Auf der Blumberger Stadtausfahrt kam es am Freitagvormittag zu einem kuriosen Unfall. Gegen 10.30 Uhr kam der Fahrer eines BMW in einer kleinen Rechtskurve kurz vor dem Kreisel nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er eine Straßenlaterne um und nahm den Mast mit der Motorhaube mit.

Ein Abschleppwagen hievt den verunfallten Pkw auf seine Ladefläche. Bild: Reiner Baltzer
Ein Abschleppwagen hievt den verunfallten Pkw auf seine Ladefläche. | Bild: Reiner Baltzer

Der Fahrer wurde dabei verletzt und kam mit dem Rettungswagen in das Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villingen-Schwenningen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Polizei hat nach ihren bisherigen Ermittlungen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Der verursache Schaden wird auf circa 10 000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren