Radolfzell

(263801303)
Quelle: Marc Kunze/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bürgermeisterin Monika Laule und der Leiter des Radolfzeller Polizeireviers, Willi Streit, machen es vor, wie es richtig ist. In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es ausreichend Abstand zu halten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Während in der Innenstadt bisher keine Maskenpflicht gilt, muss auf dem Wochenmarkt ab sofort eine FFP2-Maske getragen werden.
Radolfzell Ungeduld der Bürger nimmt zu: Polizei verzeichnet immer mehr Corona-Verstöße
Ein beträchtlicher Teil der Polizeiarbeit besteht derzeit in der Kontrolle der Einhaltung von Corona-Regeln in der Öffentlichkeit. Laut Revierleiter Willi Streit steigt die Zahl der Verstöße. Derweil versuche die Stadt die über 80-Jährigen, Bedürftigen und Familien in Zeiten der Pandemie zu unterstützen, versichert Bürgermeisterin Monika Laule.
Radolfzell Trotz Kritik: Stahringer Ortschaftsrat spricht sich klar für Neubaugebiet Unterm Freiwiesle aus
Mit acht Ja- und zwei Nein-Stimmen stimmt der Ortschaftsrat dem Bebauungsplan zu und geht damit Kompromisse ein. Noch in diesem Jahr soll gebaut werden dürfen.
Radolfzell Verloren zu Hause: Friseurin Daniela Mader vermisst ihre Kunden
Haare schneiden darf Daniela Mader zurzeit nur zuhause. Die Arbeit im Salon fehlt ihr sehr. Sie erzählt, warum das so ist und was sie nach dem ersten Lockdown erlebt hat.
Top-Themen
Radolfzell Profitaucher reinigen den Faulturm der Radolfzeller Kläranlage – und erledigen damit eine schweißtreibende Arbeit in absoluter Finsternis
Weil Ablagerungen Abflüsse in der Kläranlage verstopften, mussten Taucher diese absaugen. Keine leichte Aufgabe: Im Faulturm ist es heiß und stockdunkel, zudem wiegt die Schutzausrüstung insgesamt 66 Kilogramm.
Die Arbeiter Oliver Hein (links) und Sascha Gothe (rechts) befestigen den Schutzhelm am Tauchanzug von Dirk Bastian und überprüfen Verschlüsse.
Radolfzell Die Verluste liegen im sechsstelligen Bereich: So hart trifft die Corona-Pandemie das Unternehmen von Veranstaltungstechniker Christopher Kasa
Die Corona-Pandemie belastet die Veranstaltungsbranche stark. Viele in ihr Tätige sind seit März quasi arbeitslos. Wie geht es Ihnen damit? Ein Interview mit einem Leidtragenden.
Christopher Kasa vor den überfüllten Regalen in seinem Lagerraum. Normalerweise, sagt er, sind sie zu fünfzig Prozent leer. Wegen der Pandemie hat er daher auch erhöhte Lagerschwierigkeiten.
Radolfzell Vandalismus in der Christuskirche: Innenraum schwer beschädigt und Schaltkasten angezündet
Nachdem es am Freitagabend zu Rauchentwicklung in der Christuskirche in Radolfzell kam und die Feuerwehr zunächst von einem Schwelbrand an einem Sicherungskasten ausging, ermittelt die Polizei laut der evangelischen Kirchengemeinde nun wegen vermuteter Brandstiftung und Vandalismus.
Zerstörung im Kirchenraum der Christuskirche
Radolfzell Das bunte, laute Schulleben fehlt ihr: Wie Sinje Schulz, Biologielehrerin am FHG, das Corona-Jahr erlebte
Systemrelevant (12): Wie Sinje Schulz, Biologielehrerin am Friedrich-Hecker-Gymnasium, 2020 unter Corona-Bedingungen wahrnahm, was sie herausforderte und was ihr Mut machte
Sinje Schulz in der Biologiesammlung des Friedrich-Hecker Gymnasiums.
Visual Story Die süßesten und skurrilsten Schneebilder aus Radolfzell
Wenn es schneit und taut, entstehen mitunter süße bis kuriose Szenen in der Natur. Bevor der Schnee bald weg ist, zeigen wir Ihnen noch einmal unsere Highlights in Bildern.
Radolfzell Narr daheim: Was Klepperle-Profi Sabine Buhl macht, wenn es ihr in den Fingern juckt
Was machen die Narren, ganz allein daheim. Im ersten Teil unserer Serie besuchen wir Klepperle-Profi Sabine Buhl
Ein bisschen Fasnacht: Sabine Buhl kleppert mit Nachbarn von Balkon zu Balkon
Radolfzell Nach zwei Vogelgrippe-Fällen im Kreis Konstanz bringen Radolfzeller Geflügelhalter jetzt ihre Hühner in Sicherheit
Freilebende Wasservögel sind von der Krankheit längst nicht so gefährdet wie Tiere in der Haltung, neigen aber dazu, das Virus schnell zu verbreiten. Besonders die Übertragung auf Hühner und Gänse macht den Haltern Sorgen.
Wasservögel auf dem Markelfinger Winkel. Wildvögel wie sie können Überträger der Vogelgrippe sein.
Radolfzell Vandalismus in der Christuskirche: Am Freitagabend wüteten Unbekannte im Innenraum
Die evangelische Christuskirche ist eigentlich bereit für die Sanierung. Doch schon kurz nach dem Beginn der Sanierungsphase hat es Schäden und ein kleines Feuer gegeben. Ursprünglich war von einem Schwelbrand an einem Sicherungskasten die Rede, nun ist klar: Es handelt sich um Vandalismus.
Radolfzell Fasnacht dehom: Hausball-Tüte der Narrizella ist ab Samstag im Handel
Deko, Lieder, Sprüche und eine Büttenrede: Wer die Fasnacht coronakonform zu Hause feiern möchte, bekommt dafür Hilfe von der Narrizella Ratoldi.
Radolfzell Stadt Radolfzell verhängt im zweiten Lockdown 13.300 Euro Bußgeld
Die Bürger scheinen sich nun besser an die Regeln zu halten, denn die Stadt muss während der zweiten Welle der Pandemie weniger Bußgelder verteilen.
Fasnacht virtuell Virtuelle Fasnacht 2021: Wir suchen Ihre Veranstaltungen!
Die Narren in der Region zwischen Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein lassen die fünfte Jahreszeit trotz Corona-Pandemie nicht ganz ausfallen. Wir bündeln hier die Termine von digitalen Veranstaltungen – die Auflistung ergänzen wir kontinuierlich. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung. Sie planen mit Ihrer Zunft eine Video-Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns!
Einige Fasnachtsveranstaltungen finden trotzt Corona-Pandemie auch in diesem Jahr statt, wenn auch nur digital. So zum Beispiel die Konstanzer Fernsehfasnacht oder eine Fasnets-Show in Villingen-Schwenningen.
Radolfzell Ein Kämpfer für die Jugend: Abschied von Alois Peter
Alois Peter hat sein Leben den Kindern und Jugendlichen von Radolfzell gewidmet. Jetzt ist der ehemalige Schulleiter der Teggingerschule und Stadtrat im Alter von 84 Jahren gestorben.
So kannten die Radolfzeller den damaligen Stadtrat Alois Peter. Hier eine Aufnahme von einer Rede im Bürgersaal aus dem Jahr 2014.
Radolfzell Behindertenrat nutzt wegen Corona das Internet als Tagungsraum
Der Radolfzeller Behindertenrat diskutiert bei einer Videokonferenz eine Fülle von Anliegen. Auch wenn seine Arbeit durch die Corona-Pandemie beeinträchtigt ist, stellt das Gremium großes Interesse an seiner Arbeit fest.
Für die Vorsitzende des Radolfzeller Behindertenrats, Constanze Werdermann, war die Videokonferenz ein Erfolg.
Radolfzell Kein Impftermin für Pflegeheime: Warum Senioren aus Radolfzell noch auf eine Corona-Impfung warten
Die Stadt hat Briefe zur Impfanmeldung verschickt. Doch Termine gibt es nicht. Auch für die Alten- und Pflegeheimen nicht.
So einfach ist nicht an die Impftermine zu kommen. Denn die Terminvergabe des Kreisimpfzentrums in Singen startete zu früh. Symbolbild: Patrick Pleul/dpa
Bilder-Story Winter am Untersee: Das sind die schönsten Bilder aus der Region
Endlich wieder mal richtig Schnee: Viele Menschen erfreuen sich an verschneiten Landschaften und herrlichen Lichtspielen. Nach wochenlangem Nebel und nicht enden wollenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kommt der Schnee gerade recht. Auch wenn er vereinzelt mit etwas Mühsal verbunden sein kann.
Ein Blick von hoch oben auf die Radolfzeller Halbinsel Mettnau mit der Liebesinsel und der Höri im Hintergrund.
Kreis Konstanz Winter im Kreis Konstanz: Das sind die schönsten Bilder aus der Region
So viel Schnee hat es in den Städten am Bodensee und im Hegau schon lange nicht mehr gegeben. Innerhalb kürzester Zeit haben sich am 14. und 15. Januar Konstanz, Radolfzell, Singen und Stockach in ein Winterwunderland verwandelt.
Die Reichenau präsentiert sich völlig in weiß: Luftaufnahmen wie diese veranschaulichen den flächendeckenden Schnee, der mitten im Januar auf uns niederkam.
Radolfzell Die Stadt muss das sparen üben: Der Haushalt 2021 wird mit einem Minus von zwei Millionen Euro verabschiedet
Bei allem Sparzwang möchte der Gemeinderat nicht an kulturellen oder sozialen Vereinen sparen, diese sollen ihre Zuschüsse behalten. Auch wird trotz Pandemie und schwieriger Finanzlage in die Jugendarbeit der Vereine investiert. Doch für etliche Großprojekte, vor allem auch in den Ortsteilen, sieht es aktuell eher schlecht aus. Ob, wie und wann diese realisiert werden, dass muss erst noch entschieden werden. Für 2021 ist fast alles verschoben oder abgesagt.
Verschneit in Weiß liegt Radolfzell in diesen Tagen da: Das kommende Jahr könnte für die Stadt finanziell kein leichtes werden. Doch der erste Schritt ist getan: Der Haushalt für 2021 steht.
Meinung Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 57: Vom Minderwertigkeitskomplex beim Hemdglonkerumzug
Die Narrenmusik ruft zum virtuellen Hemdglonkerumzug auf. Die Redakteurin fühlt sich ertappt, sie kann nicht einmal Triangel spielen, schon gar nicht kleppern.
Archivbild: Anna-Maria Schneider ist auch ohne Musik-Talent mit Spaß am Hemdglonker dabei.
Kreis Konstanz Zickzack-Kurs bei der Corona-Verordnung: Kein Impfstoff für Klinik-Mitarbeiter und Chaos beim Zutritt für Besucher
Seit Ende 2020 wird den Kliniken des Gesundheitsverbundes Landkreis Konstanz (GLKN) versprochen, dass sie Impfstoff gegen das Coronavirus erhalten sollen. Bisher ist noch nichts angekommen. Der Frust in den Kliniken wächst.
Symbolbild
Landkreis & Umgebung
Schweiz/ Baden-Württemberg Die Chefs der sechs größten Schweizer Parteien fordern bei der Einreise eine Test-Pflicht für Grenzgänger
Der parteiübergreifende Vorstoß sieht außerdem eine Quarantäne für Touristen vor. Kritik kommt deshalb aus der Übernachtungs-Branche, die auf die wirtschaftlichen Folgen eines solchen Schritts hinweisen. Vertreter der grenznahen Kantone wiederum fürchten Chaos und Staus an der Grenze, wenn sich Berufspendler testen lassen müssen. Welche Folgen hätten die neuen Vorschläge für Grenzgänger aus Deutschland?
Müssen sich Grenzgänger aus Deutschland in der Schweiz wegen der Corona-Pandemie regelmäßig testen lassen? Das fordern die Präsidenten der sechs größten Schweizer Parteien vor der Änderung der Corona-Verordnung in ihrem Land.
Stockach-Hoppetenzell Der Narrentag in Hoppetenzell wird wegen Corona virtuell gefeiert
Weil wegen Corona keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können, lädt die Froschzunft Hoppetenzell ins Internet ein. Teilnehmer können von zuhause aus Bilder und Grüße einschicken.
Eine Szene von den Narrentagen 2020 in Eigeltingen.
Südbaden Regierungspräsidentin Schäfer verteidigt Grenzschließungen, wenn sie wegen steigender Coronazahlen geboten erscheinen
Südbadens Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer berichtet von einem bewegten Jahr für ihre Behörde. Zwar plädiert sie für möglichst durchlässige Grenzen, befürwortet jedoch eine einseitige Grenzschließung, wenn die Sieben-Tages-Inzidenz in einem Nachbarland bedenklich steige.
Szenen wie diese waren typisch für das Frühjahr 2020, als die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz geschlossen wurde. Die Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer verteidigt diesen Schritt, wenn er der Corona-Bekämpfung dient.
Stockach Polizeieinsatz in der Stockacher Hauptstraße: Mehrere Beamten durchsuchten ein Haus
Die Polizei durchsuchte am Montag ein Gebäude in der Stockacher Oberstadt. Mehrere Einsatzkräfte waren vor Ort.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.