Stühlingen (ywü) Die Früchte des Sommers genießen kann man beim Stühlinger Herbst. Geht der Stühlinger Frühling in Richtung Qualität, ist es beim Stühlinger Herbst mehr die Quantität, die Vielfalt der Erntegaben. Den Stühlinger Herbst bietet der HGV Stühlingen seit 2009 an. „Hier kann jeder Landwirt kommen und seine Erzeugnisse anbieten“, erklärt der Initiator Anton Scherzinger. „Es gibt viele Direktvermarkter, freut sich auch HGV-Chef Reinhard Schmitt. Ein Schlückchen Birnen-Sekko oder Apfelsekt wird auch er ausprobieren. Die Stände entlang der Hauptstraße Stühlingens werden zum großen Teil mit Selbstgemachtem bestückt, vom Hochprozentigen bis zur haltbaren Dosenwurst und vom Ohrring bis zum Puppenkleidchen. Auch wird die neue Herbstmode vorgestellt. Nicht nur an den Ständen kann gestöbert werden, auch die teilnehmenden Einzelhändler haben sich mit besonderen Aktionen auf den 13. Stühlinger Herbst vorbereitet.

Bild 1: Stühlinger Herbst 2022: Viele Direktvermarkter dabei
Teilnehmende Firmen

Benno Hermann bietet in seinem Schreibwaren-Geschäft mit Toto-Lotto-Annahmestelle auch An- und Verkauf sowie die Reparatur von Kaffeemaschinen.

Die Firma Sonnenschutz Beil mit Inhaber Richard Beil berät bei allen Fragen zu Markisen, Sonnensegeln, Terrassenüberdachung, Sonnenschirme, Wintergarten und Schraubfundamenten. Als Fachhandels-Stützpunkt für das Shadeone Sonnensegel sowie Experte für Rolltore, Deckensektionaltore und Industrietore gibt es hier Beratung, Service und Reparatur.

Bild 2: Stühlinger Herbst 2022: Viele Direktvermarkter dabei

Langfristig Freude und Zufriedenheit mit den Produkten und Problemlösungen bietet FX Ruch im Bereich Bauen und Wohnen. Das Familienunternehmen bietet Verarbeitern und Endverbrauchern ein breites Sortiment an Waren und Dienstleistungen, das im weitesten Sinne mit Bauen und Wohnen zusammenhängt. Seit der Gründung 1886 reicht durch die zentral geführten Filialen in Meßkirch, Stühlingen, Radolfzell, Tengen-Beuren, Konstanz und Waldshut-Tiengen der Aktionsradius weit über das Einzugsgebiet des Stammhauses in Singen bis in die Schweiz hinaus.

Bild 3: Stühlinger Herbst 2022: Viele Direktvermarkter dabei

Beim Elektrofachhandel Euronics Scherzinger besteht auch die Möglichkeit, sein Gerät reparieren zu lassen im Sinne der Nachhaltigkeit. Mit der Erfahrung seit der Eröffnung des Geschäfts 1978 sowie der Orientierung am Puls der Zeit ist Inhaber Anton Scherzinger mit seinem Team stets für die Kunden da.

Bild 4: Stühlinger Herbst 2022: Viele Direktvermarkter dabei

Das Blumenhaus Braun berät gerne rund um Garten und Haus. Garten- und Landschaftspflege mit Pflanzen aus eigener Kultur, Friedhofsgärtnerei, Hochzeitsfloristik, Dekoration und Innenraumbegrünung sind Themen, die man gerne dem Fachmann überlässt.

Bild 5: Stühlinger Herbst 2022: Viele Direktvermarkter dabei

Markenmode und Homewear gibt es im Modehaus Stocker in den Häusern in Stühlingen und Tiengen bei Inhaber Andreas Strauß. Neben der großen Auswahl attraktiver Damen- und Herrenmode sowie Heimtextilien, Wäsche und Strumpfwaren ist auch die Postagentur im Modehaus Stühlingen mit kundenfreundlichen Öffnungszeiten untergebracht.

Bild 6: Stühlinger Herbst 2022: Viele Direktvermarkter dabei

Im Familienbetrieb Haus und Werkstatt Würth gibt es ein großes Sortiment für den Hand- und Heimwerker ebenso wie für die Hausfrau und den Hausmann. Personalisiertes Kinderbesteck und individuelles Kleinspielzeug sind hier ebenso vorhanden wie Kaffee-Markengeräte und Zubehör, vom Kaffeepad bis zum Schnellentkalker. Als besonderen Service werden Geschenke ausgefallen und liebevoll verpackt.

Bild 7: Stühlinger Herbst 2022: Viele Direktvermarkter dabei

Schneidermeister Werner Haid berät nicht nur in Kleiderfragen, er nimmt auch gerne Änderungen und Reparaturen vor. Hosen in großen Größen, zu lange Ärmel fachmännisch kürzen oder einen Reißverschluss ersetzen, Werner Haid nimmt sich gerne Zeit für seine Stammkunden.

Bild 8: Stühlinger Herbst 2022: Viele Direktvermarkter dabei

Artgerechte Aufzucht und Haltung der Tiere von ausgewählten Höfen aus Stühlingen und Blumberg sind die Grundlage bei der Metzgerei Gut. Mit der eigenen Schlachtung und der eigenen Produktion ist der Inhaber Michael Gut bereits in der dritten Generation in Stühlingen und Fützen erfolgreich.

Der Treffpunkt mit Bar, Bistro und Pub ist der Zapfhahn mit benachbarter Café-Lounge Einstein. Von der Gartenterrasse aus bietet die Inhaber-Familie Schneider eine gute Sicht auf den Stühlinger Herbst mit leckerem Essen, Fassbier, Cocktails, französischen Wein oder Kaffee-Spezialitäten.

Fischspezialitäten und italienische Küche sowie eine Eisdiele bietet das Ristorante Il Faro.

Stühlinger Herbst mit verkaufsoffenem Sonntag

Stühlingen – Zum 13.¦Stühlinger Herbst laden die Stadt Stühlingen und der Handels- und Gewerbeverein Stühlingen ein am Sonntag, 25.¦September. Von 11¦bis 18¦Uhr ist verkaufsoffener Sonntag in Stühlingen. In der Bahnhofstraße und der Hauptstraße, von FX Ruch bis zum Kroneplatz präsentieren die teilnehmenden Betriebe und Vereine ihre Waren und laden zum Verkaufsgespräch. Frische Produkte zur Erntezeit sowie Selbstgemachtes stehen dabei im Vordergrund, für Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Kulinarik: Die Direktvermarkter bieten „Probiererle“ an ihren Ständen an. Außerdem sorgen die Vereine für das leibliche Wohl. Bei der Narrenzunft Hungrige Stühlinger auf dem Kroneplatz gibt es Schnitzel, Fleischkäse, Zwiebelsoße, Salatteller, dazu Getränke und ein Bierwagen, die Stühlinger Bachhexen machen Wurstsalat. Auch die Metzgerei Gut stellt wieder den großen Grill auf und lädt zu Bratwürsten, Grillwürsten und Schupfnudeln ein. Das Kinderland Hohenlupfen backt frische Waffeln und kocht Kindertee, in Fett gebackene Striebele machen die Landfrauen Lausheim.

Ihre Kaffeestube geöffnet haben die Musiker der Stadtmusik Stühlingen im Kirchgarten. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen bei den Hungrigen Stühlingern, bei den Stühlinger Bachhexen und bei den Landfrauen Lausheim.

Die Restaurants entlang der Festmeile in der Hauptstraße freuen sich ebenso über hungrige Besucher: Das italienische Fischrestaurant Il Faro inklusive Eisdiele, die Gaststätte Zum Zapfhahn mit Café und Lounge Einstein und das Café und Bistro Keklik.

  • Rahmenprogramm: Für Musik sorgt Enrico Meonie auf dem Kroneplatz.
  • Kinder: Auch die jüngsten Besucher kommen beim
    13.¦Stühlinger Herbst auf ihre Kosten. Die Narrenzunft Hungrige Stühlinger lädt zum Kinderschminken ein.
  • Anbieter: Beim 13.¦Stühlinger Herbst wird der Seiler Adelbert Mayer aus Bettmaringen vorführen, wie früher Stricke und Seile hergestellt wurden.

Außerdem mit dabei sind: Holzdeko Hubert Rombach, Metzgerei Gut, Energetix Magnetschmuck Bingen und Benny Hermann Elektronik sowie Schreibwaren. Cäpt’n Tortue präsentiert die Herbstmode, Diana Spielberger, Dekosterschmuck Manuela Rothmund Blumenhaus Braun, Familie Mess Aselfingen,
Manfred Amann aus Donaueschingen, Kessler Obst Schwerzen, Spirituosen Bernard Rebmann, Röschenhof Markus Keller, handgemachte Grußkarten von Sabrina Schwuchow aus Wutöschingen, Kindermode und Accessoires Tanja Morelja, handgestrickte Puppenkleider Jutta Vollmann, Schmuckatelier Tanja Eichin aus Eggingen, Tupperware Andrea Korhummel aus Mauchen, Bunte Ballons Cornelia Cipa-Jung, Koi- und Teichzubehör Herbert Blaszrzyk.