Laut Angaben der Polizei haben die Diebe gegen 3.30 Uhr brachial den Standfuß abgeschlagen, um die gesicherte Figur stehlen zu können. Der Flamingo ist zwei Meter hoch und hat einen Wert von 1400 Euro. Er stand vor einer Praxis in der Bahnhofstraße. Aufgrund den bisherigen Ermittlungsergebnisse hat die Polizei drei junge Männer in Verdacht. Hinweise zu den Tatverdächtigen und dem Verbleib des Flamingos nimmt der Polizeiposten Jestetten, Tel. 07745/7234, entgegen.