Sehr gut frequentiert war der neue Todtmooser Wohnmobil-Stellplatz „An der Wehra“, der im April 2019 offiziell in Betrieb genommen wurde. Bürgermeisterin Janette Fuchs und die Betreiber des Stellplatzes, Franziska und Rainer Hagen, zogen ein positives Resümee zum Ende der ersten Saison: „Die Betreiber des Platzes sorgten mit ihrer freundlichen Art für eine gemütliche Atmosphäre“, so die Bürgermeisterin.

Franziska und Rainer Hagen sind selbst passionierte Wohnmobilisten. Das aus Neuhausen ob Eck stammende Ehepaar genoss trotz Ruhestand die Arbeit in Todtmoos. Der modern ausgestattete Platz und die gute Führung spiegeln sich auch in den durchweg positiven Bewertungen der Gäste in Fachzeitschriften wider. Gelobt werden neben der guten Platzbetreuung die perfekte Lage mit Nähe zum Ortszentrum und die gute Infrastruktur. Der Platz ist nun von November bis Ende März geschlossen. Franziska und Rainer Hagen bleiben jedoch während der Wintermonate ihrem Heim auf vier Rädern treu. Die beiden entfliehen dem rauen Todtmooser Klima und verbringen die nächsten Monate im sonnigen Spanien.