Rielasingen-Worblingen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Rielasingen-Worblingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Rielasingen-Worblingen Autofahrer prügeln sich nach Streit
Wegen zu dichten Auffahrens geraten zwei Männer heftig aneinander. Beide sind aber nicht an Strafverfolgung interessiert.
Symbolbild
Rielasingen-Worblingen Das Sonnenscheinkind Moritz
Heute ist Welt-Down-Syndrom-Tag. Familie Gebele aus Rielasingen-Worblingen erzählt wie es für sie war, ein Down-Syndrom-Kind zu bekommen.
Familie Gebele (Mama Martina, Papa Simon und die Söhne Jonas und Moritz) ist glücklich. Die Behinderung des Sohnes Moritz gehört zum Familienalltag dazu.
Rielasingen-Worblingen Öllache bringt Motorroller-Fahrer zu Fall
Ein 33-jähriger Motorrollerfahrer hat sich in Rielasingen-Worblingen am Dienstagvormittag, gegen 11 Uhr, bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Zeppelin-/Hegaustraße leichte Verletzungen zugezogen.
Rielasingen-Worblingen Autos prallen frontal zusammen
Bei einem Unfall in Rielasingen-Worblingen werden zwei Personen leicht verletzt. Feuerwehr muss einen Fahrer aus Auto befreien.
Symbolbild
Rielasingen-Worblingen Einbruch in Wohnhaus
Täter hebeln in Rielasingen-Worblingen Tür auf und dringen in Haus ein.
Rielasingen-Worblingen Wie die Ten-Brink-Schule den Weg zum idealen Abschluss ebnet
Ein breites Unterrichtsangebot, das gezielt die individuellen Stärken der Schüler fördert, ist das Lernkonzept an der Ten-Brink-Schule in Rielasingen-Worblingen. Praktische Lern- und Lebenserfahrungen spielen ebenso eine Rolle wie die stetige Kommunikation zwischen Lehrern, Schülern und Eltern.
Birgit Steiner (hier eingerahmt von den Schülerinnen Katia und Marcia von der 8d der Ten-Brink-Schule) trägt als geschäftsführende Schulleiterin von Rielasingen-Worblingen die Verantwortung für die drei Grundschulen und für die Ten-Brink-Gemeinschaftsschule. Sie sieht ihre Hauptaufgabe darin, den Kindern der Gemeinde kurze und reibungslose Wege für alle Abschlüsse zu bieten.
Landkreis & Umgebung
Singen Jeder lebt für sich allein – muss das so sein?
Der evangelische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh diskutierte bei seinem Besuch im Kirchenbezirk Konstanz mit Vertretern von Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie der Politik darüber, wie man heutzutage an die Menschen herankommt. Die Antwort gaben gleich zu Beginn zwei junge Frauen mit einer Jonglage.
Gescheite Debatte statt Dampfplauderei: Jochen Cornelius-Bundschuh, Kerstin Krieglstein, Frank Hämmerle, Ralph Schiel, Insa Pijanka und Stefan Kühlein (von links) bei ihrem morgendlichen Talk in der Lutherkirche.
Meinung Seit 20 Jahren gibt es den Mittagstisch der Singener Tafel für Bedürftige
Das Singener Tafelrestaurant am Heinrich-Weber-Platz hat einen Grund zum Feiern: Den Mittagstisch in der Tafel gibt es seit 20 Jahren. Gestartet ist er am 22. März 1999. Seit 20 Jahren wird an fünf Tagen die Woche ein Mittagsessen für jeweils rund 50 Bedürftige gekocht.