Thema & Hintergründe

Blaulicht Waldshut-Tiengen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Waldshut-Tiengen, Einsätze der Feuerwehr in Waldshut-Tiengen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Polizei ermittelt nach Aufbruch eines Getränkeautomaten
Der Tatverdächtige soll aus dem Getränkeautomaten in einem Wohn- und Geschäftshaus 23 Getränkedosen entnommen haben.
Die Polizei wurde alarmiert, weil ein Mann einen Getränkeautomaten aufgebrochen hat. (Symbolbild)
Meinung Erinnern Sie sich? Mann fährt vor 35 Jahren betrunken mit LKW von Stühlingen an den Kalten Wangen
Auf dem Nachhauseweg hatte ein 26-Jähriger beim Anblick eines Lastwagens mit steckendem Zündschlüssel Lust auf eine Spritztour überkommen. Autor Werner Huff erinnert sich an die Geschichte, die er der Polizei erzählte.
Nach einer nächtlichen Odyssee von Stühlingen nach Stetten am Kalten Wangen rief ein 26-Jähriger die Polizei. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: 10.000 Euro Schaden bei Brand in einer öffentlichen Toilette in Bonndorf
Grund für das Feuer ist laut Polizei ein brennender Abfallbehälter. Außerdem sucht die Polizei Zeugen mehrerer Vorfälle in Tiengen, Lauchringen, St. Blasien und Albbruck.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. Symbolbild vom 5. Mai.
Herrischried Wettkämpfe der Feuerwehren: Teams aus dem ganzen Landkreis können überzeugen
Gute Ergebnisse erzielen die Teilnehmer der Leistungswettkämpfe bei der Eishalle in Herrischried. 18 Gruppen aus zwölf Feuerwehren waren dabei. Was sie geleistet haben? Lesen Sie selbst.
Angefeuert von den Feuerwehrkameraden bewiesen die Jugendfeuerwehrmitglieder beim 1500 Meter-Staffellauf ihre Fitness.
Murg Fünf Wochen nach dem Blitzeinschlag ist klar: Es wird Monate dauern bis zur Rückkehr ins Haus
„Den Knall vergisst man nicht“, sagt Reiner Rufle. Der Hausbesitzer erinnert sich an die Nacht als ein Blitz in den Dachstuhl einschlug. Weil die Feuerwehr schnell vor Ort war, konnte ein Großbrand verhindert werden.
Direkt nach dem Brand deckte die Kräfte des THW das Dach ab. Über fünf Wochen später steht nun auch das Gerüst, um das Haus wieder ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Nach Unfall auf B 314 am Mittwoch schweben Mann und Kind in akuter Lebensgefahr
Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der B134 bei Wutöschingen wurden ein Mann und ein achtjähriges Kind schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen der Frontalkollision, die sich gegen 12.25 Uhr ereignet hat.
Schopfheim Mädchen in Schopfheim beinahe von Zug erfasst: Lokführer verhindert Kollision durch Vollbremsung
Durch die schnelle Reaktion des Zugführers ist der Zug laut Polizei zwei Meter vor dem Mädchen zu stehen gekommen. Die Jugendliche überquerte den Bahnübergang, obwohl die Schranken schon geschlossen waren.
Ein Zug der Wiesentalbahn im Westen von Schopfheim. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen/Wutöschingen Blaulichtreport: Mountainbike-Fahrer verletzt sich bei Sturz in Tiengen schwer
Der 42-Jährige musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Außerdem fuhr in Horheim ein Transporter aufgrund eines Ausweichmanövers in den Graben.
Ein 42-Jähriger hat sich bei einem Sturz in Tiengen schwer verletzt. (Symbolbild)
Aktenzeichen XY Neue Hinweise im Vermisstenfall Scarlett nach Ausstrahlung von Aktenzeichen XY
Nach dem TV-Beitrag berichten mutmaßliche Zeugen von einer Sichtung der Gesuchten in der Umgebung von Wehr und Todtmoos. Die Prüfung der neuen Erkenntnisse wird aber wohl einige Zeit andauern.
Eine Szene aus den Filmaufnahmen in Todtmoos: „Scarlett“ verläßt ihre Unterkunft und grüßt beim Vorbeigehen freundlich zwei ...
Hochrhein Die Masche mit den falschen Polizisten: Ein 50-Jähriger so genannter Abholer steht unter Verdacht
Telefonbetrug: Die Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Freiburg stellt mögliche Beweismittel sicher. Sie spricht von einem finanziellen Schaden in vier Fällen in den Kreisen Lörrach und Waldshut von 15.000 Euro.
Ein Mann hält einen Telefonhörer in der Hand. Manchmal zieht die Masche der falschen Polizisten. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Aktenzeichen XY: Neben der im Schwarzwald vermissten Scarlett wird nun auch Yolanda aus Steinen gesucht
Yolanda aus Steinen wird in Leipzig vermisst, Scarlett aus Nordrhein-Westfalen im Südschwarzwald. Damit ging es am Mittwoch, 29. Juni, in der Sendung „Aktenzeichen XY“ gleich um zwei True Crime-Fälle aus der Region
Eine Szene aus den Filmaufnahmen in Todtmoos: „Scarlett“ verläßt ihre Unterkunft und grüßt beim Vorbeigehen freundlich zwei ...
Lörrach Er holte Wertsachen im Kochtopf ab: Polizei schnappt mutmaßlichen Betrüger in Lörrach
Die Polizei hat in Lörrach einen 39-Jährigen festgenommen, der sich als falscher Polizeibeamte ausgab. Eine 80-Jährige wurde bei den Forderungen stutzig und alarmierte die Polizei.
Einen Betrugsversuch hat die Polizei in Lörrach vereitelt. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport (Update): 74-Jähriger stirbt nach Sturz mit dem E-Bike in Ühlingen-Birkendorf
Der Mann ist den schweren Verletzungen, die er sich bei einem Unfall am 12. Juni zugezogen hat, erlegen. Außerdem hat die Polizei einen Graffiti-Sprayer in Waldshut auf frischer Tat ertappt.
Die Polizei hat in Waldshut einen Sprayer auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen/Lauchringen Blaulichtreport: Motorradfahrer rutscht in St. Blasien auf Ölspur aus und verletzt sich schwer
Der Motorradfahrer musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem sorgte ein technischer Defekt in Höchenschwand zu einem größerem Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst.
Zu mehreren Einsätzen musste die Polizei am Wochenende ausrücken. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Motorradfahrer prallt gegen einen Ampelmast und kommt schwer verletzt in eine Schweizer Klinik
Der 30-Jährige Verunglückte muss mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Die Polizei prüft noch, ob Fahruntauglichkeit und überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursachen in Betracht kommen.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. Symbolbild vom 5. Mai.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Rauch aus Gully sorgt in Tiengen für einen größeren Einsatz von Rettungskräften
Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Landes- und Bundespolizei rückten am Donnerstagmorgen zum Bahnhof in Tiengen aus. Außerdem wurde in Lauchringen eine Fahrradfahrerin von einer Autotür getroffen.
Zahlreiche Einsätze hatte die Polizei über das Wochenende. (Symbolbild)
Todtmoos/Südschwarzwald Vermisste Wanderin immer noch gesucht: Beitrag bei „Aktenzeichen XY – ungelöst“ kommt am Mittwoch
Ein Beitrag bei „Aktenzeichen XY – ungelöst“ soll entscheidende Hinweise im Vermisstenfall Scarlett bringen. Ausgestrahlt wird er am Mittwoch, 29. Juni, im ZDF.
Eine Szene aus den Filmaufnahmen in Todtmoos: „Scarlett“ verläßt ihre Unterkunft und grüßt beim Vorbeigehen freundlich zwei ...
Bonndorf/Grafenhausen Blaulichtreport: Mutter und Baby kommen nach Unfall in Bonndorf ins Krankenhaus
Das Auto der Frau wurde nach einer Vorfahrtsverletzung auf der linken Seite touchiert. In Grafenhausen sucht die Polizei Zeugen einer Körperverletzung.
Nach einem Unfall mussten eine junge Mutter und ihr Baby in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)
Kreis Lörrach Polizei findet 40 Gramm Kokain bei Durchsuchung in Grenzach-Wyhlen – Staatsanwaltschaft ermittelt
Die Kriminalpolizei hat am Montag, 20. Juni, zwei Cafés und zwei Privatwohnungen in Grenzach-Wyhlen untersucht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 33-Jährigen und gegen einen 39-Jährigen.
Wegen nicht funktionstüchtiger Bremsen ereignete sich in Herrischried ein Unfall. (Symbolbild)
Hochrhein Dreiste Geldautomaten-Knacker schlagen in einer Nacht gleich zweimal zu
Erfolgreich waren sie nicht, aber der Schaden ist groß: Eine Stunde nach dem Versuch einen Automaten in Bad Säckingen aufzuhebeln, wird ein weiterer in Lörrach angegangen. Zufall? Unwahrscheinlich. Was sagt die Polizei?
Waldshut-Tiengen Razzia im Hanf-Laden gleich nach der Eröffnung. Aber warum?
Am Tag nach der Eröffnung war bei „Hanf im Glück“ in Tiengen bereits wieder Schluss. Die Polizei beschlagnahmt bei einer Durchsuchung Waren im Wert von mehreren tausend Euro. Was war da eigentlich los?
Die Regale sind leer: Die Polizei hat im Rahmen einer Durchsuchung den größten Teil von Stefanie Arndts Waren mitgenommen. Die Produkte ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Mutmaßlich alkoholisierter Autofahrer landet in Küssaberg in einem Weizenfeld
Die Polizei sucht außerdem Zeugen mehrerer Vorfälle in Waldshut-Tiengen, bei denen Autos beschädigt wurden.
Die Polizei sucht Zeugen mehrerer Vorfälle in Waldshut-Tiengen und Wutöschingen.
Weilheim Salem begleitete Davide Martello bis an die ukrainische Grenze – jetzt ist der Kater verschwunden
Main-Coon-Kater Salem ist bei den Auftritten des Straßenmusikers Davide Martello aus Nöggenschwiel immer dabei. Seit 10. Juni kommt das Tier nicht mehr nach Hause – der Verlust schmerzt den Künstler sehr.
Davide Martello und Kater Salem bei ihrer gemeinsamen Musikreise ins Grenzgebiet der Ukraine.
Waldshut-Tiengen/Klettgau Blaulichtreport: Abgelenkt durch Kleinkind – Autofahrerin kollidiert in Waldshut mit Straßenlaterne
Die Frau kam laut Polizei von der Straße ab, weil sie von ihrer zweijährigen Tochter abgelenkt wurde. Außerdem musste die Feuerwehr in Klettgau-Eringen einen Flächenbrand löschen.
Ein 42-Jähriger hat sich bei einem Sturz in Tiengen schwer verletzt. (Symbolbild)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter