Für 35 Kinder begann am Freitag die Schulzeit in Öflingen. Lehrerin Sabine Mairhöfer begrüßte die neuen Schüler und die nicht minder aufgeregten Familien in der bis zum letzten Platz belegten Schulsporthalle. Ebenfalls ein herzliches Willkommen gab es in gesungener Form von den beiden zweiten Klassen: „Wunderbar, ihr seid da!“. Besonderen Beifall gab es für die Vorführung der dritten Klasse. Zu „Cotton Eye Joe“ gaben die Schüler der Äffchenklasse eine gekonnte Tanzeinlage.

Das könnte Sie auch interessieren

„Öflingen versteht zu feiern“, freute sich da auch Sabine Mairhöfer. Die Lehrerin übernahm die Begrüßung, da die neue Rektorin der Grundschule Wehr-Öflingen erst im November ihren Dienst beginnt. Auch in diesem Jahr startet die erste Klasse wieder zweizügig: mit 18 Kindern in der Füchschen-Klasse von Clara Stebner und 17 Kindern in der „Erdmännchen-Klasse“ von Tobias Böhler.

Das könnte Sie auch interessieren