Wie Bürgermeister Christian Behringer informierte, wurden in Grafenhausen schon mehrere häusliche Quarantänen – darunter auch positiv getestete Personen – vom Gesundheitsamt ausgesprochen: „Wir müssen damit rechnen, dass auch bei uns die Zahl der infizierten Personen deutlich steigt“, meinte der Rathauschef.

Einschränkungen und Verbote gemäß der Verordnung der Landesregierung werden je nach Bedarf aktualisiert.

Bürgermeister Christian Behringer hat derzeit mit der Corona-Pandemie keine ruhige Minute.
Bürgermeister Christian Behringer hat derzeit mit der Corona-Pandemie keine ruhige Minute. | Bild: Wilfried Dieckmann

In dieser Zeit, in der das Leben durch die Ausbreitung des Coronavirus stark beeinflusst wird, gibt es Personen und Vereine in der Gemeinde, die helfen wollen. Das Angebot richtet sich nicht nur an Senioren, sondern an alle Personen, die zu den Risikogruppen zählen.

Mithilfe jedes Einzelnen gefordert

Jeder Einzelne ist jetzt gefordert und muss seinen Beitrag zur Bewältigung dieser Pandemie leisten: Es reiche nach den Worten von Bürgermeister Behringer nicht, sich auf den Staat zu verlassen.

Ohne die Mithilfe der Bevölkerung ginge es nicht. Dies beginne nicht nur bei der Beachtung einfacher Regeln zur Hygiene bis zur Akzeptanz behördlicher Empfehlungen und Anordnungen. Vor allem könne, so der Chef der Verwaltung, durch den Verzicht auf Kontakte einer Verbreitung wirksam entgegengewirkt werden.

In der Gemeinde Grafenhausen wurden schon mehrere häusliche Quarantänen ausgesprochen. Gemäß den neuesten Anordnungen aus Stuttgart müssen Gaststätten und Restaurants geschlossen bleiben. Essen zum Mitnehmen und Lieferservice ist aber weiterhin erlaubt.

Hohe Strafen bei Zuwiderhandlungen

Menschenansammlungen und Treffen im öffentlichen Raum auf Wegen, Straßen und Plätzen mit mehr als zwei Personen (Ausnahme Familien) sind verboten. Zuwiderhandlungen können mit Bußgeldern bis zu 25.000 Euro oder sogar mit Gefängnis bestraft werden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.