Die größten Hits der Disco-Formationen Boney M. und Milli Vanilli, dazu großartige Tanzszenen plus mitreißendes Partyfeeling – so ist laut Gloria-Theater das Erfolgsrezept der Musicalshow "Daddy Cool". Auf das Publikum wartet demnach ein Abend voller Erinnerungen und voller Neuentdeckungen. Am 21. und 22. April, geht "Daddy Cool" im Gloria-Theater in Bad Säckingen über die Bühne – eine leidenschaftliche Performance sei garantiert.

Das Musical "Daddy Cool", entstanden unter der Ägide von Frank Farian, ist im September 2006 in London gestartet und nun auch am Hochrhein zu sehen. Farian steht als Erfinder und Produzent hinter so namhaften Gruppen wie Boney M., Milli Vanilli oder La Bouche und ist für sein Lebenswerk bereits mit dem „Echo“-Musikpreis ausgezeichnet worden. Nun lässt er seine Karriere in der von ihm produzierten Show Revue passieren. Mit dabei sind legendäre Hits, unter anderem etwa "Rivers of Babylon". Was "Daddy Cool" als Musical so besonders macht, ist die zeitgemäße musikalische Umsetzung der Songs.

Verlosung

  • Karten:Die Shows finden am Freitag und Samstag, 21. und 22. April, statt. Beginn ist am Freitag um 20 Uhr, am Samstag um 16 und 20 Uhr. Karten kosten 44 bis 59 Euro und sind erhältlich im Gloria-Theater sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.
  • Verlosung: Für die Show am Samstag, 22. April um 16 Uhr verlosen wir drei Mal zwei Eintrittskarten. Einfach das Stichwort „Daddy Cool“, mit Name, Adresse und Telefonnummer senden an: SÜDKURIER Redaktion, Hauensteinstraße 60, Bad Säckingen. Per Fax an: 07761/56 04 51 90 oder per E-Mail: saeckingen.redaktion@suedkurier.de. Einsendeschluss: Mittwoch 19. April, 12 Uhr. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.