Thema & Hintergründe

Lange Schwenninger Kulturnacht

Aktuelle News zum Thema Lange Schwenninger Kulturnacht: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Lange Schwenninger Kulturnacht. Das ist die die Lange Kulturnacht in Schwenningen: Rund 1000 Akteure, mehr als 80 Veranstaltungen an zahlreichen Orten und Open-Air-Bühnen: Die Schwenninger Kulturnacht bietet einmal im Jahr ein breit gefächertes Angebot an Musik,Tanz, Theater, Kabarett und Literatur und lockt tausende Besucher an.
Neueste Artikel
VS-Schwenningen Bunt, laut, ausgelassen und friedlich: Die Schwenninger Kulturnacht 2019 im Video-Rückblick
Von 18 Uhr bis 3 Uhr in der Nacht wurde am Samstag bei der 14. Langen Schwenninger Kulturnacht auf den Straßen und vor den Bühnen gefeiert. Über 1000 Akteure sorgten für beste Unterhaltung. Für jeden Geschmack wurde etwas geboten. Wir waren den gesamten Abend mit der Videokamera unterwegs und haben die schönsten Momenten des Bürgerfestes von der Eröffnung bis zum Feuerwerk festgehalten.
VS-Schwenningen Die Stars der Kulturnacht sind die Bürger
Viele Vereine sind am Programm beteiligt. Tanz und Akrobatik ist am am kleinen Muslenplatz zu sehen. Das kulinarische Angebot kommt aus vielen Kulturen. Der Oberbürgemeister schenkt Getränke aus und die Besucher genießen die lauen Temperaturen.
Nicht nur vor der Hauptbühne ist viel los: Die Aufführungen der heimischen Vereine locken jedes Jahr auch hunderte Besucher vor die Bühne am kleinen Muslenplatz. Unser Bild zeigt den akrobatischen Stangentanz der Villinger Tanzschule GymDance.  Bilder: Jens Fröhlich (7)/Hans-Jürgen Götz (3)/Wolf-Wilhelm Adam (5)
VS-Schwenningen Kulturnacht-Splitter
Was sich am Rande der Langen Schwenninger Kulturnacht sonst noch ereignete.
Zu viel Müll, zu wenige Abfallbehälter an der Kulturnacht – möglicherweise das einzige Manko. Bild: Jens Fröhlich
Villingen-Schwenningen CDU will an der Kulturnacht eine Freinacht
Vorstoß für das Großereignis: Mehr Zeit für die Besucher und weniger Ärger für die Gastronomen. Schwenninger Party- und Musikmeile wird dieses Jahr am 6. Juli stattfinden.
Die Kulturnacht zieht Tausende von Besuchern an. Manche würden gern länger bleiben. Daher plädiert die CDU für eine Freinacht.
VS-Schwenningen Schwenninger Kulturnacht: Trotz Defizit kein Zweifel am Konzept
Das EM-Viertelfinale bremste die Besucherzahlen bei der Kulturnacht am Samstag erheblich. Kulturamtsleiter Andreas Dobmeier geht von Einnahmeneinbußen in Höhe von 60.000 Euro aus. Nun muss der Gemeinderat über einen Zuschuss abstimmen. Zweifel am Konzept gibt es derweil aber keine.
<p>Über 1000 Akteure waren bei der Schwenninger Kulturnacht am Samstag auf der Bühne und auf den Straßen unterwegs. <em>Bild: Anja Greiner</em></p>
Villingen-Schwenningen Kulturnacht im Zeichen des Jubeljahrs
Künstler greifen Stadtgeburtstag Villingens, Schwenningens und Tannheims immer wieder auf. Rote und grüne Elemente erinnern an das Ereignis vor 1200 Jahren
Nachwuchssänger Maisen begeistert das Publikum.
Villingen-Schwenningen Neue Sicherheitsauflagen für die Fasnet in VS
Das Sicherheitskonzept für 2017 ist in der Vorbereitung. Ein hinzugezogener Experte erkennt viele Mängel bei der Glonki-Fasnetsuche und den großen Umzügen.
Die Fastnacht soll noch sicherer werden. Nach einem umfassenden Mängelbericht sind die Absperrungen noch nicht optimal, genauso wenig die Sicherheitsbeschilderung. <em>Bild: Andreas Block</em>
VS-Schwenningen Schwenningen ist bereit für die Partynacht des Jahres
Die letzten Vorbereitungen für die Kulturnacht am Samstag laufen. Und es gibt gute Nachrichten: Das Wetter wird kühl aber dafür trocken sein. Und auch für Fußballfans ist gesorgt: Bars und Restaurants bieten trotzdem Public Viewing.
<p>Zwölf Mitarbeiter der Firma Käfer aus Villingen-Schwenningen sind am Freitagmorgen rund zweieinhalb Stunden mit dem Aufbau der Bühne auf dem Muslenplatz beschäftigt. Die große Bühne am Marktplatz wird erst am Samstag aufgebaut.
Villingen-Schwenningen Warum die Schwenninger länger feiern dürfen
In der Schwenninger Innenestadt gibt es angeblich weniger Lärmbelastung als in Villingen. Ernst Reiser kritisiert unterschiedliche Sperrzeiten
Party machen in Villingen wie hier bei "9 am Münster" vor drei Jahren wird von der Stadt stärker eingeschränkt als bei der Schwenninger Kulturnacht.