Öhningen

(276889490)
Quelle: Simon Rucker/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Öhningen Öhninger Vereine kämpfen mit der Corona-Zwangspause
Statt das Öhninger Dorffest zu feiern, machen sich in diesen Tagen die Vereinsverantwortlichen Gedanken, wie es weitergehen soll. Corona hat oftmals das Vereinsleben komplett sterben lassen. Den Öhningern fehlt die Gemeinschaft und die Vereine haben Sorge, dass ihnen vielleicht Mitglieder abspringen.
Bilder, die es in diesem Jahr nicht geben wird: Menschen sitzen dicht an dich beim Öhninger Dorffest und genießen die gemeinsame Zeit und feiern ausgelassen. Den Vereinen fehlen das Gemeinschaftsgefühl und die Einnahmen.
Öhningen Abschluss der Höri Musiktage
Mit Donner und Blitz gingen die Höri Musiktage zu Ende. Klanggewitter beim Abschlusskonzert gab es aber gottlob nur in den Noten der Musiker.
Sogar das Glockenspiel kam zum Einsatz im Eduard Strauss-Stück „Schöne Stoffe“. Es war ein stimmungsvoller Ausklang der Höri Musiktage.
Landkreis & Umgebung
Konstanz An der Seite von Schauspieler Oliver Wnuk: Eine kleine Konstanzerin spielt in ARD-Film mit
Die siebenjährige Luise Hetmanczyk ist eigentlich ein ganz normales Mädchen. Doch mit sechs Jahren stand sie zusammen mit Schauspieler Oliver Wnuk für den ARD-Film "Das Leben ist kein Kindergarten" vor der Kamera. Wie die Erstklässlerin ihren Text gelernt hat, warum sie Oliver Wnuk lustig findet und keine Nutellabrote mehr mag – das alles hat sie dem SÜDKURIER erzählt.
Luise Hetmanczyk (links), heute sieben Jahre alt, spielt zusammen mit ihrer Schwester Nike, 10 Jahre, Playmobil. Mit diesen kleinen Spielfiguren hat Luise den Text für den Spielfilm „Das Leben ist kein Kindergarten“ mit Oliver Wnuk gelernt.
Singen Einbrecher dringt in Singener Schule ein
Auf bislang unbekannte Weise hat sich ein Täter im Zeitraum zwischen Dienstag, 22. September, 16.15 Uhr, und Mittwoch, 23. September, 7.10 Uhr, Zutritt in eine Schule in der Alemannenstraße verschafft.