Konstanz

Konstanz
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Torjubel bei den Hausherren nach dem 4:0-Heimsieg gegen den FV Marbach.
SG Dettingen-Dingelsdorf - FV Marbach Deutlicher Heimerfolg für die SG Dettingen-Dingelsdorf. Mit Videos!
Die SG bestimmt von Beginn an die Partie und gewinnt schlussendlich verdient mit 4:0 gegen die Gäste aus Marbach.
Konstanz Luftfilter für Konstanzer Schulen kommen früher als gedacht
Zu Beginn der Sommerferien hatte die Stadtverwaltung geplant, 68 schwer belüftbare Klassenzimmer zum Start des neuen Schuljahrs mit Raumluftfiltern auszustatten. Das hat nicht geklappt: Die Verantwortlichen rechneten damit, dass die Geräte frühestens Ende Oktober oder Anfang November geliefert werden können. Jetzt geht es auf einmal doch schneller: Die Luftfilter sollen bald eintreffen.
SC Konstanz-Wollmatingen - SC Markdorf Chancenreiches Spiel zwischen Konstanz-Wollmatingen und Markdorf endet torlos. Mit Videos!
Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten endet die Partie nach 90 Minuten mit einem torlosen Unentschieden.
Top-Themen
Bilder-Story Bilder von der Einschulung: Diese Kinder gehen jetzt in die erste Klasse der Grundschulen in Konstanz, Allensbach und Reichenau
Hier sammeln wir für Sie Bilder der Erstklässler der Grundschulen in Konstanz und Umgebung. Der SÜDKURIER wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start!
Theater Konstanz Die Jagd des Menschen nach dem Glück: So war die Spielzeiteröffnung mit "Die Verlorenen"
Von Hirschen, Eltern und Klischees: Ewald Palmetshofers düsteres Gesellschaftsdrama "Die Verlorenen" erzählt von den Niederlagen des Lebens.
Jäger oder Gejagter? In Ewald Palmetshofers Stück „Die Verlorenen“ verschwimmen die Rollenzuschreibungen von Mensch und Tier.
Konstanz Bei der Rotary Classic Night wird es in diesem Jahr romantisch – mit Mahler, Brahms und Dvorak
Bei der Rotary Classic Night wird es in diesem Jahr romantisch: Mit Werken von Mahler, Brahms und Dvorak tritt die international bekannte Geigerin Alina Pogostkina am Freitag, 15. Oktober, um 19 Uhr bei der Rotary Classic Night in der Lutherkirche auf. Der SÜDKURIER verlost 10 Karten für das Konzert.
Besucher der Rotary Classic Night können am 15. Oktober die Geigerin Alina Pogostkina in der Lutherkirche erleben.
Konstanz Wie lebt es sich in Konstanz? Ein Besuch im ehemaligen Fischerdorf Staad, das heute viel mehr als nur ein Fährehafen ist
Es war einst ein Fischdorf mit Landwirtschaft. Doch es hat sich viel verändert. Dem Stadtteil Staad ist aber immer noch die Tradition anzumerken – und die Bewohner erinnern sich gern an die Zeit, als die Fischer noch ihre Netze auf dem See auswarfen und an Land kamen, um zu kegeln und einen Most zu trinken. Wer lebt in Staad? Und wie lebt es sich heute dort?
Blick vom Balkon von Rita Baumgärtner: Sie sieht die Fähren nach Meersburg, den denkmalgeschützten Pavillon und das nebenanliegende „Schiff“, in dem sie lange gearbeitet hat.
Konstanz Fridays for Future setzten in Konstanz ein Zeichen: Rund 5000 Menschen schließen sich einem Protestzug durch die Innenstadt an
Wer auch immer bei der Bundestagswahl am Sonntag das Rennen macht: Die neue Regierung kann davon ausgehen, dass Fridays for Future beim Klimaschutz weiter aufs Tempo drücken wird.
Wirft der Klimawandel die Menschheit zu Boden? Etliche Teilnehmer des Globalen Klimastreik sorgen am Ende des Protestzugs in Konstanz in der Innenstadt für ein symbolträchtiges Bild.
Handball Vorfreude bei der HSG Konstanz auf den ersten großen Heimspieltag
Die HSG Konstanz empfängt am Samstag den TV Plochingen. Die Gastgeber bauen dabei auch auf die Energie von den Rängen.
Starkes Eigengewächs: Der Konstanzer Mittelmann Joel Mauch überzeugte zuletzt auf der Spielmacherposition.
Konstanz Haben die Angeklagten die Wahl eines Betriebsrates verhindert oder nicht? Diese Frage hat das Konstanzer Amtsgericht beschäftigt
Zwei Männer mussten sich vor dem Amtsgericht Konstanz verantworten, da sie die Bildung eines Betriebsrates, in der Firma in der beide arbeiteten, verhindert haben sollen – unter anderem durch Einschüchterung der Arbeitskollegen. Die Männer waren deshalb wegen Vergehens gegen das Betriebsverfassungsgesetz angeklagt.
Die Verhandlung wegen eines Vergehens gegen das Betriebsverfassungsgesetz fand im Sitzungssaal 44 des Amtsgerichts Konstanz statt.
Konstanz In der Politik steckt Musik – und umgekehrt. Davon ist die Intendantin der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz im SÜDKURIER-Interview überzeugt
Ein Beispiel: Insa Pijanka, die Intendantin der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz, verbindet die Ära Merkel am ehesten mit den klar strukturierten Kompositionen von Johann Sebastian Bach. Und was fällt ihr bei der AfD ein? „Wenn ich eine Empfehlung für ein Werk mit prophetischem Blick für drohende Katastrophen geben sollte: Mahler, 6. Sinfonie...“
Insa Pijanka Intendantin der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz.
Hohenfels/Konstanz So eine Tat hätte ihm keiner zugetraut: Zeugen beschreiben den Angeklagten im Hohenfelser Mordprozess als "Mann weniger Worte"
Bisher schweigt der mittlerweile 36-Jährige, der am Landgericht Konstanz im Hohenfelser Mordprozess angeklagt ist, zu seiner Tat. Zeugenaussagen zeichnen das Bild eines ruhigen, tüchtigen Mannes. Klar wird aber auch: Er hatte einschlägige Vorstrafen.

Der inzwischen 36-jährige Angeklagte sitzt unter strengen Sicherheitsvorkehrungen am Tisch im Gerichtssaal. Er wurde direkt aus der Justizvollzugsanstalt zum Landgericht Konstanz gebracht.
Konstanz Nachdem in Konstanzer Apotheken gefälschte Impfpässe vorgelegt wurden: Wie häufig kommt das vor? Und stammen die Täter vor allem aus der Schweiz?
Die Fälle scheinen sich zu häufen, bei denen Personen versuchen, in Konstanzer Apotheken mittels gefälschter Impfpässe an digitale Corona-Impfzertifikate zu gelangen. Stimmt das? Nachfrage bei Apothekern, Polizei und Landeskriminalamt.
Symbolbild
Konstanz Die Laienschauspieler-Gruppe des Theaters Konstanz bringt ihr erstes Stück auf die Bühne: „Es sind so feine, großartige, entzückende, engagierte Menschen“
Das Stadtensemble des Theaters Konstanz besteht aus 13 talentierten Laienschauspielern – im Alter von 15 bis über 70 Jahren. Der generationenübergreifende Spielclub hat mit den Profis ein Stück erarbeitet, welches am Sonntag in der Spiegelhalle uraufgeführt wird. Die Posse heißt „Hin und her“.
Bei der öffentlichen Probe wurde das neu gegründete Stadtensemble des Theaters Konstanz bereits von den Zuschauern gefeiert.
Schweiz Die meisten Schweizer wollen die Ehe für alle, ihre Gegner werben bis zuletzt mit einer drastischen Kampagne dagegen
In der Schweiz wird am kommenden Sonntag, 26. September, über die Ehe für alle abgestimmt. Hier berichten zwei gleichgeschlechtliche Paare, wie sie die Diskussion um die Öffnung erleben. Der Co-Chef der Gegner-Kampagne hofft trotz schlechter Umfragen "auf ein Wunder" beim Referendum.
Nicole (links) und Annabelle Dähler aus Amriswil (Kanton Thurgau) üben schon einmal für eine mögliche Hochzeit. Die beiden Frauen hoffen auf die Ehe für alle in der Schweiz, über die am 26. September abgestimmt wird.
Konstanz Bundestagswahl 2021: In Konstanz ist die Briefwahl so beliebt wie nie zuvor. Jeder zweite Wähler wird seinen Stimmzettel nicht persönlich an der Urne abgeben
Das Interesse an der Stimmabgabe durch Briefwahl ist in Konstanz so stark wie noch nie. Natürlich sind auch die Wahllokale am 26. September von 8 bis 18 Uhr geöffnet, für alle Wahlberechtigten, die bei der anstehenden Bundestagswahl lieber im Wahllokal ihr Kreuz machen. Hier sind die wichtigen Fakten und Daten rund um die Stimmabgabe in Konstanz zusammengefasst.
Etwa 10 Prozent der Wähler sind Erstwähler zwischen 18 und 23 Jahren, zumindest bei einer Bundestagswahl. Ein Großteil konnte bereits bei der Landtagswahl zum ersten Mal überregional wählen. (Symbolbild)
Konstanz Von wegen Männer-Domäne! Die Konstanzerin Ljiljana Basic arbeitet als Detektivin. Wie kam sie zu diesem außergewöhnlichen Job?
Ihre Arbeit bleibt im Verborgenen. Es geht ums Ausforschen, Hinterfragen und ums Geduld haben. Ljiljana Basic ist Detektivin. Dabei hat die Frau aus Konstanz zuerst eine Ausbildung zur Industriekauffrau gemacht. Mit Anfang 30 dann der Wechsel, den ihr privates Umfeld erst nicht gut hieß: Weg vom Schreibtisch, hin zur eigenen Detektei.
Ljiljana Basic in der Bar eines Hotels am Seerhein. Hier trifft sie sich immer wieder Auftraggebern.
Turngau Rhönrad beim TV Allmannsdorf – die Tänzerinnen und ihr Hamsterrad
Zum 150-jährigen Jubiläum des Hegau-Bodensee-Turngau: Was einfach aussieht, erfordert eine Menge Körperbeherrschung und Kraft
Rhönradturnen ist ihre Leidenschaft (von links) Julia Leiner, Jessica Hänel und Alessandra Herbst vom vom TV Allmannsdorf.
Konstanz Die Unterführung im Konstanzer Stadtteil Allmanndorf ist erneut gesperrt: Wird der Bau zum Dauerpatienten?
Kurz nach Schulbeginn ist die Allmannsdorfer Unterführung nahe der Grundschule erneut gesperrt. Dieses Mal fällt Putz von den Kacheln, diese drohen herabzufallen. Einst stand in dem Bau öfter das Wasser, da die Pumpen defekt waren.
Die Allmannsdorfer Unterführung ist wieder gesperrt, die Kreuzung sehr belebt.
Konstanz Saufen in der Sauna und Nacktbaden im Schwimmbereich: Polizei geleitet ein alkoholisiertes Paar aus der Konstanzer Bodensee-Therme
Ein Paar hat während des Besuchs der Sauna des Thermalbads am Montagabend Alkohol getrunken – und ist anschließend nicht nur den Mitarbeitern unangenehm aufgefallen. Schließlich mussten die beiden die Therme mit Polizei-Geleit verlassen.
Der Eingangsbereich der Konstanzer Bodensee-Therme.
Konstanz Noch immer viele Fragezeichen: Veranstalter des Konstanzer Weihnachtsmarktes sagen den Budenzauber noch nicht ab
Findet der Weihnachtsmarkt in Konstanz in diesem Jahr denn nun statt oder nicht? Die Frage stellen sich bereits jetzt viele Fans der traditionellen Winterveranstaltung. Die Hoffnung der Veranstalter lag eigentlich auf der letztwöchigen Regierungsentscheidung.
Die Veranstalter des Konstanzer Weihnachtsmarktes haben noch immer keinerlei Planungssicherheit, hoffen aber, dass die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr stattfinden kann. (Archivbild)
Konstanz Nach Randalen und Räumung des Areals Klein Venedig: Die Verantwortlichen wollen im kommenden Jahr Konsequenzen ziehen
Bis zu 500 Menschen haben am vergangenen Wochenende auf dem Areal Klein Venedig gefeiert. Doch statt ausgelassener Spätsommerstimmung kam es Diebstählen, Brandstiftung, Angriffen auf Beamte und wohl auch zu sexueller Belästigung. Was sagen die Verantwortlichen dazu und wie möchte man dem in Zukunft entgegenwirken?
Nicht nur Müll ist mittlerweile ein Problem auf dem Areal Klein Venedig. In den letzten Wochen stiegen die Zahlen der Gewalttaten dort massiv an. Dieses Bild von Anfang September zeigt den Zustand des Geländes nach einer Partynacht.
Konstanz Radfahrer gegen Fußgänger: In der Konstanzer Altstadt ist es zu einem folgenschweren Streit gekommen. Die Polizei sucht Zeugen
In der Münzgasse ist am Montag ein Streit zwischen Senioren eskaliert, in dessen Folge ein 77-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Passanten konnten den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Das war aber nicht die einzige Auseinandersetzung, zu der die Beamten an diesem Tag gerufen wurden.
Symbolbild
Konstanz Wahlkampf an 10.000 Haustüren: SPD-Kandidatin Lina Seitzl sucht vor der Bundestagswahl den direkten Kontakt zu den Wählern im Kreis Konstanz
Während Kandidaten anderer Parteien zeitweise versuchen, digital Wählerstimmen zu generieren, tritt die SPD-Bundestagskandidatin Lina Seitzl auch in persönlichen Kontakt: Die Konstanzerin geht von Haustür zu Haustür, nicht wissend, ob und wer gleich die Tür aufmachen wird. Auf Wahlkampftour mit der 32-jährigen Politikerin.
Lina Seitzl geht von Haustür zu Haustür. Wenn sie keinen Bewohner antrifft, steckt sie Wahlprospekte in der Briefkasten, falls kein Werbestopper zu sehen ist.
Konstanz Drogen sichergestellt: Zoll leitet nach Kontrollen in Konstanz innerhalb eines Tages insgesamt 28 Strafverfahren ein
Das Hauptzollamt Singen hat am vergangenen Wochenende auf einer Straße in Richtung des Konstanzer Strandbads Horn Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt.
Symbolbild
Visual Story Beim Oldtimer-Treffen in Egg kommt vom Motorrad bis zum Mähdrescher alles zusammen – und die Besucher werden ganz romantisch: „Ich bin schwer verliebt“
Mehr als 130 Young- und Oldtimer sind beim Oldtimer-Treffen in Egg ausgestellt worden – von Zweirädern über Autos bis hin zu Traktoren. Nicht nur die Veranstalter der ausrichtenden Oldtimerfreunde Bodanrück bekamen bei der Fahrzeugschau glänzende Augen. Wir zeigen einige Raritäten des Treffens.
Egg wurde Dank der Oldtimerfreunde Bodanrück am Sonntag zum Treffpunkt für Liebhaber historischer Fahrzeuge, von denen es mehr als 130 zu sehen gab.
Konstanz Innerhalb von zwei Tagen haben sechs Personen aus der Schweiz in Konstanzer Apotheken gefälschte Impfpässe vorgelegt
Vor kurzem sind zwei Schweizer erwischt worden, als sie sich anhand gefälschter Impfbücher digitale Impfzertifikate ausstellen zu lassen wollten. Nun meldet die Konstanzer Polizei sechs weitere Fälle von Urkundenfälschung innerhalb eines Wochenendes. Die Konstanzer Beamten haben Ermittlungen aufgenommen.
Symbolbild
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Verbraucher Hat die Sparkasse Bodensee unrechtmäßig Geld eingezogen? Ein Kunde aus Radolfzell wehrt sich gegen Gebührenerhöhung
Armin Kamp aus Radolfzell sagt, er hat einer Kontoänderung niemals zugestimmt. Trotzdem bucht ihm die Sparkasse Bodensee Gebühren ab. Zu unrecht, beurteilt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Viele Kunden sind von solchen unrechtmäßigen Änderungen betroffen.
Das Sparkassenlogo auf einer Fahne und an einem Gebäude der Sparkasse. Banken und Sparkassen ziehen von ihren Kunden noch immer unrechtmäßig Gebühren ein – trotz eines BGH-Urteils.
Bodensee Allein mit dem Ruderboot über den Atlantik: Wie Martin Stengele sich auf die Herausforderung seines Lebens vorbereitet
Einmal den Atlantik auf dem Seeweg überqueren, das war seit jeher Martin Stengeles Ziel. Nun verwirklicht er sich seinen Traum. Der 51-Jährige macht bei der Atlantic Challenge 2024 mit. Dabei rudert er von den Kanaren bis in die Karibik, mit reiner Muskelkraft, allein. Wie er sich darauf vorbereitet, womit er derzeit zu kämpfen hat und was ihn erwartet, hat er dem SÜDKURIER erzählt.
Martin Stengele übt bereits für die Atlantiküberquerung in knapp drei Jahren. Weil er nicht so oft an den Bodensee fahren kann, übt er viel zuhause. Mit einem Ruderergometer oder wie hier mit seinem Übungsruderboot. Das eigentliche Boot für den Wettbewerb kann er sich noch nicht leisten.
Grenze Formular ausfüllen oder nicht, testen oder nicht? Für wen die neuen Vorgaben bei der Einreise in die Schweiz gelten
Wer in die Schweiz reisen will oder als Schweizer aus dem Urlaub zurückkommt, muss sich anmelden. Wer außerdem nicht geimpft oder genesen ist, muss zwei negative Corona-Testergebnisse vorweisen. Ausgenommen von den Vorgaben sind unter anderem Grenzgänger – aber nicht nur sie. Hier finden Sie Informationen zu Kontrollen an den Grenzen.
Wer mit einem Impfpass oder -zertifikat nachweisen kann, dass er geimpft ist, muss bei der Einreise in die Schweiz lediglich ein digitales Formular ausfüllen. Für nichtgenesene oder ungeimpfte Personen gilt eine doppelte Testpflicht. (Symbolbild)
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Radolfzell Was die Jugendlichen von einem OB erwarten? Moritz Zähringer wünscht sich einen Ort für die Jugend
Wir haben Radolfzeller Jugendliche gefragt, was sie sich vom künftigen Oberbürgermeister wünschen. In einer Video-Reihe stellen wir sie und ihre Antworten vor.
Moritz Zähringer (rechts) wünscht sich einen Ort für die Jugend von den OB-Kandidaten, Martin Staab (oben links) und Simon Gröger (unten).