Münsterpfarrei Bad Säckingen: Acht Mädchen und fünf Jungen feierten in der Münsterpfarrei St. Fridolin am Weißen Sonntag ihre Erstkommunion. Auf dem Weg zum Fridolinsmünster und zum Tisch des Herrn wurden sie von Dekan Peter Berg, der den Gottesdienst leitete, und Gemeindereferentin Ulrike Lebert, die die Kinder auf ihre Kommunion vorbereitet hatte, begleitet. Manuel Schmidt gestaltete die Feier im Münster musikalisch an der Orgel.

Acht Mädchen und fünf Jungen feierten in der Münsterpfarrei St. Fridolin in Bad Säckingen ihre Erstkommunion.
Acht Mädchen und fünf Jungen feierten in der Münsterpfarrei St. Fridolin in Bad Säckingen ihre Erstkommunion. | Bild: Rank, Marion

Heilig Kreuz Bad Säckingen: Acht Mädchen und elf Jungen feierten am Sonntag in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz ihre Erstkommunion. Kooperator Martin Metzler, der den Gottesdienst leitete, und Gemeindeassistentin Carmen Horvatic, die die Kinder auf die Kommunion vorbereitet hatte, begleiteten die Erstkommunikanten auf dem Weg zur Kirche und an den Tisch des Herrn. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Familienchörle.

Acht Mädchen und elf Jungen feierten in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Bad Säckingen ihre Erstkommunion.
Acht Mädchen und elf Jungen feierten in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Bad Säckingen ihre Erstkommunion. | Bild: Rank, Marion

Murg: Sechs Mädchen und elf Jungen empfingen in der St. Magnus-Kirche in Murg zum ersten Mal ihre heilige Kommunion. Pater Yesudas Kochupurackal zelebrierte die Eucharistiefeier, die von der Musikgruppe Leuchtfeuer umrahmt wurde. Pastoralreferentin Gabriele Trapp bereitete die Kinder auf ihren großen Tag vor.

Zum ersten Mal empfingen sechs Mädchen und elf Jungen in Murg ihre Kommunion. Bild: Michelle Güntert
Zum ersten Mal empfingen sechs Mädchen und elf Jungen in Murg ihre Kommunion. Bild: Michelle Güntert

Hochsal: Sechs Jungen und zwölf Mädchen empfingen in der St. Pelagius-Kirche in Hochsal ihre erste heilige Kommunion. Zum ersten Mal kamen dabei die weißen Kutten zum Einsatz. Feierlich zogen die Kinder mit dem Musikverein Hochsal in die Kirche ein. Pfarrer Klaus Fietz leitete die Eucharistiefeier, welche vom gemischten Chor Binzgen mitgestaltet wurde. Gemeindereferentin Sabine Gerteis bereitete die Kinder auf ihr Fest vor.

Sechs Jungen und zwölf Mädchen empfingen in in Hochsal ihre erste heilige Kommunion. Bild: Michelle Güntert
Sechs Jungen und zwölf Mädchen empfingen in in Hochsal ihre erste heilige Kommunion. Bild: Michelle Güntert

Wehr: 39 Jungen und Mädchen feierten das Fest ihrer ersten heiligen Kommunion in der katholischen Kirche St. Martin in Wehr. Begleitet von Pfarrer Matthias Kirner feierten die Erstkommunikanten die Eucharistiefeier unter dem Leitspruch „Jesus segnet uns“. Musikalisch wurde der Gottesdienst am Weißen Sonntag von Gesangssolisten in der Kirche sowie vor und nach dem Gottesdienst von der Stadtmusik Wehr umrahmt.

39 Jungen und Mädchen feierten ihre ersten heiligen Kommunion in Wehr. Bild: Maria Schlageter
39 Jungen und Mädchen feierten ihre ersten heiligen Kommunion in Wehr. Bild: Maria Schlageter

Rickenbach: 23 Jungen und Mädchen gingen in einem Festgottesdienst in der Rickenbacher Kirche St. Gordian und Epimach am Weißen Sonntag erstmals zum Tisch des Herrn. Pfarrer Bernhard Stahlberger zelebrierte den Gottesdienst, der vom Musikverein Alpenblick Willaringen unter der Leitung von Hubert Ücker und einer Musikgruppe musikalisch gestaltet wurde. Gemeindereferentin Beate Tasse hielt die Festpredigt und Pfarrer Bernhard Stahlberger dankte ihr für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Vorbereitung der Erstkommunikanten.

23 Jungen und Mädchen gingen in Rickenbach erstmals zum Tisch des Herrn. Bild: Werner Probst
28 Jungen und Mädchen gingen in Rickenbach erstmals zum Tisch des Herrn. Bild: Werner Probst

Görwihl: 24 Kinder gingen am Samstag in der St. Bartholomäuskirche in Görwihl erstmals zum Tisch des Herrn. In dem von Pfarrer Bernhard Stahlberger feierlich zelebrierten Gottesdienst, der von der Trachtenkapelle Strittmatt unter der Leitung von Haymo Brugger musikalisch mitgestaltet wurde, empfingen die Kinder die erste heilige Kommunion. Mit Blumengebinden wurde den zahlreichen Helfern gedankt, die die Kinder für den Weißen Sonntag vorbereiteten.

24 Kinder gingen in Görwihl erstmals zum Tisch des Herrn. Bild: Werner Probst
24 Kinder gingen in Görwihl erstmals zum Tisch des Herrn. Bild: Werner Probst

Todtmoos: Fünf Mädchen traten am Weißen Sonntag in Todtmoos erstmals vor den Tisch des Herrn. Die Kommunionkinder wurden von Prior Pater David auf ihren großen Tag vorbereitet. Der Musikverein Todtmoos-Weg begleitete die Erstkommunikanten vom Pfarrhaus in die Wallfahrtskirche und umrahmte den Gottesdienst musikalisch.

Fünf Mädchen feierten in Todtmoos ihre Erstkommunion. Bild: Andreas Böhm
Fünf Mädchen feierten in Todtmoos ihre Erstkommunion. Bild: Andreas Böhm

Luttingen: Sechs Jungen und vier Mädchen durften zur ersten Heiligen Kommunion vor den Altar der St. Martinskirche in Luttingen treten, die von Gemeindereferentin Sabine Gerteis auf ihr Fest vorbereitet wurden. Die Kinder zogen unter musikalischer Führung des Musikvereins Luttingen unter der Leitung von Karl Kunzelmann in die Kirche zur Eucharistiefeier ein, welche von Pfarrer Klaus Fietz geleitet wurde. Ein Chor unter der Leitung von Christine Kaiser und eine Musikgruppe unter der Leitung von Barbara Ruch umrahmten den Gottesdienst musikalisch.

Sechs Jungen und vier Mädchen durften zur ersten Heiligen Kommunion vor den Altar der St. Martinskirche in Luttingen treten. Bild: Michelle Güntert
Sechs Jungen und vier Mädchen durften zur ersten Heiligen Kommunion vor den Altar der St. Martinskirche in Luttingen treten. Bild: Michelle Güntert

Obersäckingen: 18 Kinder feierten in der katholischen Kirche Sankt Martin in Obersäckingen am Sonntag das Fest der ersten heiligen Kommunion. Der Gottesdienst wurde von Martin Metzler geleitet und stand unter dem Leitspruch „Jesus segnet uns“. Traditionell wurden die Kinder auf ihrem Weg in die Kirche vom Musikverein begleitet.

18 Kinder feierten in Obersäckingen am Sonntag das Fest der ersten heiligen Kommunion. Bild: Maria Schlageter
18 Kinder feierten in Obersäckingen am Sonntag das Fest der ersten heiligen Kommunion. Bild: Maria Schlageter

Wallbach: Auch Kinder aus Wallbach feierten die erste heilige Kommunion. Sie wurden von Familie, Freunden und dem Musikverein begleitet. Der feierliche Gottesdienst wurde in kleinem Rahmen von Dekan Peter Berg geleitet. Er rief dazu auf, die intensive Zeit auch nach dem Fest der ersten heiligen Kommunion nicht zu vergessen. „Jesus mitnehmen“, rät er den Kindern, für die nun wieder der Alltag beginnt.

Die Kommunionskinder aus Wallbach gingen ebenfalls erstmals zum Tisch des Herren. Bild: Katholische Pfarrgemeinde
Die Kommunionskinder aus Wallbach gingen ebenfalls erstmals zum Tisch des Herren. Bild: Katholische Pfarrgemeinde | Bild: Katholische Pfarrgemeinde

Hänner: Sechs Mädchen und zwei Jungen konnten ihre Erstkommunion feiern. Der Musikverein Oberhof unter Dirigent Josef Klein holte die Erstkommunikanten beim Pfarrsaal ab und geleitete sie zur Kirche. Die Kommunion nahm Pater Yesudas Kochuparackal vor. Pastoralreferentin Gabriele Trapp und Pastoralassistent Fabian Frank hatten die Kinder auf die Kommunion vorbereitet

Sechs Mädchen und zwei Jungen konnten ihre Erstkommunion in Hänner feiern. Bild: Irmgard Kaiser
Sechs Mädchen und zwei Jungen konnten ihre Erstkommunion in Hänner feiern. Bild: Irmgard Kaiser

Niederhof: Sechs Mädchen und vier Jungen feierten in Niederhof ihre Erstkommunion. Der Musikverein Niederhof holte die Erstkommunikanten bei der Schule ab und geleitete sie feierlich zur Kirche. Die Kommunion nahm Pater Yesudas Kochuparackal vor. Begleitet wurde die Feier von der „Vocal-Group“. Pastoralreferentin Gabriele Trapp und Pastoralassistent Fabian Frank hatten die Kinder auf die Kommunion vorbereitet.

Sechs Mädchen und vier Jungen feierten in Niederhof Kommunion.
Sechs Mädchen und vier Jungen feierten in Niederhof Kommunion. | Bild: Irmgard Kaiser

Laufenburg: Sechs Mädchen und neun Jungen empfingen in der Laufenburger Heilig-Geist-Kirche ihre Erste Heilige Kommunion. Die Kinder zogen in musikalischer Begleitung der Stadt- und Feuerwehrmusik Laufenburg in die Kirche ein. Pfarrer Klaus Fietz leitete den feierlichen Gottesdienst, der vom Familienchor „Nuove Canzone“ und Jonas Ebner an der Orgel untermalt wurde. Gemeindereferentin Sabine Gerteis bereitete die Kinder auf ihren großen Tag vor.

Sechs Mädchen und neun Jungen feierten in Laufenburg Kommunion. Bild: Michelle Güntert
Sechs Mädchen und neun Jungen feierten in Laufenburg Kommunion. Bild: Michelle Güntert

Öflingen: Vier Kinder aus Öflingen feierten in der Pfarrgemeinde St. Ulrich in Öflingen ihre Erstkommunion. Begleitet wurden Sie dabei von Pfarrer Matthias Kirner, ihren Eltern und Verwandten. Musikalisch untermalt wurde der Festzug vom Musikverein Öflingen.

Vier Kinder feierten in Öflingen ihre Erstkommunion.
Vier Kinder feierten in Öflingen ihre Erstkommunion. | Bild: Julia Becker

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.