Thema & Hintergründe

B27

B27

Aktuelle News zum Thema B27: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema B27.

Die Bundesstraße 27 ist mit rund 670 Kilometern eine der längsten Deutschlands.

Im Südwesten zieht sie sich von Tauberbischofsheim, durch Stuttgart und über die Schwäbische Alb bis an die Schweizer Grenze im Hegau.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Jestetten Künftig ist eine flexiblere Nutzung des Gewerbegebiets „Schopen“ in Jestetten möglich
Für das Gewerbegebiet „Schopen“ nördlich der B 27 in Jestetten soll der Bebauungsplan geändert werden, weil die Spielothek dorthin umziehen will.
Geisingen Kilometerlanger Stau auf der B31 bei Geisingen: Kreisel-Baustelle legt den Verkehr lahm
Die Arbeiten am neuen Geisinger Kreisverkehr haben wieder begonnen. Gleichzeitig wird an der B27-Brücke bei Hüfingen noch mit Sperrung gearbeitet. Das führt zu einem etwa sieben Kilometer langen Stau.
Ein kilometerlanger Stau vom neuen Kreisverkehr bis zum Unterhölzer Wald mit hunderten Lastern und Autos: Die Folge der Arbeiten am ...
Hüfingen Dichter Verkehr in der Hüfinger Hauptstraße: B27-Bauarbeiten sorgen hier für eine starke Zunahme
Die B27-Brücke über die B31 ist bei Hüfingen für den Verkehr in nördlicher Richtung gesperrt. Es gibt eine Umleitung, aber die Autos suchen sich auch andere Wege. So etwa durch Hüfingen.
Ein Nachmittag unter der Woche: Seit der Brückensperrung auf der Bundesstraße schiebt sich mehr Verkehr durch die Hüfinger Hauptstraße.
Schwarzwald-Baar Krummes Gemüse: Alternative Landwirtschaftskonzepte, Gemeinschafts- und Hobbygärten liegen im Trend
Nicht erst seit dem Krieg in der Ukraine machen sich immer mehr Menschen Gedanken über Lebensmittel, deren Produktion und mehr Nachhaltigkeit. In der Region wird dieser Trend durch unterschiedliche Projekte sichtbar.
Unser Archivbild zeigt Karotten, die frisch aus der Erde gezogen wurden. Gemeinschaftsgärten und alternative Anbaukonzepte werden auch ...
Geisingen Ende in Sicht: Nach fünf Monaten Baupause wird das Projekt Kreisverkehr abgeschlossen
Fast fertig und doch noch nicht fertig: Am Kreisverkehr L 185 und B 31 bei Kirchen-Hausen stehen noch Arbeiten aus. Immerhin gibt es nun einen Termin, wann es weiter geht.
Seit Dezember ruhen die Arbeiten am Kreisverkehr der B 31 bei Kirchen-Hausen. Ursprünglich sollten die Arbeiten im Dezember ...
Lottstetten Meilenstein für Lottstetten: Gemeinderat ebnet Weg für neues Gewerbegebiet
Auf 4,8 Hektar Fläche soll künftig im Gewann „Hinter der Kapelle“ mehr Platz für Unternehmen in Lottstetten geschaffen werden. Die Verhandlungen mit einem Investor im Einzelhandel stehen vor dem Abschluss.
Bei der Abfahrt nach Balm, wo es auch zur Kiesgrube geht, wird ein großer Kreisverkehr entstehen, der problemlos die Zufahrt zum ...
Baar Brückensanierung auf der Bundesstraße 31: Worauf sich Autofahrer ab Donnerstag einstellen müssen
Seit drei Wochen wird die Brücke an der B 27 über die B 31 in Höhe Hüfingen saniert. Nun geht die Baustelle in die nächste Bauphase – Umleitungen inklusive.
In Hüfingen wird seit Ende März die Brücke saniert. Nun wird eine Umleitung fällig.
Baar Neues Angebot für Selbstversorger: Hier kann jeder sein eigenes Gemüse anbauen
Familie Limberger verpachtet auf einem Grundstück 13 große Gemüsebeete und will damit auch Bewusstsein für Umwelt und natürliche Ernährung schaffen. Und so funktioniert das moderne Konzept der Flächenbewirtschaftung.
Die kleine Lisa (3) ist die Namensgeberin für das neue Projekt der Familie Limberger aus Grüningen. Ab Anfang April können Interessierte ...
Jestetten Immer wieder ist die Rede von einer Ortsumfahrung, was ist geplant und wie ist der aktuelle Stand?
Die Einwohner wollen, dass weniger Verkehr durchs Dorf rollt. Täglich fahren 17.000 Fahrzeuge auf diesem Teil der Bundesstraße 27. Wir haben beim Regierungspräsidium Freiburg nachgefragt. Hier die wichtigsten Antworten.
Täglich rollen im Schnitt 17.000 Fahrzeuge durch Jestetten. Deshalb wird der Ruf nach einer Umfahrung lauter. (Archivbild)
Donaueschingen Autofahrer mit zwei Promille rauscht über Verkehrsinsel und wird verletzt
Der 35-Jährige war mit seinem Auto auf der B27 von Villingen in Richtung Blumberg unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und über eine Verkehrsinsel fuhr. Der Mann wurde dabei verletzt.
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf einer Straße. (Symbolbild)
Donaueschingen Autofahrer verwirrt: Straße kippt auf die falsche Seite – Das messen wir während einer Testfahrt
Die Fahrt auf einem B27-Teilstück zwischen Abfahrt Mitte und Allmendshofen „fühlt sich komisch“ an. So beschreibt es ein Autofahrer. Hier neigt sich die Fahrbahn spürbar nach links. Der SÜDKURIER prüft nach.
In dieser Zeitraffervideoschleife kann man gut erkennen, wie die Fahrbahn sich erst nach links neigt und nach der Brücke wieder auf ...
Hüfingen Die Brücke über die B 31 bei Hüfingen wird saniert – Das bedeutet das für Autofahrer
Die Brücke an der B 27 bei Hüfingen, die am südlichen Ende der Ausbaustrecke die B 31 überquert, wird umfangreich saniert. Verkehrsbehinderung seien unvermeidbar, teilt das Regierungspräsidium Freiburg jetzt mit.
Unsere Luftaufnahme aus dem Jahr 2019 zeigt den Verkehrsknotenpunkt der B 27 und der B 31 bei Hüfingen. Die B 31 verläuft im Bild von ...
Jestetten Nachts Tempo 30: Deutlich weniger Bewohner an der Ortsdurchfahrt sind vom Lärm betroffen
Die 2018 installierte Geschwindigkeitsbeschränkung zeigt nach neuesten Erkenntnissen Wirkung. Verkehrsplaner und Gemeinde sehen keinen Grund für weitere Maßnahmen und schreiben den Lärmaktionsplan fort.
Von 22 Uhr bis 6 Uhr gilt auf einem Teilstück der Ortsdurchfahrt Jestetten Tempo 30. Die 2018 eingeführte Geschwindigkeitsbeschränkung ...
Donaueschingen Nach einem Brand im gelben Rathaus muss der Rauch raus – Das ist gar nicht so einfach, wie es klingt
Ein Gebäude korrekt belüften, einen Fahrer sicher aus seinem verunglückten Lastwagen befreien ... Feuerwehrleute brauchen bei ihren Einsätzen oft jede Menge Fachwissen. Der Kommandant erklärt worauf es ankommt.
Symbolbild: Ein Feuerwehrfahrzeug mit der Aufschrifft „112“ steht vor dem gelben Rathaus in Donaueschingen.
Königsfeld B33-Sanierung: Gemeinde Königsfeld stellt klare Forderung für die Zeit der Bauarbeiten
Die Sanierung bringt mehr Verkehr für Königsfeld und Buchenberg. Die Gemeinde will gegensteuern. Zwei klare Punkte fordert Bürgermeister Link. Und ein weiterer soll noch diskutiert werden.
Die Umleitungsstrecke von Mönchweiler her führt über den Kreisel in Königsfeld (Hintergrund) auf die L 177 in Richtung Hagenmoss und ...
Donaueschingen Wie der Donauzusammenfluss zum Naturparadies wird: Der große Landschafts-Umbau im Zeitraffer-Video
Verkehrslärm und Abgase: Bislang war der Donauzusammenfluss kein Schmuckstück und für Touristen eine Entäuschung. Das hat sich aber geändert. Wir zeigen, wie das neue Ausflugsziel entstanden ist.
Der Donauzusammenfluss wird neu gestaltet und wieder natürlich hergestellt. Das Projekt befindet sich auf der Zielgeraden.
Blumberg Riedböhringen hat sich nach der Eingemeindung nach Blumberg gut entwickelt
Die Eingemeindung war in Riedböhringen zunächst umstritten, den Ausschlag für das Votum nach Blumberg gab Bürgermeister Martin Buri. Der Bau der Ortskanalisation ermöglichte das Ausweisen von Neubaugebieten. Noch heute hat der Ort seine Grundschule und längst auch einen eigenen Kindergarten.
Das alte Schulhaus in Riedböhringen in der Kardinal-Bea-Straße erfuhr eine grundlegende Änderung. Nach dem Kauf um 1990 baute es der ...
Blumberg Drei Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße bei Blumberg
Drei Verletzte und Schaden in Höhe von insgesamt rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, den ein Autofahrer am Freitag, 17. Dezember, gegen 13.30 Uhr auf der Einmündung der Landesstraße 185 zur Bundesstraße 27 verursacht hat.
Blumberg Nach 27 Jahren als Redaktionsleiter in Blumberg: Bernhard Lutz erlebt jetzt seinen ganz persönlichen Redaktionsschluss
Heimat ist Herz und Seele einer Zeitung. Dieser Satz stammt zwar nicht von Bernhard Lutz, aber er hat ihn als Journalist umgesetzt. Seit dem 5. November 1994 leitete der geborene Tübinger die Lokalredaktion Blumberg des SÜDKURIER. Leitete, denn mit 66 Jahren ist für ihn jetzt sein ganz persönlicher Redaktionsschluss gekommen.
Das war 2018: Bernhard Lutz im Gespräch mit Innen- und Digitalminister Thomas Strobl (CDU).
Hüfingen Heftiger Zusammenprall auf B31 bei Hüfingen: Unfall fordert zwei Verletzte
Ein 34-jähriger Autofahrer habe ein anderes Fahrzeug übersehen. Auf der B31 ist es in der Folge am Dienstag, 7. Dezember, zu einem Unfall gekommen.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Hüfingen Bald wieder einspurig in beide Richtungen: Dauert der B 27-Ausbau zwischen Hüfingen und Donaueschingen jetzt noch länger?
Es läuft nicht richtig rund beim vierspurigen Ausbau der B 27 zwischen Hüfingen und Donaueschingen. Auch die Lärmschutzwand ist noch nicht abgenommen. Wenn jetzt noch ein zusätzlicher Standstreifen gebaut werden muss, könnte sich die Ziellinie des Projektes noch einmal weiter nach hinten verschieben.
Der Verkehr in Richtung Bad Dürrheim rollt derzeit einspurig über die bislang noch nicht erneuerte Seite der B 27-Fahrbahn. Links ist ...
Hüfingen Lärmschutzwand bei Hüfingen bleibt Problemzone: Dem B-27-Ausbau fehlt der Schlusspunkt
Das Bauwerk, das die Anwohner des Wohngebiets „Auf Hohen“ vor Verkehrslärm schützen soll, weist Mängel auf. Deren Beseitigung kommt nicht voran.
So sah es im Mai aus: Auf der Wohngebietsseite der Lärmschutzwand wird das Gelände trassiert. Risse in den Betonelementen werden behoben.
Donaueschingen Am 8. November soll die Verkehrsfreigabe erfolgen: So steht es um den Ausbau der Bundesstraße 27 bei Donaueschingen
Projektleiter Hartmut Trenz erklärt, was bei der Statik der Straßen zu beachten ist und wie sich die einzelnen Asphaltschichten der Fahrbahnen zusammensetzen.
Eine Walze nimmt letzte Asphaltarbeiten auf der neuen Bundesstraße 27 bei Donaueschingen und Hüfingen vor.
Hüfingen Schwerer Verkehrsunfall auf der B 27: Zwei Autos krachen zwischen Hüfingen und Behla ineinander – eine Person lebensgefährlich verletzt
Ein schwerer Auto-Unfall hat sich am Freitag-Nachmittag zwischen Hüfingen und Behla ereignet. Möglicherweise sind zwei Autos frontal zusammengestoßen.
Auf der B27 in Richtung Behla ist es am Freitag zu einem schweren Unfall gekommen. Laut Polizei sind die beiden Autos womöglich frontal ...
Bonndorf Schweres Gerät ist zwei Tage lang nach Bonndorf gefahren für Sanierungsarbeiten bei der L 170
Spezialmaschinen führen Bohrungen zum Ableiten von Wasser an der L 170 aus. Hangrutsche sollen so der Vergangenheit angehören.
Gegenverkehr ausgeschlossen, weil die Straßenbreite ausgefüllt wird. Der Geräteträger des Großdrehbohrgeräts bewegt sich im Schritttempo ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter