Beim Schneeskulpturenwettbewerb in Bernau gestaltete das Wetter mit. Wärme, Regen und Wind hatten vor allem in die filigranen Teile der acht Schneeskulpturen ihre Spuren hineingenagt. Nur einzelne der Künstler konnten am letzten Tag noch nachbessern. Dennoch waren viele hundert Besucher nach Bernau gekommen, um sich die trotz allem spektakulären Kunstwerke aus der Nähe anzuschauen. Bilder: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Bild: Peter Rosa

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren