der Kasse weisen die deutschen Einzelhändler, wie hier in Waldshut-Tiengen, ihre Schweizer Kunden auf die Batelllgrenze hin.
Hochrhein Medizinisch bestens versorgt: Die Idee dieses pfiffigen Landarztes löst im oberen Wiesental das Problem Ärztemangel dauerhaft
Die Ärzteversorgung im Kreis Waldshut wird immer problematischer. Dass die medizinische Versorgung auf dem Land aber durchaus gelingen kann, zeigt ein Beispiel aus dem Kreis Lörrach: In einer kleinen Stadt im oberen Wiesental hat Dr. Thomas Honeck ein Gesundheitszentrum mit zwölf Ärzten und 35 Mitarbeitern aufgebaut. Wie das gelungen ist? Hier die Antwort.
Dr. Thomas Honeck ist seit den 1970ern Landarzt in der Kleinstadt Todtnau im Kreis Lörrach (rund 5000 Einwohner). Hier hat er ein beeindruckendes Gesundheitszentrum eingerichtet – eine Großpraxis, in der beispielsweise auch operiert wird.
Kreis Waldshut Warum manche Landwirte am Hochrhein über viele Jahre nicht kontrolliert werden
Nach dem Fall von Tierquälerei in einem Hühnerstall am Hochrhein stellt sich die Frage nach der Häufigkeit der Kontrollen landwirtschaftlicher Betriebe. Dabei wird deutlich: Veterinäre fehlen in den Ämtern im ganzen Land. Der Kreis Waldshut verfügt nur über 5,5 Amtstierarztstellen. Welche Auswirkungen das hat? Wir haben nachgefragt.
Werden alle Tiere in den landwirtschaftlichen Betrieben im Landkreis artgerecht gehalten? Es fehlen Veterinäre, um dieser Frage ausreichend nachzugehen.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut/Bad Zurzach Ein deutscher Kunde hat mit einer Schweizer Bank Streit um sein Gold
Weil ein deutscher Kunde eine geheime Reserve mit seinen Goldbarren anlegen wollte, sieht die Schweizer Bank das Risiko für Steuerhinterziehung und verweigert ihm die Herausgabe. Mit diesem Fall beschäftigen sich die Schweizer Gerichte.
Um Goldbarren (Symbolfoto) drehte sich der Rechtsstreit eines deutschen Kunden mit einer Schweizer Bank.
Südschwarzwald Nach der Absage des Schlittenhunderennens in Todtmoos: Wie gehen die Veranstalter großer Wintersport-Events in der Region mit der unsicheren Schnee-Situation um?
Schlittenhunderennen, Skisprung-Weltcup, Schneeskulpturenfestival und Co.: Sie alle sind auf Schnee angewiesen. Doch was ist, wenn es einfach nicht schneit? Müssen die Veranstaltungen dann abgesagt werden, wie aktuell das Schlittenhunderennen, oder gibt es Alternativen? Wir haben nachgefragt.
In Bernau hofft Bürgermeister Alexander Schönemann auf kalte Temperaturen, um maschinell Schnee erzeugen zu können.
Konstanz Neujahrsempfang der Wirtschaftskammern in Konstanz: Die Gäste vom Hochrhein feiern und blicken voll Zuversicht auf das neue Jahr
Gut 1200 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft waren beim großen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammern in Konstanz vertreten. Mit Jean Asselborn, Luxemburgs Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten und Minister für Immigration und Asyl, konnten die Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee und die Handwerkskammer Konstanz einen hochkarätigen Gastredner präsentieren. Doch neben der feierlichen Stimmung beschäftigte die Gäste auch die Frage: Wie sehen die Perspektiven für die Wirtschaft in der Region aus?