Nächste Ausfahrt: Heimat – für den Schauspieler Martin Wangler ist dies der Titel seines Kabarettprogramms und für Familie Oberwittler sind das die Höfe der Stahringer Homburg. Nun machte der aus dem SWR-Fernsehen bekannte Schauspieler auf seiner Sommertournee Halt auf der Homburg und begeisterte rund 300 Besucher.

Initiiert wurde der Theaterabend von Helga Oberwittler, die auf der Homburg eine Tierarztpraxis betreibt. „Meine Mutter hat das Kabarettprogramm im vergangenen Jahr erlebt und direkt die Initiative ergriffen und den Schauspieler zu einem Gastspiel auf die Homburg eingeladen“, berichtet Laura Oberwittler. Nicht nur das Thema Heimat, auch der zur Bühne umfunktionierte Bauwagen, den Martin Wangler mit einem Traktor durch‘s Ländle zieht, passten perfekt zur Kulisse auf den Homburg-Höfen.

Die Höfe der Stahringer Homburg wurden dank des Gastspiels von Martin Wangler, der auf seinem Bauwagen in die Rolle des Fidelius ...
Die Höfe der Stahringer Homburg wurden dank des Gastspiels von Martin Wangler, der auf seinem Bauwagen in die Rolle des Fidelius Waldvogel schlüpfte, zur Theaterbühne. Die Organisation war ein Gemeinschaftsprojekt der Homburger Höfe. | Bild: Lea Kraus

„Den Theaterabend haben wir als Gemeinschaftsprojekt der Höfe auf der Homburg gemeinsam organisiert. Dank des perfekten Wetters und der ausverkauften Kulisse wurde es für uns alle ein super-schöner Abend“, erzählt Laura Oberwittler.

Das könnte Sie auch interessieren

Was heißt daheim? Die Frage stellt sich auch für Geflüchtete

Für sein Programm „Nächste Ausfahrt: Heimat!“ schlüpft Martin Wangler in die Rolle des bodenständigen, traditions- und werteverbundenen Fidelius Waldvogel. Für das Thema Daheim sein und Heimat fand der Schauspieler viele schöne Erzählungen und Lieder, wie zum Beispiel das Stück „Was heißt daheim?“.

Aber auch politische und kritische Töne zu aktuellen Themen sind dem Kabarettisten wichtig. So macht sich Fidelius Waldvogel Gedanken um Menschen, die aktuell im Zuge eines Kriegs ihre Heimat verlassen müssen, aber auch um die Landwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Schauspieler ist Regional-Botschafter für die Kampagne „Natürlich von daheim“ des Ministeriums für Ernährung, welche für den Verzehr von regionalen Produkten wirbt.

Dass besonders in schwierigen Zeiten Heimat und Gemeinschaft wichtig sind, das konnten die begeisterten Besucher an diesem Abend auf den Höfen der Homburg live miterleben.