Die Trachtenkapelle Obermettingen begeisterte am ersten Weihnachtsfeiertag mit ihrem Weihnachts- und Jahreskonzert. Unter dem Motto „Blosmusik Rocks – Ausklang“ verabschiedeten sich die Musiker klanggewaltig aus einem besonderen Jubiläumsjahr. Denn 2018 war, unter anderem auch mit dem Bezirksmusikfest Mitte des Jahres, nicht nur der 60. Geburtstag der Kapelle, sondern auch das Jubiläum von Horst Malzacher als ihr Dirigent gefeiert worden.

Sängerin Jana Maier setzte mit „Lenas Song“ eines der Glanzlichter des Abends.
Sängerin Jana Maier setzte mit „Lenas Song“ eines der Glanzlichter des Abends. | Bild: Peter Rosa

Malzacher hatte für das Weihnachtskonzert ein Programm zusammengestellt, das dem bewegten Jahr in Abwechslungsreichtum in nichts nachstand. So betonten die Trachtenkapelle und ihre Mitglieder mit „Vita Pro Musica“ von Thiemo Kraas gleich zu Beginn bereits ihre Liebe zur und ihr Leben für die Musik. Etwas später ließen die Musiker „Euphoria“ von Martin Scharnagl erklingen, das sie ihrem Dirigenten als Dank für seinen langjährigen Einsatz widmeten. Mit „Lenas Song“, ebenfalls von Thiemo Kraas, setzte Sängerin Jana Maier stimmgewaltig und exzellent eines der Glanzlichter des Abends. Das gut 200-köpfige Publikum dankte es ihr mit begeistertem Applaus.

Die Trachtenkapelle Obermettingen spielte bei ihrem Weihnachtskonzert in der voll besetzten Gemeindehalle. Das Publikum dankte es ihr mit begeistertem Applaus.
Die Trachtenkapelle Obermettingen spielte bei ihrem Weihnachtskonzert in der voll besetzten Gemeindehalle. Das Publikum dankte es ihr mit begeistertem Applaus. | Bild: Peter Rosa

Mit dem berühmten Abba-Titel „The Way Old Friends Do“ von Martin Scharnagl, an diesem Abend dirigiert von Patrick Steiß, sagte die Trachtenkapelle Obermettingen schließlich „Danke“ an all die Freunde und Helfer, die das diesjährige Bezirksmusikfest überhaupt erst ermöglicht hatten.

Dirigent Horst Malzacher in Aktion beim Weihnachtskonzert der Trachtenkapelle.
Dirigent Horst Malzacher in Aktion beim Weihnachtskonzert der Trachtenkapelle. | Bild: Peter Rosa

Am Ende des musikalischen Abends, dessen Programm von Bianca Kohler moderiert wurde, bedankten sich die Musiker mit einem kleinen Geschenk bei ihrem Dirigenten Horst Malzacher. „Danke für deine Geduld – und auf viele weitere Jahre mit dir als Dirigent“, sagte Isabella Zolg, bevor sich die Trachtenkapelle Obermettingen mit Alice Mertons „No Roots“ für diesen Abend musikalisch verabschiedete.