Stockach

(246782702)
Quelle: Horst Eisele/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Auf einer Karte des Landkreises Konstanz kann man in der Mülli-App ranzoomen, wo man welche Art von Müll entsorgen kann.
Kreis/Radolfzell Müllentsorgung leicht gemacht – Jugendliche entwickeln App zur Müllentsorgung
Welcher Müll gehört in welchen Container? Die Mülli-App verrät es. Entwickelt haben die Anwendung Schüler und Azubis einer Radolfzeller IT-Firma. Auf einer Karte wird angezeigt, wo der nächste Standort ist, um Abfall zu entsorgen
Stockach Yulia Miloslavskaya und Andreas Janke spielen erstes Stockacher Meisterkonzert in diesem Jahr
Bei dem Konzert am 4. Februar gibt es Meisterwerke aus der Zeit der Romantik. Die beiden Musiker haben eine ausgezeichnete Ausbildung hinter sich. Für den Zugang gelten Beschränkungen.
Stockach Mehr als 2021 aber trotzdem keine normale Fasnacht: Das Narrengericht gibt einen Einblick in die Planungen für die 5. Jahreszeit
Die Stockacher Narren setzen 2022 in erster Linie auf eine coronakonforme Wirtshausfasnacht. Zudem soll es einige interne Veranstaltungen für Hästräger geben, damit zumindest ein bisschen Fasnacht möglich ist.
Top-Themen
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Kreis Konstanz Keine nächtliche Ausgangsbeschränkung mehr im Landkreis Konstanz
Ab sofort gilt im Landkreis Konstanz keine nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte mehr. Grund ist eine Änderung der Corona-Verordnung.
Die Konstanzer Polizei kontrolliert die Ausgangssperre ab 21 Uhr. Symbolbild: Oliver Hanser
Stockach In der Riedstraße hat es gekracht: 7000 Euro Schaden nach Zusammenstoß
Eine 49-jährige Opelfahrerin wurde am Donnerstagnachmittag in Stockach bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eines der beteiligten Fahrzeuge war laut Polizeiangaben nicht mehr Fahrbereit.
Eine Blaulicht leuchtet am 14. Dezember 2018 auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Stockach Der Narrenbüttel ist eine Figur mit zwei fast identischen Köpfen – und äußerst bequemen Schuhen
Häser und Handwerkszeuge: Als Narrenbüttel trägt Matthias Stolp nicht nur bequemere Schuhe als in seiner Freizeit. Um den Hals schließt sich immer eine fest gestärkte Halskrause. Und auch die Marotte darf bei der Figur nicht fehlen. Doch fast wäre es bei Stolp so weit gewesen.
Narrenbüttel Matthias Stolp mit seiner Marotte, die ihm nachempfunden ist.
Stockach Fasnachtsauftakt fällt flach: Das Narrengericht muss coronabedingt die Reißleine ziehen
Nun ist es raus: Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer wäre der närrische Ehrengast gewesen beim verschobenen „Spätschoppen“ am 5. Februar. Doch die Veranstaltung wurde jetzt endgültig abgesagt. Ebenso wie das Fasneteröffnen am 12. Februar
Eigentlich wäre der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer der närrische Ehrengast gewesen beim Spätschoppen zum Auftakt in die Stockacher Fasnet. Doch wie Narrenrichter Jürgen Koterzyna mitteilt, muss die Veranstaltung nun ausfallen. Genauso wie das traditionelle Fasneteröffnen.
Stockach Wechsel im Stadtbauamt: Lars Heinzl folgt auf Willi Schirmeister. Der will sich aber nicht ganz in den Ruhestand verabschieden
Seit knapp einem Monat ist Lars Heinzl der neue Leiter des Stadtbauamtes. Sein Vorgänger Willi Schirmeister sollte eigentlich schon längst im Ruhestand sein. Doch bis Ende Juni hilft er dem Neuen, sich einzuarbeiten. Und auch danach will der 69-Jährige noch weiter für die Stadt arbeiten.
Lars Heinzl (links) wird von Willi Schirmeister intensiv in sein neues Amt als Stadtbaumeister eingeführt. Ab Juli muss er das Amt dann alleine übernehmen.
Stockach/Radolfzell Personalknappheit wegen der Omikron-Welle: Beim Seehäsle gilt ab 28. Januar ein Notfallfahrplan
Auf der Seehäsle-Strecke tritt ab Freitag, 28. Januar, ein Notfallfahrplan in Kraft. Dies teilte die Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH (SWEG) am Donnerstag mit.
Das Seehäsle am Bahnhof in Stockach im September 2021.
Fußball "Wir brauchen junge Schiedsrichter" – Bezirkslehrwart Dario Litterst hofft auf viele Anmeldungen beim Neulingslehrgang
Im März beginnt am Nellenburg-Gymnasium in Stockach die Schiedsrichter-Ausbildung. Dario Litterst, Schiedsrichter-Lehrwart des Bezirks Bodensee, wird die Neulinge gemeinsam mit einem Lehrstab unterrichten. Warum es sich laut dem 29-Jährigen aus mehrfacher Hinsicht lohnt, eine Schiedsrichter-Ausbildung zu beginnen.
Dario Litterst ist Schiedsrichter-Lehrwart des Bezirks Bodensee und pfeift auch selbst für den SV Bohlingen.
Stockach Noch ganz schnell nach links vor den Lastwagen? Zusammenstoß bei Spurwechsel an der Ampel
Mehr als 5000 Euro Schaden sind laut einer Mitteilung der Polizei am Mittwoch bei einem Unfall auf der Bundesstraße 313 neben der Autobahn-Anschlussstelle Stockach-West entstanden.
An der Einmündung zur B313 gab es einen Unfall
Stockach Was passiert mit der Feuerwehr-Kleidung nach dem Gefahrgut-Unfall? Auch nach dem Einsatz gibt es viel Arbeit
Im Nachgang des Gefahrengut-Unfalls müssen Massen an Einsatzkleidung der Feuerwehr gereinigt werden. Nicht alles geht vor Ort. Außerdem müssen sich die Gerätewarte um vieles kümmern.
So sah die Dekontaminationsstation aus. In den Tüten wurde die Kleidung gesammelt, die nun zum Teil spezialgereinigt werden muss.
allensbach Als wär's ein Stück von uns: Bewegende Trauerfeier für Lothar Bottlang
Der Abschied vom Langenrainer Ortsvorsteher fällt schwer. Trauerfeier und Beisetzung verdeutlichten, was für einen besonderen Menschen der Bodanrück durch den plötzlichen Tod des 53-Jährigen verloren hat.
Ein Arrangement ganz im Sinne von Lothar Bottlang: Musik verbindet die Menschen, jung und alt – mit der Trompete war er lebenslang dabei.
Stockach Trotz Farbverboten und Corona: Tätowierer haben derzeit viel zu tun
Seit Januar sind viele bunte Farben verboten. Stockacher Tätowierer haben trotzdem gut zu tun: Die meisten Kunden mögen eh lieber Schwarz-Weiß. Manche Farb-Liebhaber müssen aber auch vertröstet werden.
Joachim und Salome Dierking haben in ihrem Tattoo-Studio Tough Enough mit Gabor Kovacz (rechts) einen versierten Gasttätowierer im Haus.
Kreis Konstanz Seehas: "Wir haben 2021 einen Millionenverlust eingefahren", sagt der SBB-Chef
Patrick Altenburger, Chef der SBB Deutschland, spricht im Interview über den Seehas. Er erläutert, warum der Zug oft in in Einzeltraktion fährt und warum man für Sicherheit im Zug sorgen muss.
Der Seehas führt durch den Landkreis Konstanz wie eine Lebensader. Trotzdem gibt es immer wieder Ärger um den Zug, wenn er morgens nur in Einzeltraktion fährt.
Stockach Das Stockacher Umweltzentrum hat in diesem Jahr viel vor
Es ist gar nicht so einfach, während einer Pandemie ein Jahresprogramm auf die Beine zu stellen. Beim Umweltzentrum hat man sich davon aber nicht abhalten lassen, und einiges geplant. Etwas Unsicherheit aber bleibt.
Sabrina Molkenthin ist die Leiterin des Stockacher Umweltzentrums. Ihr liegt Umweltschutz am Herzen. Um das weiterzutragen, gibt es für dieses Jahr viele Veranstaltungen. Auf dem Bild steht sie am Eisweiher in Stockach.
Stockach Freie Termine im Impfstützpunkt Stockach und wieder ein langer Impf-Donnerstag
Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es im Impfstützpunkt Stockach noch täglich freie Impftermine gibt. Am Donnerstag, 27. Januar, finden zudem Impfungen für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren statt.
Der Stockacher Impfstützpunkt
Bilder-Story Weitere (Drohnen-)Bilder vom Gefahrgut-Unfall in Zizenhausen
Die Feuerwehr hat unter anderem mit einer Drohne Bilder vom Unfallort in Zizenhausen gemacht, wo der Anhänger eines Lastwagens umgekippt ist.
Bild: Drohneneinheit Landkreis Konstanz
Visual Story Fünf Videos vom Einsatz der Feuerwehr beim Gefahrgut-Unfall und dem Tag danach in Zizenhausen
Mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehren aus dem Landkreis Konstanz waren zwischen Montag um 19.15 Uhr und Dienstag um 11 Uhr in Zizenhausen im Einsatz. Hier gibt es ein paar Video-Eindrücke der Unfallstelle und wie es am Dienstag bei Tageslicht aussah.
Bilder-Story Der Tag nach dem Gefahrgut-Unfall: Bilder von der Lastwagen-Bergung und Straßenreinigung
Der Feuerwehr- und Polizeieinsatz in Zizenhausen nach einem Gefahrgut-Unfall auf der B313 zog sich vom Montagabend bis weit in den Dienstagvormittag. Der verunglückte Lastwagenanhänger konnte erst gegen 11 Uhr abtransportiert werden. Dann begann die Straßenreinigung, ehe die Sperrung des Abschnitts aufgehoben wurde.
Der Anhänger ist bereit zum Abschleppen.
Stockach-Zizenhausen Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei: Lastwagen-Anhänger mit Gefahrgut kippt in Zizenhausen um – Bergung dauerte den Vormittag über
Ein mit Gefahrgut beladener Lastwagen-Anhänger ist laut einer Mitteilung der Polizei am Montagabend gegen 19.15 Uhr auf der Bundesstraße 313 bei Zizenhausen umgestürzt. Behälter sind dabei beschädigt worden. Wie der Einsatz lief und wie kräftezehrend dies für die rund 100 Feuerwehrleute war. Mit Bildergalerie. Die Bergung und Straßenreinigung war am späten Dienstagvormittag.
In Spezialmontur gehen Zweier-Teams in den Anhänger.
Bilder-Story Gefahrgut-Unfall in Zizenhausen: Bilder vom kräftezehrenden Feuerwehreinsatz
Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem ganzen Landkreis Konstanz waren in der Nacht auf Dienstag in Zizenhausen im Einsatz. Hier gibt es die Bilder der Unfallstelle sowie des aufwendigen Einsatzes.
Stockach Kritik an Masken-Regelung
Stadträtin Claudia Weber-Bastong fordert die Verwaltung auf, die Maskenpflicht zur Auflage bei sogenannten „Spaziergängen“, bei denen gegen die Corona-Maßnahmen protestiert wird, zu machen
SÜDKURIER Online
Stockach Zizenhauser Stumpenmacher verkaufen nach Corona-Pause wieder ihr Narrenblättle
Die Narren waren am Samstag in Zizenhausen und Umgebung unterwegs, um ihr "Extrablatt" mit lustigen Geschichten zu verkaufen.
Die Stumpenmacher Tobias Winkler (v.l.) und Simon Knecht werden beim Verkauf des Narrenblättles von Patrick Reuter, Zimmerer aus Zoznegg, unterstützt.
Stockach Magie der verlassenen Orte
Fotografin Ulrike Burberg zeigt „Lost Places“: Ausstellung in der Volkshochschul-Geschäftsstelle
Das Hotel Waldlust ist ein „lost place“ in Freudenstadt: Dort hat die Stockacher Fotografin Ulrike Burberg das Stillleben mit grünem Sofa und Nähmaschine fotografiert.
Stockach Die Kröten brauchen Helfer
Umweltzentrum Stockach sucht Helfer, die Frösche und Kröten an den Krötenzäunen einsammeln und über die Straße helfen
Wer weiß, vielleicht wandert auch ein Bergmolch bis an den Krötenzaun zwischen Wahlwies und Stahringen. Bild: Umweltzentrum Stockach
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Konstanz Das sagt der scheidende Konstanzer Polizeipräsident zu Mobbingvorwürfen in seinem Haus und zu fragwürdigen Postenvergaben bei der Landespolizei
Er blickt auf vier Jahrzehnte Polizeidienst zurück: Gerold Sigg ist noch bis Montag der Chef von 1200 Polizisten in den Landkreisen Konstanz, Tuttlingen, Rottweil und Schwarzwald-Baar. Was er zu Mobbingvorwürfen im Präsidium Konstanz sagt und was er davon hält, dass hochrangige Posten ohne Ausschreibung vergeben werden.
Der Konstanzer Polizeipräsident Gerald Sigg geht am 1. Februar 2022 in den Ruhestand.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Radolfzell Holocaust-Gedenktag mit Kerzenlicht – und einer klaren Haltung gegen die sogenannten Spaziergänger
CDU und Junge Union veranstalten ein Gedenken auf dem Seetorplatz. Redner verurteilen dabei deutlich auch ein Phänomen der Gegenwart: die Proteste der sogenannten Spaziergänger.
Zwei Teilnehmer der Holocoust-Gedenkveranstaltung stellen ein Kerzenlicht am Gurs-Gedenkstein auf dem Seetorplatz auf.
Kreis Konstanz Zwei närrische Fernseh-Tipps: Sigrun Mattes und Jürgen Greis flimmern über den Bildschirm
Mit zwei Sendungen läutet der SWR die Fasnacht im TV ein: Jürgen Gries als „De Neckes“ und Sigrun Mattes als die „Kuh vom Land“. Familie, Freunde und Weggefährten erinnern sich an diese närrischen Superstars.
Jürgen Greis „De Neckes“ und Sigrun Mattes „die Kuh vom Land“
Visual Story Das Schwaketenbad in Konstanz ist fast fertig. Wie sieht es innen aus? Und wann öffnet es seine Tore für Besucher?
Viel Zeit und Geld kostete der Neubau des 2015 abgebrannten Hallenbads in Wollmatingen. Der Innenausbau ist nahezu fertig, die Becken sind bereits mit Wasser gefüllt. Und auch einen genauen Öffnungstermin gibt es schon. Bis dahin werden viele kleine Aufgaben erledigt.