Volkertshausen

(276889490)
Quelle: Simon Rucker/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Singen/Hegau Es war ein ereignisreiches Jahr im Hegau: Auflösung des Jahresrückblickrätsels
Einige haben ihn schon nach dem dritten Teil erahnt, nun stehen der Lösungssatz fest: Zusammen durch die Krise. Wir verraten auch die richtigen Antworten zu den Fragen, in denen es um Geschehnisse des vergangenen Jahres in Singen und im Hegau ging. Außerdem stehen acht Gewinner fest.
Schweiz Grenzpendler aufgepasst! Spätestens am 1. Februar müssen Sie die neue Vignette angebracht haben, sonst droht ein Bußgeld
Nur noch bis zum 31. Januar darf die Schweizer Autobahn mit der Vignette von 2021 befahren werden. Danach gilt für alle Pendler aus der Grenzregion, Urlauber und Skifahrer nur noch der neue Aufkleber für 2022. Die wichtigen Fragen und Antworten zur neuen Schweizer Vignette lesen Sie hier.
Kreis Konstanz Inzidenz von 500 an zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Was bedeutet das für die Regeln im Kreis Konstanz?
Die Sieben-Tages-Inzidenz von 500 ist an zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten worden. Damit gilt ab sofort für Nicht-Geimpfte nachts eine Art Ausgangssperre. Das gibt das Landratsamt bekannt.
Singen/Hegau Endspurt im Jahresrückblickrätsel: Superwahljahr, Corona-Pandemie und Blaulichteinsätze beschäftigten den Hegau
Jahresrückblickrätsel (3): Der Lösungssatz wird immer klarer, in der vorletzten Rätselfolge gibt es weitere Hinweise. Sieben Preise gibt es zu gewinnen.
Der Gailinger Rheinuferpark im Sommer 2021: Baden war für viele Wochen nicht möglich, doch welcher Erreger war dafür verantwortlich?
Visual Story Ein Bernhardiner, das Hochwasser und die Scheffelhalle: Zehn der meistgelesenen Geschichten aus dem Jahr 2021
Viele Polizeieinsätze, zwei Urteile und ein DSDS-Star, der auf ganzer Linie enttäuschte, sorgten 2021 für Aufsehen in Singen und dem Hegau. Die Pandemie hatte alles fest im Griff. Welche Themen am meisten interessiert haben, lesen Sie hier.
Singen/Hegau Was geschah eigentlich 2021 im Hegau? Tolle Gewinne beim Jahresrückblickrätsel
Jahresrückblickrätsel (1): Das Jahr 2021 hat uns einige denkwürdige Momente beschert. Wer die Fragen richtig beantwortet und sein Lokalwissen beweist, kann einen von sieben tollen Preisen gewinnen.
Ein Bild von Leserreporter Michael Toth zeigt einen wunderschönen Blick auf den Hohentwiel und Hegau.
Singen/Hegau Die SÜDKURIER-Redaktion für Singen und den Hegau wünscht ein frohes neues Jahr
Auch wenn die Corona-Pandemie die Region auch 2021 im Griff behalten hat, wurde auch viel Positives geschafft. Zum Beispiel wurde der Aufbau der Scheffelhalle beschlossen – eine der Nachrichten, die einen optimistischen Blick auf 2022 erlauben.
Die SÜDKURIER-Redaktion für Singen und den Hegau an der Stelle eines künftigen Großprojekts: Die Scheffelhalle soll bis 2025 aus Ruinen auferstehen. Von links: Jacqueline Weiß, Stephan Freißmann, Matthias Biehler, Isabelle Arndt, Albert Bittlingmaier und Matthias Güntert.
Volkertshausen Ein Rückblick: Was sich in diesem Jahr in Volkertshausen getan hat
2021 war nicht nur ein Jahr, das erneut von der Corona-Pandemie bestimmt war. In Volkertshausen war es auch ein Jahr, in dem viel geschaffen wurde und sich Dinge verändert haben. Bürgermeister Marcus Röwer gibt einen Rückblick.
Erst vor kurzem konnte die sanierte Ortsdurchfahrt von Volkertshausen wieder für den Verkehr freigegeben werden. Auf dem Bild (v.l.): Bauunternehmer Jorge Lopes, Planer Andreas Baur, Landrat Zeno Danner, Bürgermeister Marcus Röwer und Referatsleiter Timo Schieß. Bild: Günther Vasel
Kreis Konstanz Noch vor Weihnachten impfen oder boostern lassen? Im Landkreis Konstanz sind aktuell Impftermine frei
Für die Tage vor dem Weihnachtsfest sind im Landkreis Konstanz noch Impftermine zu vergeben. Aber Achtung: An den Impfstandorten gelten ab sofort neue Regeln. Darüber informiert das Landratsamt in einer Pressemitteilung.
Symbolbild: Im Landkreis Konstanz sind noch vor den Feiertagen Impftermine buchbar.
Volkertshausen Ortsdurchfahrt ist wieder freigegeben
Mit den Umleitungen ist nun Schluss: Die Ortsdurchfahrt in Volkertshausen ist nach der Sanierung wieder befahrbar.
Bauunternehmer Jorge Lopes (von links), Planer Andreas Baur, Landrat Zeno Danner, Bürgermeister Marcus Röwer und Referatsleiter Timo Schieß durchschneiden das symbolische Band und geben die sanierte Ortsdurchfahrt wieder für den Autoverkehr frei.
Volkertshausen "Unser Wunderbaby": Der kleine Henry aus Volkertshausen kam mit nur 500 Gramm auf die Welt – und ist heute ein gesunder kleiner Junge
Wenn Kinder zu früh auf die Welt kommen, ist das eine riesige Belastung für die Familie. Bei Henry Schwab, Sohn der Familie Schwab aus Volkertshausen, ging alles gut. Von 540 Gramm Geburtsgewicht gestartet, ist er heute ein gesunder Anderthalbjähriger. Im Klinikum Singen kümmerte man sich gut um die Familie.
Glückliche Familie: Franziska und Christoph Schwab aus Volkertshausen mit ihrem Sohn Henry.
Volkertshausen In Volkertshausen werden die Kita-Beiträge erhöht
Eltern haben angesichts Personalsituation in den Betreuungseinrichtung wenig Verständnis für die Ratsentscheidung.
Moderat erhöht werden müssen die Elternbeiträge für Kindergarten und Kinderkrippe in Volkertshausen, wie der Gemeinderat beschloss.
Volkertshausen Zukunftswerkstatt: Gemeinderat und Bürger sammeln Ideen für Volkertshausen
In mehreren Workshops ging es um Themen wie Infrastruktur, Digitalisierung und Wohnen. Bürgermeister Marcus Röwer ist zufrieden mit der Aktion.
Die Ideensammlung ist erst der Anfang. Der Gemeinderat, hier Rainer Kenzler (v.l.), Ralf Schellhammer und Christine Schickle, diskutiert bei der Abschlussveranstaltung.
Visual Story Beim vierten Türchen geht es um Geschenke: Das kommt unter den Weihnachtsbaum
Adventskalender (4/5): Das können Sie sich schenken: Was bei Redakteuren und Mitarbeitern des SÜDKURIER Singen unterm Weihnachtsbaum liegt.
Jedes Jahr stellt sich die Frage, was man zu Weihnachten verschenkt. Die Redaktion hat ein paar Tipps parat – garantiert aus der Region oder selbst gemacht.
Volkertshausen Was die Gemeinde braucht. Darüber haben Teilnehmer einer Zukunftswerkstatt diskutiert
Am letzten Abend zur Diskussion über ein lebenswertes Volkertshausen haben die Bürger ihre Ergebnisse zusammengetragen. Und sie haben sich mit dem Gemeinderat ausgetauscht.
In einer Dreier-Gruppe befassen sich auch diese Teilnehmerinnen mit den herausgearbeiteten Themen der Arbeitskreise.
Fußball Acht von zehn Strafstößen in der Hinrunde pariert: Michael Franz vom SV Volkertshausen ist ein Elfmeterkiller – mit Videos!
Der SV Volkertshausen hat sich gegen die SG Aach-Eigeltingen/Heudorf-Honstetten in der Kreisliga A (Staffel 2) knapp mit 1:0 durchgesetzt. Einen entscheidenden Anteil hatte SVV-Torhüter Michael Franz, der einmal mehr einen Strafstoß parierte. In der Hinrunde trafen die gegnerischen Stürmer bei zehn Versuchen nur zweimal gegen Franz. Wie der Torhüter die Partie gegen die SG erlebt hat und warum er die kalte Jahreszeit besonders mag.
Michael Franz, Torhüter des SV Volkertshausen.
Hilzingen Was sich Jugendliche wünschen. Sie dürfen in den Gemeinden nun mitsprechen
Beteiligungsprojekt in Gemeinden startet durch: in Tengen, Gailingen, Hilzingen und Volkertshausen. Doch jede Kommune verfolgt unterschiedliche Ansätze.
Wie eine dauerhafte Jugendbeteiligung in Gailingen aussehen könnte, diskutierten die Teilnehmer am Jugendforum.
Daten-Story Tanken im Landkreis Konstanz: Hier finden Sie die aktuellen Preise aller Tankstellen für den Liter Diesel, E5 oder E10
Was kostet der Sprit gerade an der nächsten Tankstelle im Landkreis? Wo ist das Tanken gerade am billigsten? Wo am teuersten? Und lohnt es sich auf eine andere auszuweichen? Das zeigt diese interaktive Karte mit den Preisen aller Tankstellen im Kreis Konstanz, die in Echtzeit aktualisiert wird.
Symbolbild
Fußball Steffen Maier hält beim SV Orsingen-Nenzingen die Defensive zusammen
Mit 1:0 gewinnt der SV Orsingen-Nenzingen das Spitzenspiel gegen den SV Volkertshausen. Bei den wenigen brenzligen Situationen ist ein 188 Zentimeter großer Innenverteidiger zur Stelle.
Steffen Maier im Mittelpunkt.
Bilder-Story Die besten Bilder der Partie zwischen dem SV Orsingen-Nenzingen und dem SV Volkertshausen
Das Spitzenspiel der Kreisliga A, Staffel 2, war geprägt von vielen Zweikämpfen. Wir haben die besten Bilder!
Anzeige Neues aus dem Samariter-Fastenzentrum in Volkertshausen: Neue Leitung und neue Ideen
Als ein nicht übersehbarer Gebäudekomplex präsentiert sich das Samariter Fastenzentrum seit 1930 unter der Kuppel der darüberliegenden Kirche in Volkertshausen, wenn man auf der Kreisstraße von Singen aus anreist. Nicht alle Bürger wissen was sich hinter den großen Fensterfassaden verbirgt.
Heidi Rausch (linkes Bild, rechts) hat die Leitung des Samariter Fastenzentrums in Volkertshausen übernommen und will zusammen mit der Fastenleiterin Monika Berger mit neuen Ideen und Angeboten frischen Wind in die Einrichtung bringen. Bilder: Jürgen Waschkowitz
Singen Die Energiewende ist schon längst da – und hier wird sie gesteuert
Schemazeichnungen auf Brettern, neue Netze für den Strom und Wasserstoff in Erdgasleitungen: Der Singener Energieversorger Thüga bereitet sich auf die Zukunft mit der Energiewende vor – und gibt Einblick in seine Leitwarte.
Die Netzleitstelle der Thüga Energienetze. Die Mitarbeiter sind an dieser Stelle rund um die Uhr im Einsatz, damit Strom, Gas und auch Wasser immer möglichst störungsfrei fließen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Visual Story Fünf Videos vom Einsatz der Feuerwehr beim Gefahrgut-Unfall und dem Tag danach in Zizenhausen
Mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehren aus dem Landkreis Konstanz waren zwischen Montag um 19.15 Uhr und Dienstag um 11 Uhr in Zizenhausen im Einsatz. Hier gibt es ein paar Video-Eindrücke der Unfallstelle und wie es am Dienstag bei Tageslicht aussah.
Bilder-Story Der Tag nach dem Gefahrgut-Unfall: Bilder von der Lastwagen-Bergung und Straßenreinigung
Der Feuerwehr- und Polizeieinsatz in Zizenhausen nach einem Gefahrgut-Unfall auf der B313 zog sich vom Montagabend bis weit in den Dienstagvormittag. Der verunglückte Lastwagenanhänger konnte erst gegen 11 Uhr abtransportiert werden. Dann begann die Straßenreinigung, ehe die Sperrung des Abschnitts aufgehoben wurde.
Der Anhänger ist bereit zum Abschleppen.
Stockach-Zizenhausen Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei: Lastwagen-Anhänger mit Gefahrgut kippt in Zizenhausen um – Bergung dauerte den Vormittag über
Ein mit Gefahrgut beladener Lastwagen-Anhänger ist laut einer Mitteilung der Polizei am Montagabend gegen 19.15 Uhr auf der Bundesstraße 313 bei Zizenhausen umgestürzt. Behälter sind dabei beschädigt worden. Wie der Einsatz lief und wie kräftezehrend dies für die rund 100 Feuerwehrleute war. Mit Bildergalerie. Die Bergung und Straßenreinigung war am späten Dienstagvormittag.
In Spezialmontur gehen Zweier-Teams in den Anhänger.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Singen Kulturbetrieb in Corona-Zeiten: Ohne Fördermittel geht es nicht
Die Einschränkungen zum Schutz vor der Corona-Pandemie setzen dem Kulturbetrieb zu. Doch in der Stadthalle geht der Veranstaltungsbetrieb derzeit weiter. Roland Frank, Chef von Kultur und Tagung Singen (KTS), und Magdalena Steinebach, die dort Werbung und Öffentlichkeitsarbeit macht, ziehen eine Zwischenbilanz zum städtischen Kulturangebot. Und: Auch für eine neue Scheffelhalle soll die KTS zuständig sein.
Magdalena Steinebach, zuständig für Werbung und PR bei der Singener Stadthalle, und Roland Frank, Leiter von Kultur und Tagung Singen (KTS), laden weiter zu Veranstaltungen in die Stadthalle. Der Aufwand ist allerdings stark gestiegen.