Thema & Hintergründe

B27

B27

Aktuelle News zum Thema B27: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema B27.

Die Bundesstraße 27 ist mit rund 670 Kilometern eine der längsten Deutschlands.

Im Südwesten zieht sie sich von Tauberbischofsheim, durch Stuttgart und über die Schwäbische Alb bis an die Schweizer Grenze im Hegau.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Donaueschingen Am 8. November soll die Verkehrsfreigabe erfolgen: So steht es um den Ausbau der Bundesstraße 27 bei Donaueschingen
Projektleiter Hartmut Trenz erklärt, was bei der Statik der Straßen zu beachten ist und wie sich die einzelnen Asphaltschichten der Fahrbahnen zusammensetzen.
Eine Walze nimmt letzte Asphaltarbeiten auf der neuen Bundesstraße 27 bei Donaueschingen und Hüfingen vor.
Hüfingen Schwerer Verkehrsunfall auf der B 27: Zwei Autos krachen zwischen Hüfingen und Behla ineinander – eine Person lebensgefährlich verletzt
Ein schwerer Auto-Unfall hat sich am Freitag-Nachmittag zwischen Hüfingen und Behla ereignet. Möglicherweise sind zwei Autos frontal zusammengestoßen.
Auf der B27 in Richtung Behla ist es am Freitag zu einem schweren Unfall gekommen. Laut Polizei sind die beiden Autos womöglich frontal ineinander gekracht.
Bonndorf Schweres Gerät ist zwei Tage lang nach Bonndorf gefahren für Sanierungsarbeiten bei der L 170
Spezialmaschinen führen Bohrungen zum Ableiten von Wasser an der L 170 aus. Hangrutsche sollen so der Vergangenheit angehören.
Gegenverkehr ausgeschlossen, weil die Straßenbreite ausgefüllt wird. Der Geräteträger des Großdrehbohrgeräts bewegt sich im Schritttempo von der B 315 aus Richtung Einsatzort.
Bad Dürrheim Airbags lösen bei Zusammenstoß auf der Bundesstraße 27 aus
Zu einem Blechschaden ohne Verletzte ist es am Dienstag gegen 16 Uhr bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27/33 gekommen. In einem Auto lösten dabei die Airbags aus.
Ein Polizeifahrzeug warnt mit Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
Blumberg Heftiger Unfall auf der B 27 beim Blumberger Nordwerk
Weil ein Autofahrer einem anderen die Vorfahrt nahm, kam es am Freitagmorgen auf der B 27 beim Blumberger Nordwerk zu einem heftigen Verkehrsunfall.
Donaueschingen Autofahrer unter Drogeneinfluss auf B 27 bei Donaueschingen
Die Polizei zog bei einer Kontrolle auf der B 27 bei der Auffahrt Donaueschingen Mitte ein Autofahrer aus dem Verkehr, der unter Drogen stand.
Blumberg Polizei fischt Drogenkurier aus dem Blumberger Kreisverkehr – Autofahrer muss zu Fuß weiter
Den richtigen Riecher hatten Polizeibeamte bei einer Kontrolle am Blumberger auf der B 27: Sie zogen einen Mann aus dem Verkehr, der unter Drogen stand.
Bad Dürrheim Keiner der beiden Fahrer will es gewesen sein: Autos streifen sich beim Beschleunigen in einer Kurve
Zu einem Unfall mit rund 2000 Euro Schaden ist es am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Einmündung der Bundesstraßen 27 und 33 bei Bad Dürrheim gekommen.
Am Stoßfänger eines geparkten Personenkraftwagen (PKW) sind am 04.09.2017 in Dresden (Sachsen) Spuren eines Unfalls zu sehen. (Symbolbild)
Donaueschingen Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer auf der B 27 bei Donaueschingen
Eine Polizeikontrolle auf der B 27 bei Donaueschingen wurde am Freitag einem 45-jährigen Autofahrer zum Verhängnis: Er hatte 1,4 Promille Alkohol im Blut. Und sein Beifahrer war auch alkoholisiert.
Bad Dürrheim Ausweichmanöver führt zu Unfall auf Bundesstraße
Als eine 35-jährige Autofahrerin zum Überholen ansetzt, zieht der Fahrer auf der Spur nebenan plötzlich nach links. Nur knapp kann die Frau einen Unfall verhindern.
Jestetten Plötzlich ein heftiger Knall: Unbekannte sprengen Geldautomaten in der Birretstraße in Jestetten
Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen einen Geldautomaten in der Birretstraße in Jestetten aufgesprengt. Die Druckwelle der Explosion war so groß, dass selbst Glasscheiben in benachbarten Geschäften zu Bruch gingen.
Unbekannte haben einen Geldautomaten in Jestetten aufgesprengt. An das Bargeld kamen die Täter aber nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei trotzdem nicht. (Symboilbild)
Hüfingen Beinahe-Unfall auf B 27 bei Hüfingen: Schweizer Jaguar-Fahrer gefährdet sich und andere durch riskantes Überholen
Einen „Beinahunfall“ verursacht hat ein Autofahrer am Sonntag gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Behla und Fürstenberg.
Blumberg Wird der B 27-Kreisel an der Blumberger Stadteinfahrt künftig nicht mehr dekoriert? Das sagt die Stadtverwaltung dazu
Der Kreisel auf der B 27 an der Blumberger Stadteinfahrt ist seit Jahren ein Hingucker. In liebevoller Kleinarbeit schmücken Bauhof und Stadtgärtnerei den Bereich mit jahreszeitlich passenden Motiven – normalerweise. Doch jetzt wird der gewohnte Schmuck vermisst. Was ist da los?
Der Kreisverkehr zwischen der B 27 und der Blumberger Stadteinfahrt wirkt etwas leer: In der Mitte ist aktuell keine Sommerdekoration vorhanden.
Donaueschingen Endspurt für B27-Ausbau: So geht das Großprojekt bei Donaueschingen in die Schlussphase
Auf der B 27 sind die Auf- und Abfahrt Donaueschingen Mitte zehn Wochen lang gesperrt. In dieser Zeit erfolgt dort der vierspurige Ausbau.
Der vierspurige Ausbau der B 27 zwischen den Anschlussstellen Donaueschingen Mitte und Donaueschingen Süd soll noch in diesem Jahr so weit gedeihen, dass auch die neue Fahrbahn Richtung Süden für den Verkehr freigegeben werden kann. Unser Bild zeigt im Hintergrund über den Fahrzeugen die Brücke von Donaueschingen Richtung Pfohren von Norden. Gesperrt von Norden ist auch die Ausfahrt Donaueschingen Mitte.
Donaueschingen Der Blick von oben: Das sind die großen Baustellen auf der Baar
Auf der Baar wird derzeit viel gebaut. Unser Fotograf zeigt die großen Baustellen mit Luftbildern.
So sieht die neue Donaubrücke an der Stadteinfahrt nach Geisingen von oben aus. Links neben der Donau ist die B 31 in Fahrtrichtung Donaueschingen zu sehen. Bild: Roger Müller
Donaueschingen Heftiger Unfall auf B 27 bei Donaueschingen mit drei Fahrzeugen – Zum Glück keine Verletzten
Auf der B 27 kam es am Sonntag zwischen den Anschlussstellen Donaueschingen Mitte und Donaueschingen Nord zu einem heftigen Unfall, als ein BMW scharf bremste. Verletzt wurde niemand.
Blumberg Die B-27-Umfahrung Randen verzögert sich: Dem Regierungspräsidium Freiburg fehlen derzeit die Planer
Eigentlich sollte die Umweltplanung für die B27-Umfahrung Blumberg-Randen schon Ende 2020/Anfang 2021 vorliegen, nun wird es Ende 2022. Dem Regierungspräsidium Freiburg gehen die Planer aus.
Schon mehrfach haben sich die Bewohner von Randen und Zollhaus mit Straßenblockade für den Bau der Ortsumfahrung der B 27 eingesetzt. Unser Archivbild zeigt so eine Aktion im Mai 2017.
Donaueschingen Ausbau B 27: Die Ausfahrt Donaueschingen Mitte ist ab Montag, 16. August, gesperrt
Auf der B 27 ist die Ausfahrt Donaueschingen Mitte ab Montag, 16. August, wegen des Ausbaus gesperrt. Autofahrer werden über die Ausfahrt Donaueschingen Nord umgeleitet.
Das Luftbild zeigt, weshalb die Abfahrt Donaueschingen Mitte auf die B 27 in Richtung Hüfingen, Blumberg und die Schweizer Grenze ab Montag gesperrt wird: Im Zuge des vierspurigen Ausbaus der B 27 zwischen Donaueschingen Mitte und der Abzweigung der B 31 beim Hüfinger Wasserturm wird die Abfahrt an die künftige Straßenspur angebunden – dort, wo auf dem Bild rechts bislang nur eine helle Fläche vorbereitet ist.
Donaueschingen Schwerer Unfall auf der B 27 bei Donaueschingen – Der Straßenabschnitt ist noch bis circa 18 Uhr gesperrt – Der Verkehr wird umgeleitet
Zu dem schweren Unfall auf der B 27 am Freitag gegen 11 Uhr teilte die Polizei kurz 17 Uhr Einzelheiten mit. Das Bergen des Lastwagen, der den Unfall verursachte, dauerte noch an, auf Nachfrage bei der Polizei hieß es, der Streckenabschnitt zwischen der Anschlussstelle Donaueschingen-Mitte und Donaueschingen Süd sei noch bis circa 18 Uhr gesperrt. Bei dem Unfall wurden sechs Personen verletzt
Jestetten Kleines Minus im Jestetter Haushalt für 2020
Der Gemeindeverwaltungsverband Jestetten mit den Gemeinden Jestetten, Lottstetten und Dettighofen hat eine Änderung des Flächennutzungsplans für den Standort der Solaranlage in Jestetten, die Jahresrechnung für das Geschäftsjahr 2020 sowie eine Satzungsänderung beschlossen.
Blumberg Mit dem Tod von Ehrenbürger Stefan Scherer verliert die Stadt einen Blumberg-Patrioten
Blumbergs Ehrenbürger Stefan Scherer starb am Mittwoch im Alter von 80 Jahren. Für die Stadt und die Region hat er viel bewirkt.
So kannten Stefan Scherer viele Menschen: Tatkräftig und zielorientiert.
Hochrhein/Südschwarzwald Heftige Unwetter und Hochwasser am Hochrhein und im Südschwarzwald (mit Videos) – Helfer vom Hochrhein im Krisengebiet im Einsatz
Nach den heftigen Unwettern und Hochwasserlagen seit Donnerstag, 15. Juli, kam es zu großen Schäden in der Region. In Stühlingen-Grimmelshofen wurden Gebäude zerstört und die B 314 vorübergehend gesperrt. Die Lage in den betroffenen Regionen hat sich mittlerweile wieder entspannt. Für einen Teil der Einsatzkräfte geht die Arbeit aber weiter – sie sind für DRK und Bergwacht in den besonders betroffenen Gebieten in Rheinland-Pfalz.
Ehrenamtliche des DRK Kreisverbands Säckingen waren in Bad Neeunahr-Ahrweiler im Einsatz. Das Bild zeigt den Blick aus dem Einsatzfahrzeug von Bernhard Bächle und Alexander Sieber.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter