Die Jugendabteilung des FC Wallbach hielt vor einigen Tagen ihre Hauptversammlung ab. Die Saison 2019/2020 war für die den FC wie für die meisten Vereine wegen Corona eine noch nie dagewesene mit ganz besonderen Herausforderungen. Neu in dieser Saison war die Spielgemeinschaft mit dem FC08 Bad Säckingen für die B-und C-Jugend. In der A-Jugend waren die Wallbacher Jugendlichen als Gastspieler beim FC 08 eingesetzt.

Saison im März abgebrochen

Nach einer normalen Hinrunde musste coronabedingt die Saison gleich zu Beginn der Rückrunde im März abgebrochen werden. Trotzdem war die Saison insofern erfolgreich als die B-Jugend die Meisterschaft einfuhr und in die Bezirksliga aufstieg. Die A-und C-Jugendmannschaften konnten ihre Klasse halten und spielen weiterhin in der Bezirksliga. Auch für die unteren Jahrgangsstufen (F-D-Jugend) verlief die Saison bis zum Abbruch gut.

Der durch die lange Pause befürchtete Spielerschwund blieb aus und es können die Mannschaften wieder gut besetzt in die neue Saison starten.
Dank dem Trainer- und Betreuerteam, das durch ihren erhöhten Einsatz und Mehraufwand dafür gesorgt hat, dass schnellstmöglich wieder ein sicheres Training unter Einhaltung der Corona-Regeln für die Jugendmannschaften möglich wurde. Auch die Posten der ausscheidenden Trainer konnten wieder neu besetzt werden.

Durch besonnenes Wirtschaften weist die Jugendkasse auch noch einen guten Stand aus. Durch den Wegfall jeglicher Einnahmen aus Veranstaltungen wie Dorffest oder internem Turnier auf unbestimmte Zeit müssen jedoch auch weiterhin Anschaffungen sehr sorgfältig geprüft werden.

Jonas Knittel neuer Jugendleiter

Zur Fortsetzung der erfolgreichen Jugendarbeit wurden mehrere Posten neu besetzt. Jonas Knittel übernimmt das Amt des Jugendleiters und löst damit Nino Sadiku ab. Desweiteren wurden Tim Schuler als stellvertretender Jugendleiter, Yvonne Kuny als Schriftführerin, Martina Hoffmann als Elternvertreterin und Erwin Schabert als Beisitzer gewählt. Silvia Heinemann wurde in Ihrem Amt als Kassiererin bestätigt.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €