Emmingen-Liptingen

(276889490)
Quelle: Simon Rucker/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Emmingen-Liptingen Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Emmingen-Liptingen gewählt – CDU trotz Verlusten vorn
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Emmingen-Liptingen abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Emmingen-Liptingen.
Singen Fahrgastverband übt heftig Kritik in Sachen Gäubahn

Pro Bahn sieht vor allem durch Baustellen und mangelhafte Ersatzverkehre eklatante Schwächen bei der Zugverbindung zwischen Singen und Stuttgart. Dafür macht der Verband besonders das Verkehrsministerium verantwortlich. Er fordert eine schnelle Nachbesserung, auch bei der Bereitstellung von Zügen.

Mühlhausen-Ehingen Und plötzlich war der Saft weg: Stromausfall legt Mühlhausen-Ehingen lahm
Rund 60 Minuten waren am Freitag einige Haushalte und Betriebe ohne Strom. Die Versorgung ist aber wieder hergestellt
Frei Verfügbar Top informiert bleiben zu allen wichtigen Themen aus dem Kreis Konstanz– mit den kostenlosen Morgen-Mails unserer Redaktionen
Unverbindlich, kostenlos und auch ohne Abo verfügbar: Sie möchten über die wichtigsten Themen im Kreis Konstanz informiert werden? Dann sollten Sie die Morgen-Mail der Redaktion unserer Kreisstadt oder der Lokalredaktion Singen/Hegau testen.
Leibertingen Neuer Vorsitzender des Zweckverbands "Heuberg-Wasserversorgung rechts der Donau" ist Meßkirchs Bürgermeister Arne Zwick
Bei der Verbandsversammlung schied Armin Reitze nach 16,5 Jahren aus dem Amt. Er wird ihm als Geschäftsführer allerdings erhalten bleiben. Viele Aufgaben warten auf den Zweckverband "Heuberg-Wasserversorgung rechts der Donau", denn die Anlagen sind teilweise veraltet und die Kapazität muss erweitert werden.

Meßkirchs Bürgermeister Arne Zwick (Mitte) hat bei der Verbandsversammlung den Vorsitz übernommen. Als Stellvertreterin tritt Bürgermeisterin Marina Jung aus Neuheusen ob Eck (links) an. Sie sind auch Mitglieder des Verwaltungsrats, in den auch der künftige Bürgermeister von Leibertingen, Stephan Frickinger gewählt wurde.
Immendingen Der Witthoh war einst Schauplatz schrecklicher Verbrechen
Vom Witthoh hat man einen weiten Blick bis zu den Alpen. Spaziergänger, welche vom Hattinger Hausberg aus die Landschaft bewundern, können sich nicht vorstellen, welche Verbrechen sich früher dort ereignet haben.
Der Gedenkstein (links) erinnert an den an dieser Stelle am 26. April 1794 ermordeten Müller Andreas Storz aus Rosenfeld. Daneben steht der „Lachende Stein“, in den Zeichen eingehauen sind. Der Name geht auf das germanische Wort für einhauen „lahan“ zurück, aus dem später die Bezeichnung“ Lachender Stein“ wurde.
Zweckverband Wasserversorgung Wer ist bei Rohrbrüchen zuständig? Der Wasserzweckverband "Unteres Aitrachtal" will gemeinsam mit Kommunen nach einer Antwort suchen
Nach einem Wasserrohrbruch in Möhringen stellt sich die Frage, wo die Zuständigkeit des Zweckverbands endet. Es bedarf einer Regelung und Kostenlösung.
Bürgermeister-Stellvertreterin Monika Kienzle (Immendingen), Stadtwerke-Geschäfsführerin Branka Rogulic (Tuttlingen), Bürgermeister Joachim Löffler (Emmingen-Lipfingen) und Bürgermeister Martin Numberger (Geisingen) (von links) bei der Sitzung des Zweckverbands.
Region So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.
The man with a knife in a hand. Closeup
Region So kriminell geht es auf den Straßen Ihres Heimatortes zu
Fahrraddiebstahl, sexuelle Belästigung, Landfriedensbruch: All das und noch mehr fasst die Polizei unter dem Oberbegriff „Straßenkriminalität“ zusammen. Wir haben die Daten für Ihren Heimatort ausgewertet.
Raubüberfälle und Körperverletzung zählt die Polizei unter anderem zur Straßenkriminalität.
Region So viel wird in Ihrem Heimatort gestohlen
Plötzlich ist das Handy weg oder die teure Sonnenbrille liegt nicht mehr im Auto. Geschichten wie diese passieren oft in Baden-Württemberg, die Zahl der Diebstähle ist nach wie vor hoch. Hier erfahren Sie, wie viel in Ihrem Heimatort gestohlen wurde.
Diebstahl ist in Baden-Württemberg alltäglich.
Region So oft wurde in Ihrem Heimatort eingebrochen
Ein Wohnungseinbruch ist ein perfides Verbrechen, das neben dem finanziellen Schaden oftmals auf die Psyche der Opfer schlägt. Schließlich ist jemand in das Allerheiligste, die eigenen vier Wände eingedrungen. Wie oft das in Ihrem Ort passiert ist, erfahren Sie hier.
So mancher Einbrecher geht auch mal brachial vor.
Liptingen/Stockach Auffahrunfall an B 14-Einmündung bei Liptingen
Rund 8000 Euro Schaden sind bei einem Unfall an der Einmündung der Stockacher Straße bei Liptingen zur Bundesstraße 14 entstanden.
SÜDKURIER Online
Emmingen-Liptingen Polizei sucht Zeugen: Unfall wegen Überholmanöver zwischen Emmingen und Liptingen
Nach einem gefährlichem Überholmanöver am Donnerstag gegen 9 Uhr auf der Kreisstraße 5931 zwischen Liptingen und Emmingen sucht die Polizei Tuttlingen Zeugen.
Symbolbild
Emmingen-Liptingen Bundesstraße 311: Heftiger Auffahrunfall am Kreisverkehr
Drei Leichtverletzte und mindestens 8500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Kreisverkehr der B¦311 in Fahrtrichtung Emmingen-Liptingen.
SÜDKURIER Online
Kreis Konstanz Welche Themen interessieren Sie? Machen Sie mit bei unserer großen Umfrage
Für Sie möchten wir noch besser werden und uns noch mehr um Ihre Sorgen und Anliegen kümmern. Deshalb starten wir eine große Umfrage mit den brennenden Fragen aus der Region. Nutzen Sie die Chance und bestimmen Sie mit, über welche Themen wir 2019 verstärkt berichten werden!
Emmingen 21-Jährige zündelt in der Wittohhalle in Emmingen mit Papiertüchern
Während einer Veranstaltung in Emmingen hat eine Frau zweimal versucht, ein Feuer zu legen. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt.
Symbolbild
Emmingen-Liptingen Hilfe für Senioren
Frauen absolvieren einen Lehrgang für hauswirtschaftliche Altenhilfe. Auch Kinderbetreuung gehört zum Programm
SÜDKURIER Online
Emmingen-Liptingen Kleiderbasar startet in die Frühjahrssaison
Ob Kinderkleidung, Schuhe oder Spielzeug beim Frühjahr-Kinder-Basar am Samstag, 5. März, in der neuen Witthohhalle, dreht sich alles um die Kinder. Der Verkauf findet von 13.30 bis 15 Uhr statt.
SÜDKURIER Online
Emmingen-Liptingen Gezielte Hilfe für Kinder
Mit großer Freude nahmen die Kinder und Jugendlichen vom Haus am Mühlebach eine Spende der Firma RS-technik CAD-CAM aus Emmingen-Liptingen entgegen. Mit den 2000 Euro will das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat in Mühlhausen-Ehingen therapeutische Hilfsmittel, spezielle Spielgeräte und individuelle Therapien mitfinanzieren.
SÜDKURIER Online
1
Landkreis & Umgebung
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Hochrhein/Bodensee Landkreise bündeln ihr Kräfte: Ab November stehen Wege in die Sucht und Wege aus der Sucht im Fokus
Mit der Veranstaltungsreihe „Wege in die Sucht – Wege aus der Sucht“ (WISWAS) möchten die Landkreise Lörrach, Waldshut und Konstanz und die AOK einen aktiven Beitrag zur Aufklärung und Sensibilisierung der Bevölkerung leisten. Auch direkt von Sucht Betroffene und deren Angehörige sollen unterstützt werden und Hilfe bekommen.
Ein Mann gießt am Abend aus einer Flasche Schnaps in ein Glas (Symbolbild): Ab November steht im Rahmen eines gemeinsamen Projekts der Landkreise Lörrach, Waldshut und Konstanz ab November das Schwerpunktthema „Wege in die Sucht – Wege aus der Sucht“ im Fokus.
Reichenau Nach Tötung auf der Reichenau: Anklage gegen Ex-Freund erhoben – Er saß schon einmal eine Haftstrafe wegen einer Tötung ab
Vor drei Monaten starb die 49-jährige Geta E. durch zahlreiche Messerstiche auf der Reichenau. Nun hat die Staatsanwaltschaft gegen ihren Ex-Partner Adrian P. Anklage erhoben und wird wohl einen Antrag auf Sicherheitsverwahrung stellen, da der Beschuldigte nicht zum ersten Mal einen Menschen getötet haben soll. Warum der 46-Jährige damals nur kurz ins Gefängnis musste, was sein Radolfzeller Anwalt dazu sagt und wann der Prozess in Konstanz startet.
Gesicherte Spuren zeugen am Tag danach (15. Juli 2021) von der schrecklichen Bluttat auf der Insel Reichenau. Ein Erntehelfer soll seine ehemalige Lebensgefährtin getötet haben.
Stockach "Je attraktiver dein Leben, desto weniger brauchst du einen Suchtfaktor": Was Schüler des Nellenburg Gymasiums bei einem Präventionsworkshop lernen
Was tun gehen Gewalt und Drogen? Kriminalhauptkommissar Jürgen Harder besucht Schüler am Nellenburg Gymnasium. Er spricht mit ihnen über Hass im Netz und und weist sie auf die Gefahren von Drogen hin.

Kriminalhauptkommissar Jürger Harder mit Lehrerin Susanne Schlemmer und den Schülern Hannah Schimpeler, Sophie-Fleur Schuler (von links hinten), Fabian Ehling, Leonard Rösch und Ermoza Halili (vorne) und dem Schulleiter Holger Seitz.