Auf der ehemaligen Fläche der Landesgartenschau von 1983 entstand in Lörrach mit dem Freizeitpark Grütt ein stadtnahes Erholungsgebiet.

Der großzügige Landschaftspark bietet verschiedene Spazier- und Fahrradwege sowie einen Naturlehrpfad mit Informationstafeln zur vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt.

Der künstlich angelegte Grüttbach fließt durch den gesamten Park und erreicht auch den ebenfalls künstlich angelegten Grüttsee.

Es gibt kleine Wäldchen, Wiesenflächen und einen Rosengarten.

Bild: Ralph Lacher

Im westlichen Teil des Parks befinden sich ein Campingplatz sowie verschiedene Sportanlagen. Für den sportlichen Ausgleich sorgen auch der Bewegungsparcours sowie die Körbe für das mit Sport-Frisbees gespielte Disc-Golf.

Außerdem befinden sich ein Kinderspielplatz, eine Minigolfanlage sowie ein Café und Restaurants auf dem Parkareal.

Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher
Bild: Ralph Lacher