Konstanz

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Konstanz und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.

Sie haben brisante Informationen oder benötigen unsere Unterstützung? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Konstanz live: Parken, Pegel und Tanken
Neueste Artikel
Konstanz Konstanz ringt wegen Verlusten um seinen Haushalt: Es zeichnen sich schwierige Beratungen beim Sparprogramm ab
Bei der Gewerbesteuer wird ein Einbruch um mindestens zehn Millionen Euro erwartet. An welchen Stellen sieht die Stadt Einsparpotenzial? Welche beschlossenen Projekte können verschoben werden? Das sorgte für Diskussionen im Gemeinderat. Besonders als die Medienausstattung für Schulen als Punkt auf der Sparliste auftauchte. Auch der Ausbau von Radwegen soll verschoben werden.
Symbolbild
Konstanz Jubiläum mit Hindernissen: Ein exklusiver Blick in die Sonderausstellung „Schätze des Südens – Kunst aus 1000 Jahren“ im Rosgartenmuseum
Tobias Engelsing, Leiter der städtischen Museen, hatte ein großes Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen zum 150-jährigen Bestehen des Konstanzer Rosgartenmuseums geplant. Aufgrund der Corona-Krise fällt das Museums-Fest aus, auch die Durchführung des Festaktes ist nicht gesichert. Fest steht nur: Am 2. Juli wird die Sonderausstellung „Schätze des Südens – Kunst aus 1000 Jahren“ eröffnet. Exklusiv für die SÜDKURIER-Leser gibt es hier einen kleinen Einblick in die Ausstellungsvorbereitungen.
Auch das Museums-Café mit seinem lauschigen Innenhof im Rosgartenmuseums hat wieder geöffnet. Darüber refeuen sich bei weitem nicht nur Museums-Chef Tobias Engelsing und Pressesprecherin Katharina Schlude, sondern insbesondere die Konstanzer Stammgäste.
Bodenseekreis/Konstanz Schüler-Forschungsschiff experimentiert auf dem Bodensee
Das Forschungsschiff Aldebaran ist auf dem Bodensee unterwegs, um wissenschaftliche Experimente für Schüler durchzuführen. Wegen der Corona-Krise sind die Kinder und Jugendlichen dieses Mal nur digital dabei. Das hat aber auch einen Vorteil.
Hier sieht man das Forschungsschiff Aldebaran, wie es 2017 den Hafen von Konstanz verlässt. Das Schiff ist jedes Jahr zwei Wochen lang auf dem Bodensee unterwegs. Dieses Jahr sind die Schüler nur digital dabei.
Konstanz Leserfrage: Darf die Polizei im Streifenwagen über die Konstanzer Fahrradbrücke fahren?
Ein Konstanzer hat sich sehr gewundert, als ihm vor wenigen Wochen auf der Fahrradbrücke ein Fahrzeug entgegenkam. Auch nachdem ihn der Fahrer darüber aufklärte, dass es sich um einen Pkw der Polizei handle, ließ ihn eine Frage nicht los. Weshalb er sich mit dieser an die Lokalredaktion Konstanz gewendet hat: Ist das Befahren der Fahrradbrücke für den Streifendienst der Polizei freigegeben?
Allensbach Bei Allensbach beginnt die heiße Bauphase
Die Bundesstraße 33 wird nun beim Knoten Mitte ausgebaut. Autofahrer und Anwohner müssen sich auf ein kompliziert anmutendes Umleitungssystem einstellen.
Blick von der Holzgassenbrücke. Rechts ist die noch gesperrte Rampe zu sehen, von der es ab 8. Juni auf die südliche Umfahrung der Baustelle Richtung Konstanz gehen soll. Links neben dem bereits ausgebauten B 33-Abschnitt befindet sich die neue Auffahrtrampe zur B 33 und zur Holzgassenbrücke. Im Hintergrund der Knoten Mitte.
Landkreis & Umgebung
Konstanz Den Eltern reicht es endgültig: Die Kitas sind durch Notbetreuung schon fast voll, weshalb andere Kinder schlechte Aussichten haben
Die Worte sind deutlich: „Wir Eltern sind müde und mit unseren Kräften am Ende. Wir haben im Landkreis Konstanz so geringe Infektionszahlen, dass es nicht mehr begründbar ist, unsere Kinder länger zu Hause zu lassen“, formulierten die Vertreterinnen des Kita-Gesamtelternbeirats (GEB) von Konstanz in einem Brief an OB Uli Burchardt.
Sarah Seidel, Bianca Eblen und Heike Kempe mit Tochter Jara (von links) vom Kita-Gesamtelternbeirat sind enttäuscht von der Landespolitik und fordern eine Lösung für alle Kinder.
Meinung Eltern zerreißen sich seit Wochen zwischen Arbeit und Kinderbetreuung. Wie lange soll das noch so gehen?
Während alle Branchen nach und nach zum Alltag zurückkehren wird vergessen, dass Mütter und Väter in diesen Branchen arbeiten. In Familien gibt es seit Wochen keinen Alltag mehr. Eltern müssen nach wie vor den Balanceakt zwischen Arbeit und Kinderbetreuung meistern. Zeit, dass die Eltern laut werden und sich Gehör verschaffen, findet unsere Autorin.
Anzeige #SKverbindet: Konstanz macht auf!: Ein Treffpunkt für Schatzsucher
Konstanz (as) Mit der Regalerie – Schatztruhe und Treffpunkt in einem – haben sich Monika Eich und Annette Mitzkat-Knöbl einen lang gehegten Traum erfüllt. Den kleinen Laden in Allmannsdorf verlassen die Kunden nur selten mit leeren Händen, denn die beiden Frauen bieten eine Vielfalt, bestehend aus Antiquitäten, Kunsthandwerk, Selbstgemachtem und Flohmarktartikeln jeglicher Art.„Mein Großvater war Antiquitätenhändler in Biberach und mein Onkel hatte viele alte Schätze auf dem Dachboden“, erzählt Monika Eich und ihre Augen leuchten beim Gedanken an die vielen Raritäten.
Anbieter können in der Regalerie Flächen anmieten oder ihre Produkte gegen Provision einstellen.