Steißlingen

(108994751)
Quelle: inesbodensee/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Ärzte Thomas Fietz (links) und Johannes Lutterbach vor einem Linearbeschleuniger in Lutterbachs Praxis. Die große und teure Maschine ...
Singen Was passiert, wenn das Krankenhaus wegzieht? Strahlen- und Krebsspezialisten machen sich Sorgen
Die niedergelassenen Ärzte arbeiten eng mit dem Krankenhaus zusammen. Sie befürchten, dass die Versorgung der Patienten leidet, wenn das Klinikum in einen Neubau umzieht. Denn nachziehen können sie nicht so leicht.
Singen 87.500 Tonnen organischer Abfall landen jährlich auf dem Gelände des alten Kompostwerks
Das Unternehmen Remondis und die Reterra Hegau-Bodensee haben in Singen kräftig in eine neue Biogasanlage, einen neuen Betriebshof und Umschlagplatz sowie den Umbau der Kompostierungsanlage investiert.
Orsingen-Nenzingen Jetzt kann gebaut werden: Narren feiern ersten Spatenstich für neues Fasnachtsmuseum
Seit fast fünf Jahren läuft die Planung für das Mammutprojekt, dass Tradition mit neuester digitaler Technik verbinden soll. Das bedeutet die Baukostenexplosion für den Neubau und so wird das Museum aussehen.
Steißlingen Golfen nicht nur fürs Gewinnen, sondern auch in Gedenken an Helmut Schütz: ein besonderes Turnier
Einst spielten sie gemeinsam Golf, doch dann starb Helmut Schütz im vergangenen Herbst. Seine Witwe Monika Schweizer organisierte ein Gedächtnisturnier in Steißlingen – und erzählt auch, was am Golfen so reizvoll ist.
Monika Schweizer bereitet sich auf den Abschlag vor und Pellegrino Tornetta schaut, wohin der Ball fliegt. Gemeinsam haben sie ein ...
Kreis Konstanz Achtung Häuslebauer: Wir haben die Grundstücks-Situation in der Region geprüft
Bauplätze im Landkreis Konstanz sind heiß begehrt, aber selten. Doch viele Bürger träumen vom Eigenheim. Wo gebaut werden kann und was es kostet, zeigt diese Liste.
Hier in der Bildmitte soll das Neubaugebiet Breite westlich von Kaltbrunn entstehen. Links der Müllerhof.
Bilder-Story Tag der offenen Türe im Gewerbegebiet Steißlingen 2022 – Teil 2
Beim Tag der offenen Türe der Mitgliedsunternehmen des Steißlinger Gewerbevereins gab es viel zu entdecken. Bei strahlenden Wetter präsentierten sich Unternehmen und Vereine in den Industrie- und Gewerbegebieten.
Bilder-Story Bilder vom Tag der offenen Türe im Gewerbegebiet Steißlingen 2022 – Teil 1
Beim Tag der offenen Türe der Mitgliedsunternehmen des Steißlinger Gewerbevereins gab es viel zu entdecken. Bei strahlenden Wetter präsentierten sich Unternehmen und Vereine in den Industrie- und Gewerbegebieten.
Stockach Schiefe Wände, falsche Statik – Familie Geller erlebt den Albtraum vom Eigenheim und warnt nun
Eigentlich wollten Janine und Christian Geller in Hoppetenzell ein Eigenheim bauen. Doch dann ging einiges schief. Nun will das Paar andere warnen. Mit Tipps vom Gutachter.
Philip, Janine und Christian Geller an ihrer Baustelle. Ob es mit dem Bau weitergeht, hängt an einem weiteren Kredit ihrer Bank.
Singen Der goldene Teller geht nach Singen: Das ist der Sieger der TV-Sendung "Mein Lokal, dein Lokal"
Fünf Tage haben Köche in der Region um die Wette gekocht, jetzt gibt es einen Gewinner. Doch der hadert damit, wie er dargestellt wird. Denn unfair, sogar berechnend, habe er keine Punkte verteilt.
Das Finale der Kabel-Eins-Sendung „Mein Lokal, dein Lokal“ findet im Gasthaus Sternen in Bohlingen bei Federica ...
Singen Fest, Musical und Projektwoche: Wie das Friedrich-Wöhler-Gymnasium bald den 50. Geburtstag feiert
Sogar die Landes-Kultusministerin hat ihren Besuch angekündigt, denn der 50. Geburtstag des zweiten Gymnasiums Singens ist ein Meilenstein. In der gesamten Schule laufen die Vorbereitungen für die große Feier im Juli.
Die Schüler und Lehrer des Friedrich-Wöhler-Gymnasiums sind momentan fleißig am Proben. Denn am 16. Juli findet das 50-jährige Jubiläum ...
Steißlingen Nach Corona-bedingter Pause: Musiksommer in der Torkel findet wieder statt
Zweimal musste der Musiksommer in Steißlingen wegen der Pandemie ausfallen, nun gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm. Ab 1. Juli spielen freitags verschiedene Musiker in der Torkel.
Die Band Radio-Colours startet die Veranstaltungsreihe des Musiksommers.
Singen Nur 3500 Besucher zeitgleich! Das Burgfest findet in diesem Jahr nur auf der unteren Festung statt
Zwei Wochen vor der ersehnten Rückkehr des Burgfestes gibt es schlechte Nachrichten vom Hohentwiel: Es darf kein Programm auf der oberen Festung geben. Die Gründe sind bemerkenswert.
Das Burgfest kehrt in diesem Jahr zwar wieder zurück, doch es wird Änderungen geben: Es wird in diesem Jahr kein Programm auf der oberen ...
Singen Was tun, wenn's brennt? Die Feuerwehr probt den Ernstfall an der Zeppelin-Realschule
Zwei bis drei eingeschlossene Personen im zweiten Obergeschoss: So lautete die alarmierende Info der Zeppelin-Realschule an die Singener Feuerwehr. Es war aber nur die Annahme für eine Übung.
Zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr tragen bei der Probe eine bewusstlose Person aus dem Gebäude der Zeppelin-Realschule. Für den ...
Singen Feuer an der Zeppelin-Realschule: Zum Glück ist der Alarm kein Ernstfall
Es sieht täuschend echt aus, ist aber kein wirklicher Einsatz für die Feuerwehr: Am Dienstagmorgen simulierten Rettungskräfte einen Brand an der Zeppelin-Realschule in Singen.
Feuerwehr-Übung an der Singener Zeppelin-Realschule am Dienstagmorgen.
Gailingen An ihre Zukunft will diese Patientin nicht denken: Wenn Corona ein Leben lang bleibt
Sie kann einkaufen oder staubsaugen, aber nicht am gleichen Tag. Denn Anni Conrad hat Long Covid und muss mit Kräften haushalten. Während ihrer Reha in Gailingen erzählt sie von Einschränkungen und der Angst vor Armut.
Anni Conrad aus dem Raum Heilbronn ist Long Covid-Patientin. In der Schmieder-Klinik in Gailingen verbringt sie einen zweiten ...
Steißlingen Sie hat sich um Geschichte in Region verdient gemacht: Hegau-Preis würdigt Sibylle Probst-Lunitz
Sie ist seit mehr als 30 Jahren eine feste Größe der regionalen Geschichtsforschung, am 5. Juli erhält sie dafür den Hegau-Preis: Sibylle Probst-Lunitz wird ausgezeichnet.
Sibylle Probst-Lunitz bei einem Vortrag in Stockach 2019. Nun soll sie ausgezeichnet werden.
Singen Sie klauten Baumaschinen, Pfandkisten – und Eier: Diebesbande vor Gericht
Vier Männer müssen sich am Singener Amtsgericht wegen schwerem Bandendiebstahl verantworten. Dabei ging es ihnen offenbar nicht um Luxus, sondern den Lebensunterhalt. Eine milde Strafe ist aber nicht bei allen möglich.
Die Anklage am Amtsgericht Singen lautet schwerer Bandendiebstahl. Vier Männer haben gemeinsam mehrere Raubzüge begangen, jetzt stehen ...
Tengen In der Wiese droht ihnen der Tod: 22 Kitze werden per Drohneneinsatz gerettet
Im Sommer fallen viele Rehkitze beim Mähen großen Landmaschinen zum Opfer. Jäger aus Tengen-Büßlingen haben Landwirt Rafael Brütsch bei der Suche nach Jungtieren unterstützt – per Drohne, denn das ist besonders effektiv.
Ein junges Rehkitz, das bei einer Aktion der Büßlinger Jäger gerettet werden konnte, bevor es im Mähwerk verletzt oder getötet worden wäre.
Singen Nach Insekten-Pasta soll auch Insekten-Mehl aus der Region kommen: Lara Schuhwerk baut Grillenfarm
Die "Höhle der Löwen"-Gewinnerin Lara Schuhwerk aus Singen geht mit der Gründung eines zweiten Unternehmens den nächsten Schritt. Das Team von Beneto Farms entwickelt und baut eine vollautomatisierte Grillenfarm.
Lara Schuhwerk und ihr Team der Beneto Farm-Pioniere bei der Technologiewerkstatt Albstadt (von links): Robert Weidlich, Simon ...
Steißlingen Kirchenbauverein will große Sanierung der Heiligkreuzkapelle
Steißlinger engagieren sich für den Erhalt des historischen Bauwerks. Der Verein kann bis zu 50.000 Euro beisteuern.
Solche Führungen sollen nach der Sanierung wieder möglich sein. Ebenso soll die Heiligkreuzkapelle mit Leben gefüllt werden.
Singen Pannenfahrt bei 35 Grad! Bahnreisende sitzen stundenlang im Zug fest
Wegen einer Panne ging es für Fahrgäste im Intercity von Singen nach Stuttgart nicht weiter. An der Landesgartenschau war Schluss – ohne Wasser, Licht und Belüftung. Das sagt die DB zur Hitze-Panne.
Jürgen Lais am Bahnhof in Konstanz. Vor einigen Tagen hat er die Strecke mit dem Zug noch problemlos gemeistert. Erst nach dem Umstieg ...
Aach/Engen Erstmal Mittelalter statt Musik: Großes Fantasy-Spektakel im Aacher Natursportpark geplant
Das Strandkorb-Openair war ein Vorgeschmack, weitere Konzerte sollen im Natursportpark Aach folgen. Doch das ist gar nicht so einfach, sagen die Veranstalter. Zunächst sollen im August rund 800 Akteure auftreten.
Die Standkörbe sind verkauft, aber Konzerte soll es auf dem Aacher Natursportpark weiter geben: 2021 sang und tanze das überwiegend ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Konstanz Gas-Krise trifft auch Konstanz: "Ja, es gibt konkrete Abschaltpläne – auch für Haushalte"
Gas- und Strom-Preise werden bald verdoppelt, sagt Norbert Reuter, Geschäftsführer der Stadtwerke Konstanz, im Interview. Im Winter könnte es noch schlimmer kommen: geschlossene Bäder und private Haushalte ohne Heizung.
(Archivbild) Auch sein Job war schon mal leichter: Norbert Reuter, Geschäftsführer der Stadtwerke Konstanz, steht auf auf dem ...
Video Feuerprobe kurz vor der Eröffnung: So lief die Brandschutzübung im Waldsiedlungstunnel
Am 14. Juli soll der Waldsiedlungstunnel der Bundesstraße 33 eröffnen. Damit das klappt, fand am heutigen Dienstag eine Brandschutzübung statt. Wie die ablief, sehen Sie im Video.
In vier Wannen wurde Benzin entzündet, um einen Brand im B33-Tunnel bei der Waldsiedlung zu simulieren.
Konstanz Mit Haftbefehl gesucht: Bundespolizei nimmt 30-Jährigen bei Grenzübertritt in Konstanz fest
Die Beamten kontrollieren den jungen Mann am Grenzübergang Konstanz-Autobahn. Wie sich wenig später herausstellt, wird nach dem 30-Jährigen mit Haftbefehl gefahndet. Dennoch kann er am Ende von dannen ziehen.
(Symbolbild) Die Bundespolizei griff am Grenzübergang Konstanz-Autobahn einen mit Haftbefehl gesuchten Straftäter auf.
Unfall 82-Jährige kommt bei Singen mit Auto von Straße ab und stirbt
Eine Autofahrerin verunfallte am Dienstag auf einer Kreisstraße in der Nähe von Singen. Die 82-jährige Frau verstarb nach dem Rettungseinsatz in einer Klinik.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht (Symbolbild).
Reichenau Rauch steigt aus dem neuen B33-Tunnel an der Reichenau Waldsiedlung. Was passiert hier?
Am Vormittag steigt aus dem Waldsiedlungstunnel, der in wenigen Tagen für den Verkehr freigegeben werden soll, schwarzer Qualm empor. Das Feuer im Innern des neuen Bauwerks wurde jedoch bewusst herbeigeführt.
Rauchschwaden über dem Waldsiedlungstunnel. Kurz vor der Eröffnung wird in dem Tunnel ein Brandversuch ausgeführt.
Das könnte Sie auch interessieren