"Es war eine sehr schöne Geburtstagsfeier", zieht Kulturamtsleiter Andreas Dobmeier eine positive Bilanz nach der zwölften Langen Kulturnacht am Samstag. Die stand unter dem Motto der 1200-Jahrfeier von Villingen, Schwenningen und Tannheim. Das Kulturamt hatte die Akteure und Vereine deshalb gebeten, ihre Darbietungen an das Thema des Abends anzupassen. Und so sah man Besucher mit grünen und roten Herzluftballons, den Farben der Doppelstadt, herumlaufen. Die Gruppe Brodas Bros aus Spanien griff das Thema ebenfalls auf und schleuderte nicht nur rote und grüne Kappen ins Publikum. Sondern sorgte mit riesigen, natürlich ebenfalls roten und grünen Luftballons auch für eine Interaktion der Zuschauer vor der Hauptbühne.


Die Stadt selbst hat sich bei der Kulturnacht mit eigenen Beiträgen beteiligt, unter anderem die Musikakademie, der Oberbürgermeister selbst bei Luther-Chorälen von Dragan Djokic und Freunden sowie die Stadtmusiken aus Villingen und Schwenningen. Diese warfen sich sozusagen musikalisch die Bälle über den Muslenplatz zu, wobei die Stadtmusik Schwenningen auf der Hauptbühne und die Stadtmusik Villingen auf der gegenüberliegenden Seite saß. Musikalisch vereint spielten beide Kapellen am Ende dann gemeinsam auf der Hauptbühne.

Nicht auf Sand gebaut, sondern in Sand gemalt wurde das Thema Stadtjubiläum von einer Sandartistin. Das Publikum war fasziniert, wie die Künstlerin mit wenigen Handstrichen aus Sand für Villingen-Schwenningen nicht nur das Stadtlogo, sondern für Villingen-Schwenningen typische Motive entstehen und ebenso auch wieder verschwinden ließ. Die Zuschauer konnten die Kunst über eine Großleinwand verfolgen.

Eine beeindruckende Kunst ist die Sandmalerei der Künstlerin, die Motive aus der Doppelstadt in Sand zeichnet.
Eine beeindruckende Kunst ist die Sandmalerei der Künstlerin, die Motive aus der Doppelstadt in Sand zeichnet.

Nachdem die Besucher einen ganzen Abend lang ein Feuerwerk an Darbietungen genießen konnten, wurde um Mitternacht ein pyrotechnisches Feuerwerk gezündet, das sich hoch über dem Muslenplatz in einer Farbenpracht entfaltete. Anschließend feierten die Besucher weiter, bis in den frühen Morgen.

Billy Bob & The Buzzers lassen den guten alten Rock'n'Roll aufleben.
Billy Bob & The Buzzers lassen den guten alten Rock'n'Roll aufleben.

Videos von der Kulturnacht:



75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.