Nachdem das Gesundheitsamt Waldshut am Dienstag, 7. Dezember, die beiden neuen Corona-Schnelltestzentren auf dem Waldshuter Viehmarktplatz und beim Tiengener Löwendenkmal geschlossen hatte, dürfen beide Testzentren am Freitag, 10. Dezember, wieder ihren Betrieb aufnehmen.

Ipek Kücük, Inhaberin der Betreiberfirma Medix: „Wir sind erleichtert, dass wir jetzt unsere Arbeit aufnehmen können und sich dir Bürger in Waldshut und Tiengen wieder testen lassen dürfen.“ Bereits am Freitag seien die Menschen in Waldshut vor dem Container Schlange gestanden, um sich testen lassen zu können.

Wie kam es zur Schließung der Teststationen?

Hintergrund der Schließung der beiden Teststationen: Das Gesundheitsamt hatte beiden Stationen noch keine Zulassung erteilt, weil unter anderem kein Hygienekonzept vorgelegen sei. Zudem hätten zwei Mitarbeiter des Landratsamtes laut Susanna Heim, Pressesprecherin des Landratsamtes, vor Ort auf dem Viehmarktplatz festgestellt, dass die Mitarbeiter der Teststation keine ausreichende Schutzkleidung trugen. „Auch bei den Abläufen des Testens seien Mängel beanstandet worden“, informierte Heim am Mittwoch, 8. Dezember. Zudem sei das Personal nicht ausreichend darin geschult gewesen, was im Falle eines positiven Schnelltests zu tun sei. „Diese Mängel sind jetzt behoben“, sagt Susanna Heim.

Das könnte Sie auch interessieren

Mängel wurden behoben

Pressesprecherin Heim erklärte nun nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt: „Die fehlenden Unterlagen wurden von der Testanbieter-Firma nachgereicht. Das Gesundheitsamt war nochmals vor Ort und konnte sich darüber vergewissern, dass die beanstandeten Mängel behoben sind und die Mitarbeiter nochmals geschult wurden. Daher stand einer Zulassung als Teststation nichts mehr im Wege.“

Jürgen Wiener, stellvertretender Leiter des städtische Ordnungsamt, sagt: „Wir sind froh, dass wir in Waldshut jetzt wieder eine Teststation haben.“ Er betont, dass die Firma Medix seit August in Bad Säckingen bereits eine Corona-Teststation leite, die gut funktioniere.

Geöffnet haben beide Teststationen – in Waldshut auf dem Viehmarktplatz und in Tiengen am Löwendenkmal – wie angekündigt sieben Tage die Woche von 9 bis 19 Uhr. Wer sich testen lassen will, kann spontan vorbei kommen oder online einen Termin vereinbaren (www.testtermin.de).

Das könnte Sie auch interessieren