Ehrungen für 25, 40 und sogar 50 Jahre standen in der Hauptversammlung am Pfingstsamstag beim Schwarzwaldverein Stühlingen an. Die engagierten Mitglieder sind aus Stühlingen und der Region sowie der benachbarten Schweiz.

Mit der Mitgliedschaft wertschätzt auch die Hans-Carossa-Klinik die Arbeit des Vereins an den Wanderwegen rund um Stühlingen, welche auch von den Patienten gerne genutzt werden. Die Ehrung der Mitglieder übernahm die Regionalvorsitzende der Region Süd, Marina Fuß aus Breitnau.

50 Jahre im Schwarzwaldverein

Seit 50 Jahren aktiv sind Ruth Joly aus Stühlingen und Odette Oechslin aus Schaffhausen. Sie erhielten die die goldene Ehrennadel mit Urkunde. „Ruth Joly hat nicht nur das Wandern in der Gemeinschaft genossen, sondern auch bei vielen Veranstaltungen mitgeholfen. Sie gehörte auch zu denen, die für die Schür Balken gestrichen und Ziegel geputzt haben“, erklärte die Vorsitzende Jutta Binner-Schwarz.

Das könnte Sie auch interessieren

„Mit Odette Oechslin dürfen wir wieder ein weiteres Mitglied ´vo denne´ ehren. Die Liebe zum Schwarzwald und der Natur war es, die sie und ihren verstorbenen Mann zum Schwarzwaldverein gebracht hat. Sie hat uns oft Flohmarktartikel und Bücher zur Verfügung gestellt, aus deren Erlös der eine oder andere Nagel für die Schür oder vielleicht einige der Stühle, auf denen wir gerade sitzen, angeschafft werden konnten.“

40 Jahre im Schwarzwaldverein

Seit 40 Jahren aktiv sind Margot Schüle, Erich Scheuch, Heinz Roth, Marianne Roth, Willi Graf, Anneliese Graf, Günter Kurth, Helga Kurth und Edwin Pletscher. Auch sie erhielten die Ehrennadel in Gold mit Urkunde.

Margot Schüle war von 1982 bis 2011 und damit 29 Jahre lang versierte Schriftführerin des Vereins. Bei ihren humorvollen Protokollen und Aufzeichnungen in den Wanderbüchern gab es immer etwas zu schmunzeln, auch bereicherte sie mit ihren Bildern einige Ausstellungen. Erich Scheuch war von 1983 bis 2000 Beisitzer, er war Helfer bei Elektroinstallationen, richtete die Lautsprecheranlage ein und betreute sie, er war bei vielen Veranstaltungen im Einsatz und immer zur Stelle.

Das Ehepaar Heinz und Marianne Roth aus Mauchen hält dem Verein seit vier Jahrzehnten die Treue, ebenso das Ehepaar Willi und Anneliese Graf aus Lausheim. Willi Graf hatte früher gemeinsam mit dem verstorbenen Adolf Amann Musik gemacht, damit die Mitglieder nach den Hauptversammlungen im Konradsaal das Tanzbein schwingen konnten, auch als Ausstellungsaufsicht und Wanderführer war das Ehepaar Graf tätig.

Etliche interessante Ausstellungsobjekte kamen über das Ehepaar Günther und Helga Kurth in die Schür, auch unterstützten sie oft als Orts-Chronisten. Edwin Pletscher aus Schleitheim war Grillmeister bei den Wanderungen in der Schweiz und rundet bis heute den jährlichen Beitrag stets großzügig auf.

Ehrung für die Vorsitzende

Für ihr Wirken im Verein erhielt die Vorsitzende Veronika Keller das Ehrenzeichen in Silber mit Urkunde. Seit 2017 ist sie eine der drei gleichberechtigten Vorsitzenden und für den Bereich Wandern zuständig. Sie erstellt den Wanderplan und muss alle Termin-Wünsche der mehr als 20 Wanderführer unter einen Hut bringen, viele Wanderungen führt sie selbst.

Die Vorsitzende Wandern Veronika Keller (rechts) erhielt von der Regionalvorsitzenden der Region Süd, Marina Fuß aus Breitnau, das ...
Die Vorsitzende Wandern Veronika Keller (rechts) erhielt von der Regionalvorsitzenden der Region Süd, Marina Fuß aus Breitnau, das Ehrenzeichen in Silber mit Urkunde für ihr Engagement in den Schwarzwaldvereinen Stühlingen und Bonndorf. | Bild: Schwarzwaldverein Stühlingen

Gemeinsam mit den Bonndorfer Wanderfreuden führte sie Touren zum Tag des Denkmals, durch ihren Wohnort Donaueschingen erschloss sie den Mitgliedern der Schwarzwaldvereine Stühlingen und Bonndorf völlig neue Wandergebiete und kennt den Bregenzerwald in- und auswendig.

Das könnte Sie auch interessieren

Die versierte Kuchenbäckerin ist jederzeit für eine Arbeitsschicht vor und hinter der Theke bei Städtlefest, Gartentagen und Ausstellungen bereit. Außerdem bereichert sie die Ausstellungen durch Ausstellungswanderungen, Vorträge, Tanzkurse und wirkt bei der Kooperation mit der Grundschule Weizen mit und zeigt hier ihr schauspielerisches Talent.

25 Jahre im Schwarzwaldverein

Für 25 aktive Jahre gab es die Ehrennadel in Silber mit Urkunde für die Hans-Carossa-Klinik Stühlingen, Blanka Bleil, Bernhard Engel, Hanni Engel, Rosmarie Fritzke, Gabriele Gromann, Rosl Preisser, Wilbert Schäfer, Marliese Schäfer, Ruth Scheuch, Christa Schüle und Christian Stamm.