Hilzingen

Hilzingen
Quelle: Biehler Matthias
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Zusammenarbeit von Feuerwehren und Gemeinden ist noch stärker als bisher gefragt: Das Bild zeigt nach einem Brandeinsatz in Hilzingen (von links) Hannes Oexel (stellvertretener Kreisbrandmeister), Jean-Pierre Müller (Kommandant Feuerwehr Hilzingen), Tochter Jenny Müller und Bürgermeister Holger Mayer.
Engen Feuerwehrchefs unter erhöhter Belastung: Engen stellt nun einen hauptamtlichen Kommandanten ein, Hilzingen schafft neue Stelle
Folgen aus den gestiegenen Anforderungen: Wehren sind verstärkt auf Unterstützung von Gemeinden angewiesen. Auch zentrale kreisweite Anlage soll für Entlastung sorgen.
Hilzingen Der Forst schreibt rote Zahlen: Im Gemeindewald von Hilzingen geht es vor allem den Fichten schlecht
Trockenheit, Borkenkäfer und Stürme setzen den Bäumen zu. Das Forstrevier Hegau rechnet für das Forstjahr 2021 mit einem Minus von 30.000 Euro.
Singen Immobilien gewinnen im Hegau massiv an Wert: Günstiges Wohnen wird ein wichtiges Thema
Gemeinden und Baugenossenschaften setzen verstärkt auf neue Projekte, die den Einzug in günstige Mietwohnungen ermöglichen sollen. Dies zeigen Beispiel in Gottmadingen, Engen und Hilzingen auf. Auch Interessenten mit keinem geringen Einkommen können Berechtigungsscheine für geförderten Wohnraum erhalten. Beim Verein Haus und Grund verzichten laut Vorsitzender Bernhard Hertrich viele Mitglieder jahrelang auf Erhöhung von Mieten.
Der Neubau der Wohnbaugenossenschaft Gottmadingen in der Hardstraße mit 54 geförderten Wohnungen wächst. Das Bild zeigt die Vorstände Vera Federer und Joachim Blatter (ehrenamtlich).
Hilzingen Baugebiet Steppachwiesle: Neuer Kindergarten öffnet am Montag
Die Einrichtung St. Martin bietet Platz für 55 Kindergarten- und Krippenkinder. Die Leitung übernimmt Michael Hartmann. Die Gemeinde hat rund zwei Millionen Euro in das Projekt investiert, das sich durch eine kurze Bauzeit und eine ökologische Bauweise auszeichnet.
Bald dürfen hier Kinder toben: Der künftige Leiter Michael Hartmann, Pfarrer Thorsten Gompper, Bürgermeister Holger Mayer, Ursula Blank von der Verrechnungsstelle für katholische Gemeinden in Singen (hinten, v.l.) sowie Architekt Andreas Ernst und Bauleiter Hubert Riesterer (sitzend, v. l.) freuen sich über die Fertigstellung des Kindergartenneubaus St. Martin.
hilzingen Online-Versand: Polizei findet 19 Pakete im Gebüsch bei Hilzingen
Anstatt bei den Empfängern sind mehrere Pakete eines Online-Versandhandels laut Polizeibericht in einem Gebüsch an einem Wanderweg Richtung Hohentwiel gelandet. Die Polizei informierte die Auslieferstation.
SÜDKURIER Online
Singen Der Hegauer Sport ruht: Vereine beklagen vor allem negative Folgen für Kinder
Corona-Verordnung legen vielfältige Aktivitäten in Sachen Bewegung lahm und sorgen für Frust. Es werden als Ersatz teilweise digitale Kurse für Sport, Bewegung und Gesundheit angeboten.
Traurig über die Tristesse im Stadion des FC Hilzingen: Vorsitzender Sebastian van Wambecke vor den leeren Sitzplätzen und dem verwaisten Spielfeld.
Hilzingen Feuerwehr kann dank schnellem Einsatz größeren Brand im Hilzinger Ortsteil Dietlishof verhindern
Gartenlaube und Getränkehandel-Schuppen geraten in Brand. Das große Glück: Hilzinger Feuerwehrgerätehaus befindet sich in unmittelbarer Nähe.
Die Feuerwehr konnte auch mit Hilfe einer Drehleiter einen Brand im Hilzinger Ortsteil Dietlishof rechtzeitig löschen.
Hilzingen Kirchenmusik in der Hilzinger Barockkirche virtuos vorgetragen
70 Zuhörer sind begeistert: „Kleine Nachtmusik“ wird zum musikalischen Spaziergang durch den bunten Herbstwald.
Nach Konzertende nahmen die Künstler den wohlverdienten Applaus des Publikums entgegen. Von links nach rechts: Larissa Malikova, Christa und Christian Gommel, Elmar Kühling und Andreas Schmid.
Singen Mit der Orgelweihe erlebt die Singener katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul trotz Corona einen festlichen Moment
Fünf Jahre nach dem Beschluss, eine neue Orgel zu bauen, weihte Dompräbendar Bernd Gehrke aus Freiburg die Königin der Instrumente am Allerheiligen-Sonntag. Unter Corona-Bedingungen eine denkwürdige Feier
Unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln fand am Allerheiligen-Sonntag der vorerst letzte Präsensgottesdienst in Singen statt. Anlass war die Weihe der neuen Thomas-Orgel in St. Peter und Paul. Dompräbendar Bernd Gehrke (Mitte links) und Pfarrer Jörg Lichtenberg sind hier auf dem Weg zur Orgelempore. Bild: Gudrun Trautmann
Hilzingen Rotes Kreuz Hilzingen ehrt Blutspender
Margit Häringer (Mitte) ist mit dem Ehrenzeichen des DRK Baden-Württemberg für 75 Blutspenden ausgezeichnet worden.
TSV Aach-Linz - FC Hilzingen Sieg des TSV Aach-Linz über FC Hilzingen zu hoch ausgefallen
Gastgeber entpuppen sich als höchst effiziente Fußballer, machen vor der Halbzeit aus vier Chancen drei Tore. Hilzingen durch Verletzungen gehandicapt.
Patrick Hagg, der Trainer des TSV Aach-Linz, hatte vielfachen Grund zum Jubeln. Seine Mannschaft besiegte den FC Hilzingen mit 5:0.
Hilzingen Förderverein der Peter-Thumb-Schule übergibt Dreier-Turn-Reck für Pausenhof der Außenstelle Duchtlingen
Die Anschaffung des neuen Spielgeräts wurde durch viele Sponsoren und das Zutun von Eltern und Schülern möglich.
Bei der Übergabe des Dreier-Turn-Recks auf dem Pausenhof der PTS-Außenstelle Duchtlingen.
Hilzingen Männerchor soll zum Seniorenchor werden – gerne auch mit Frauen
Gesangverein Liederkranz will sich neu strukturieren, das kommt bei der Hauptversammlung heraus. Und noch etwas: Der Kirchweih-Ausfall reißt Loch in Vereinskasse.
Reiner Mauch (Zweiter von links) und Anton Breyer (Dritter von rechts) gratulierten den Jubilaren Elsa Daquet (links), Bernhard Stulz (Dritter von links) und Anton Reitter (Zweiter von rechts). Die Mitglieder wählten Sigrid Riede (rechts) zur Vize-Vorsitzenden.
Hilzingen Kleine Abendmusik in der Kirche anstatt Kirchweihkonzert
Von Barock bis monderne Klassik: Das ist am Sonntag, 25. Oktober, um 17 Uhr in der Hilzinger St. Peter-und-Paul-Kirche zu hören. Die Besucherzahl ist auf 70 Teilnehmer begrenzt.
Sie treten am Sonntag in Hilzingen auf: In der linken Reihe von vorne Christian Gommel, Christa Gommel, Larissa Malikova und Pfarrer Thorsten Gomper; rechte Reihe von vorne: Andreas Schmid, Elmar F. Kühling, Wilhelm Knapp und Elisabeth Stecker.
Gottmadingen-Ebringen Es geht auch sparsam: Gottmadinger Räte tendieren zu kleiner Lösung für die Sanierung der Ebringer Kläranlage
Die Teichkläranlage bewältigt die Keimbelastung an heißen Tagen nicht zuverlässig. Ein Wendelüfter könnte den Teichen mehr Sauerstoff zuführen. Der Anschluss an die Kläranlage in Ramsen scheint keine Option: zu teuer.
Burkhard Raff vom gleichnamigen Ingenieurbüro in Gottmadingen hat zwei Lösungsvarianten für die Ebringer Teichkläranlage berechnet. Bild: Büro Raff
Hilzingen Schwierige Integrationsbedingungen: Anschlussunterbringung nur am Ortsrand möglich
Die Gemeinde Hilzingen will mangels verfügbaren Wohnraums Unterkünfte für Geflüchtete in mobiler Bauweise schaffen
Jenseits der Hecke am Riedheimer Friedhof, wo jetzt nur Feld ist, sollen Unterkünfte für zwanzig Flüchtlinge entstehen. Bild: Inge Meier
SG Reichenau/R.-Wald. - FC Hilzingen Die SG Reichenau/R.-Wald. gewinnt 3:2 gegen den FC Hilzingen – mit Videos!
Die Gäste kommen nach 3:0-Rückstand nochmal auf 3:2 ran, schaffen es aber nicht sich für eine gute Schlussphase zu belohnen
Timon König (SGR/18) freut sich mit Moritz Keller (zweiter v.r.) über dessen Tor zum 3:0.
Hilzingen 120 Bürger nehmen am Workshop zur Ortskernsanierung von Hilzingen teil
Die Mehrheit der Teilnehmer spricht sich für den vollständigen Erhalt der historischen Schlossmauer aus. Einen Außenaufzug am Rathaus lehnen die meisten – zur Freude von Bürgermeister Holger Mayer – ab.
Hilzingens Bürgermeister Holger Mayer informiert beim Bürger-Workshop zur Ortskernsanierung unter dem Motto „Gemeinsam. Hilzingen. Gestalten.“ die Teilnehmer über die möglichen Gestaltungsvarianten für die Schlossmauer.
Rielasingen-Worblingen Jugendmusikschule westlicher Hegau: Abschied von einem Superhelden
Kapitel der Jugendmusikschule geht zu Ende Hermann Gruber in den Ruhestand verabschiedet Lobende Worte von vielen Weggefährten
Hermann, Elke und Sohn Marius Gruber (vorne von rechts) im Kreise der Musikschulkollegen (v.l.) Werner und Reinhilde Klinghoff, Bora Korkmaz, Maria Passini, Arpad Fodor, Franz Moser und Claudia Speichinger.Sandra Bossenmaier
Hilzingen Schlatt am Randen ist stolz auf den neuen Kindergarten
Endlich hat auch der Hilzinger Ortsteil Schlatt am Randen einen eigenen Kindergarten. Ab Januar 2021 sollen 24 Kinder dort betreut werden. Getrübt wird die Freude nur dadurch, dass die offizielle Einweihung nicht ganz groß gefeiert werden konnte.
Die Schlüsselübergabe in Form eines Zopfes an das Schlatter Kindergartenteam durfte nicht fehlen. Von links: Katharina Fritschi, Ramona Brügel, Melanie Mayer, Bürgermeister Holger Mayer und Ortsvorsteher Stefan Jäckle.
Landkreis & Umgebung
Singen Singener Scheffelhalle: Verdacht auf Brandstiftung – unbekannter Mann auf Überwachungskamera zu sehen
Polizei und Staatsanwaltschaft leiten Fahndung ein. Verdächtiger Täter ist auf Videos zu sehen. Polizei und Staatsanwaltschaft suchen Zeugen und setzen eine Belohnung von 3000 Euro aus.
Die Polizei hat nach ihren Ermittlungen den Verdacht, dass ein unbekannter Mann den Brand der Scheffelhalle gelegt hat.
Orsingen-Nenzingen Die ersten 10.000 Euro sind geschafft: Spendenkampagne für Neubau des Fasnachtsmuseums nimmt die erste Hürde
Unter dem Motto "Wir brauchen ein Dach über dem Kopf" wirbt das Museum um Beiträge für den Neubau. 150.000 Euro sollen bis Aschermittwoch zusammenkommen.
Mit Fotos wie diesen wirbt das Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein um Spenden für den geplanten Neubau des Museums (von links oben nach rechts unten): Wiechser Hexe, Emma Feucht, Anika Feucht, Blätzlezunft Homberg, Carla Schöttke, Willy Fritschi, Tobias Franz, Wahlwieser Stier, Karle Amann, Gitte Ott, Schlehenbeißer Liptingen. Der QR-Code unten rechts führt direkt zur Spendenplattform.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Ein Blick auf Konstanz aus der Luft.
Singen Singen braucht mehr Sporthallen: Es fehlen alleine in der Kernstadt für den Schulsport mindestens fünf Ein-Feld-Hallen
Laut dem Sportentwicklungsplan zeigt die Stadt auch im Vereinssport eine Unterversorgung auf. Deshalb wurde im Ausschuss für Schule und Sport der Wunsch nach einer großen Drei-Feld-Halle lauter
Dunkle Wolken über der Münchriedhalle: Laut dem Sportentwicklungsplan, der jüngst im Ausschuss für Schule und Sport vorgestellt wurde, fehlt es in Singen – vor allem in der Kernstadt – an Turn- und Sporthallen.
Singen Gemeinschaftsschulen müssen in Zeiten der Corona-Pandemie viele Zusatzaufgaben bewältigen
Die Grünen-Landtagsabgeordnete Dorothea Wehinger lädt Schulleiter und Elternvertreter zu einem Fachgespräch per Video-Konferenz ein
Dorothea Wehinger (MdL).