Zum 72. Jazzkonzert in der Reihe Jazz im Schlosshof Tiengen hatte die Surianergemeinde eingeladen. Zu Gast war die Piccadilly Six Jazzband aus der Schweiz. Das Ensemble setzt sich aus Musikern aus England, Deutschland und der Schweiz zusammen. Swingender Dixieland ist das Markenzeichen der Piccadilly Six, Dixie, Swing und Blues wechselten sich ab. Jeder einzelne Musiker ist ein Meister seines Instruments: Günter Sellenath (Trompete), John Service (Posaune), Ruedi Morgenthaler (Banjo, Gitarre), Jimmy Garforth (Schlagzeug), Hansjörg Schaltenbrand (Bass), Jerry Gabriel (Klarinette und Tenorsaxophon).