Rielasingen-Worblingen

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Rielasingen-Worblingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Rielasingen-Worblingen Fahrer beschädigt in Rielasingen-Worblingen Auto und flüchtet
Ein unbekannter Fahrer war laut Pressemitteilung der Polizei am Dienstag gegen 18 Uhr von der Hauptstraße kommen in der Gartenstraße in Rielasingen unterwegs und beschädigte vermutlich bei der Vorbeifahrt einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Clio.
Symbolbild
Rielasingen-Worblingen 350 Bürger kommen zum Neujahrsempfang in die Talwiesenhallen
Konrad Caserotto vom Turnverein Rielasingen erhält den Sport-Ehrenbrief der Gemeinde. Ralf Baumert spricht über die Pläne für 2020. Themen sind unter anderem die neue Alu-Brücke, die Sanierung der Hardbergschule, das HUPAC-Areal und das Potential für Baugrundstücke.
Bürgermeister Ralf Baumert (links) ist stolz auf das ehrenamtliche Engagement von Bürgern wie Konrad Caserotto (Mitte). Rechts Laudator Matthias Berg. Rund 350 Bürger kommen zum Neujahrsempfang in die Talwiesenhallen.
Rielasingen-Worblingen Neue Auflage des „Kompass“ ist fertig
Broschüre fasst alle Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien in Rielasingen-Worblingen übersichtlich zusammen
Im Jugendtreff JUCA 60 präsentieren Jenny Frankenhauser (von links), Ralf Baumert, Tanja Harder und Christine Neu die neue Auflage des „Kompass“.
Landkreis & Umgebung
Kreis Konstanz Regionalbus-Chaos: Landratsamt Konstanz will Busse und Fahrer übernehmen
Endlich tut sich was im Regionalverkehr. Der Konstanzer Kreistag will beschließen, die Aufgaben der Firma Stadtbus Tuttlingen Klink GmbH selbst zu übernehmen. Das Amt will eine landkreiseigene Verkehrsgesellgeschaft gründen und die Region selbst mit Regionalbusverbindungen bedienen.
Der Nebel lichtet sich langsam: Der Kreitstag will beschließen, den Vertrag mit der Firma Klink vorzeitig zu beenden. Die Regionalbusse will der Kreis aufkaufen und dann selbst für den Regionalverkehr nutzen.