Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend, 7. Dezember, gegen 18.15 Uhr, eine 92-Jährige überfallen und ihr gewaltsam die Handtasche geraubt. Wie die Polizei mitteilt, ging die Frau in der Schmitzinger Straße stadteinwärts auf dem Gehweg bei den Chilbiparkplätzen, als der Mann sie attackierte. Dabei verletzte sich die Frau.

Was genau ist passiert?

Laut Angaben ging der Mann ein Stück weit neben der Frau her, Plötzlich habe er sie angegriffen. Die 92-Jährige sei in die Hecke gestürzt. Sie habe sich gewehrt, aber dem Mann sei es gelungen, ihr die Handtasche zu entreißen. Er soll Richtung Innenstadt geflüchtet sein.

Wie geht es der Frau?

Die Frau wurde der Polizei zufolge durch den Angriff im Gesicht und am Ohr verletzt. Sie kam vorsorglich ins Krankenhaus. Die Handtasche sei in der Nähe des Tatorts gefunden worden. Das bisschen Bargeld war weg, wie die Polizei weiter schreibt.

Wie sieht der Täter aus?

Die Polizei beschreibt den Mann wie folgt: Im mittleren Alter, etwa 1,80 Meter groß. Er soll eine dunkle Lederjacke getragen haben.

Wo können sich Zeugen melden?

Das Kriminalkommissariat Waldshut-Tiengen (07741/8316-0) ermittelt. Die Ermittler suchen Zeugen. Vor allem einen Autofahrer, der nach der Tat angehalten habe.

Das könnte Sie auch interessieren