Das Patrozinium in der Kirche St. Peter und Paul Eberfingen wurde trotz der Corona-Regelungen festlich zelebriert. „Ehrenamtliche sind der Schatz der Kirche“, Marianne Löhle sprach Dankesworte im Namen des Gemeindeteams und als Zeichen der Wertschätzung. Sie freute sich, in Dieter Rendler als Sicherheitsbeauftragter und Stiftungsrat, Nicole Jehle als neu gewählte Pfarrgemeinderätin sowie Gabi Senger und Ramona Wiesmann als neue Helfer im Gemeindeteam zu begrüßen.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Verabschiedung von Heidi Blatter: Zu den „Spendern von Zeit, Kraft und Ideen“ gehört auch Heidi Blatter, die nach fünf Jahren im Gemeindeteam und zuvor zehn Jahren im Pfarrgemeinderat verabschiedet wurde. Sie hatte auch als Malerin für einen Anstrich der Berg-Kapelle gesorgt, unter ihrer „fachfraulichen Hand“ konnte viel in Eigenleistung gemacht werden. Mit dem Gesamtbetrag von 11.053 Euro konnten Arbeiten für eine Notsicherung der Kapelle erbracht werden. Herzlich wurde Heidi Blatter von Marianne Löhle und Pfarrer Karl-Michael Klotz verabschiedet, zum Dank gab es ein Holzkunst von Simon Stiegeler aus Grafenhausen.
Das könnte Sie auch interessieren
  • Musik zum Patrozinium: Auch wenn der Musikverein Eberfingen noch pausieren muss, konnten einzelne Musiker dennoch die Feier musikalisch umrahmen. Federführend war Sabrina Blatter beteiligt mit Pamela Armbruster. So erklangen unter anderem im Flötenensemble die Badinerie von Bach und die Love Story von Francis Lai. Pfarrer Karl-Michael Klotz musste sich einmal mehr zum anschließenden Termin, einer Taufe in Stühlingen, verspäten. Vorausschauend hatte das Gemeindeteam Schilder vorbereitet, die darüber informierten, dass die Kirche voll besetzt. Erfreulich war, dass sich viele Familien eingefunden hatten. Die Verteilung der Hostie war mit einer mobilen Plexiglaswand durchgeführt worden, der Friedensgruß mit einem Lächeln anstatt dem gewohnten Händedruck.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.