Der älteste Wehrer Handwerksbetrieb hat einen neuen Eigentümer: Das Traditionsunternehmen Kachelofenbau Trefz­ger in der Merianstraße wird künftig als Kachelofenstudio firmieren.

Nach über 25-jähriger Geschäftstätigkeit übergaben Kornelia und Wolfgang Müller ihren Betrieb an Ulrike Leber, Sanitär- und Blechnermeisterin und Geschäftsführerin des ebenso bekannten Handwerksunternehmen Leber-Sanitär.

Das 1810 von Simon Trefzger gegründete Unternehmen wurde von sechs Generationen geführt. Nun übernimmt Sanitär- und Blechnermeisterin Ulrike Leber gemeinsam mit Beate Schlachter die Geschäfte. Damit erweitert das Familienunternehmen Leber-Sanitär sein bestehendes Produktsortiment um Kaminöfen mit Edelstahlschornsteinen und Dach- und Gerüstarbeiten.