Jazzfest Tiengener Sommer

  • Was wird geboten? Auch in diesem Jahr treten wieder 14 verschiedene Bands auf den vier Bühnen in der Innenstadt von Tiengen auf. Mit von der Partie sind diesmal Musiker aus der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich und Ungarn. Darunter befinden sich Namen wie Big Daddy Wilson, Frank Muschalle, Stephan Holstein und Colin Dawson.
  • Wann ist die Veranstaltung? Das Jazzfest Tiengener Sommer findet am Freitag und Samstag, 19. und 20. Juli, statt. Gespielt wird jeweils von 18 Uhr bis Mitternacht. Nur eine Veranstaltung fällt aus diesem Rahmen: Am Samstag, 13 Uhr, treten zwei Jugendbands auf der Bühne 2 beim Storchenturm auf.
  • Was kostet der Eintritt? Der Eintritt ist frei. Wer das Jazzfest jedoch persönlich unterstützen möchte, kann eine Plakette für 7,50 Euro erwerben. Diese berechtigt zudem an beiden Tagen zur kostenlosen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (Bus und Bahn).
Das könnte Sie auch interessieren
Jazzmusiker, im Bild Big Daddy Wilson, treten beim Tiengener Sommer auf vier Bühnen auf.
Jazzmusiker, im Bild Big Daddy Wilson, treten beim Tiengener Sommer auf vier Bühnen auf. | Bild: Aktionsgemeinschaft Tiengen

Village Food Market in Hohentengen

  • Was wird geboten? Die Gelbjacken-Hansele der Narrenzunft Bohnenviertel Hohentengen veranstalten eine Sommer-Party mit Village Food Market auf dem Rathausplatz in Hohentengen. Es gibt Spezialitäten an Foodtrucks und Imbissständen, Bier und Bar, Live-Bands und Musik vom Band, Turnakrobatik und Kinderprogramm.
  • Wann ist die Veranstaltung? Geöffnet ist der bunte Markt am Samstag, 20. Juli, von 11.30 Uhr bis Mitternacht und am Sonntag, 21. Juli, von 11 bis 17 Uhr. Am Sonntag ist ab 12 Uhr Kinderprogramm mit Clown, Bastelangeboten und Luftballons. Um 14 Uhr treten die Leistungsturnerinnen aus Lauchringen auf und bieten im Anschluss an ihre Vorführung ein Mitmachprogramm.
  • Was kostet der Eintritt? Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Das könnte Sie auch interessieren
Alexander Pfähler und Dirk Schäuble vom Organisationskomitee (von links) freuen sich auf den Village Food Market in Hohentengen.
Alexander Pfähler und Dirk Schäuble vom Organisationskomitee (von links) freuen sich auf den Village Food Market in Hohentengen. | Bild: Sabine Gems-Thoma

Diga-Gartenmesse in Beuggen

  • Was wird geboten? 150 Aussteller bieten bei der 16. Diga-Gartenmesse rund um das Schloss Beuggen in Rheinfelden (Landkreis Lörrach) auf 20.000 Quadratmetern Blumen, Pflanzen und Kräutern aller Art, Gartentechnik und Gartenmöbel, Terrakotta, Keramik bis hin zu Wintergärten. An allen drei Veranstaltungstagen werden außerdem Fachvorträge zu Garten, Kräuter- und Pflanzenwelten geboten.
  • Wann ist die Veranstaltung? Am Freitag, 19. Juli, öffnet um 10 Uhr die Gartenmesse ihre Tore, und dann dreht sich bis Sonntag, 21. Juli, alles um das Thema „Grün“. Öffnungszeiten sind am Freitag von 10 bis 18 Uhr, am Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.
  • Was kostet der Eintritt? Erwachsene zahlen acht Euro Eintritt, Kinder bis 14 Jahre sind frei.
Das könnte Sie auch interessieren
Impressionen von der Diga-Gartenmesse rund ums Schloss Beuggen.
Impressionen von der Diga-Gartenmesse rund ums Schloss Beuggen. | Bild: Horatio Gollin

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €