Mit ihrer Show „Bitte nicht am Lumpi saugen“ haben Eure Mütter, die drei schwarzgewandeten Komiker Matze Weinmann, Andi Kraus und Don Svezia den Besuchern im Gloria-Theater ihr brandneues Programm präsentiert. Die Plätze waren ausverkauft, ein Großteil der Zuschauer war Stammpublikum. Denn Eure Mütter haben sich im Bad Säckinger Gloria-Theater mit zahlreichen Auftritten etabliert und werden regelmäßig mit Ungeduld erwartet, wenn sie mit einer neuen Show auf Tournee gehen.

Captain Laminiergerät ahoi, damit legte das Trio so richtig los und zog alle Register.
Captain Laminiergerät ahoi, damit legte das Trio so richtig los und zog alle Register. | Bild: Irmgard Kaiser

Mit Liedern und Sketchen mitten aus dem Leben, die um einiges übertrieben dargestellt werden, zeigten die drei Komiker, was in ihnen steckt. Die Zuschauer konnten dem Alltag entfliehen und außerhalb des Gewöhnlichen Situationen und Texte erleben, die überspitzt die Situationen im Alltag von uns allen ausdrückten. Die lustigen und treffenden Sketche und Lieder der drei Comedy-Schwaben, die bereits seit mehr als 20 Jahren als Trio auftreten, bedachte das Publikum mit Lachsalven und ein tosender Applaus der Zuschauer jagte den nächsten und trieb Eure Mütter zu fortdauernder Höchstleistung an.

Drei schwarz gekleidete Herren auf der Bühne – da bleibt kein Auge trocken.
Drei schwarz gekleidete Herren auf der Bühne – da bleibt kein Auge trocken. | Bild: Irmgard Kaiser

Die Zuschauer kamen auf ihre Rechnung, konnten nachvollziehen, warum Eure Mütter ihr neues Programm mit „All Killer, no Filler“ beworben hatten. Ein beeindruckendes Erlebnis, das seinesgleichen sucht und von dem das Publikum lange zehren wird – nämlich bis zur nächsten Show von Eure Mütter, die sie in ein oder zwei Jahren sicher wieder brandaktuell in Bad Säckingen präsentieren werden, denn schließlich haben sich ihre Auftritte in der Trompeterstadt schon fast als Tradition etabliert.

Die Wassernummer ist ein Höhepunkt im Programm von Eure Mütter.
Die Wassernummer ist ein Höhepunkt im Programm von Eure Mütter. | Bild: Irmgard Kaiser

Zügellos und zweideutig, schlüpfrig und doch nicht ordinär, lustig und doch zum Nachdenken anregend, die Lieder ein Ohrenschmaus – die Anzahl der Begriffe, mit denen Texte, Lieder und Sketche beschrieben werden können, ist immens. Auch Fernsehsendungen parodierten die Komiker, seien es „Undercoverboss“ oder Beatrice Egli aus „Deutschland sucht den Superstar“, die auch nicht ungeschoren davon kam. Ein besonderer Moment war der Auftritt als Captain Laminiergerät Ahoi. Sketche übers Zelten und Alexa waren nur einige der tollen Einlagen. Nicht zu vergessen die „Wassershow“ zum Schluss, bei der die drei Komödianten sich gegenseitig mit Shampoo und Wasser bespritzten und am Schluss die Bühne pitschnass verließen. Um gleich darauf noch mit dem letzten Stück im Bademantel das Programm zu beschließen. Kurz gesagt: Eine rundum gelungene Show, die ihresgleichen sucht.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.