Tengen

(237691172)
Quelle: Yü Lan/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Tengen Freiluft-Kino in der Halle
Tengen hatte ein großes Kino auf dem Festplatz geplant. Nun fand die Filmvorführung ersatzweise in der Randenhalle statt.
Rund 90 Zuschauer verfolgen in der Tengener Randenhalle die Komödie „Enkel für Anfänger“. Eigentlich finden solche Aktionen im Sommer auf dem Kastanienplatz beim Rathaus statt. Da daneben jedoch die Bagger rollen, sollte die Veranstaltung nun auf dem benachbarten Festplatz stattfinden. Aufgrund des Regens wurde die Randenhalle nun zum finalen Veranstaltungsort.
Landkreis & Umgebung
Konstanz An der Seite von Schauspieler Oliver Wnuk: Eine kleine Konstanzerin spielt in ARD-Film mit
Die siebenjährige Luise Hetmanczyk ist eigentlich ein ganz normales Mädchen. Doch mit sechs Jahren stand sie zusammen mit Schauspieler Oliver Wnuk für den ARD-Film "Das Leben ist kein Kindergarten" vor der Kamera. Wie die Erstklässlerin ihren Text gelernt hat, warum sie Oliver Wnuk lustig findet und keine Nutellabrote mehr mag – das alles hat sie dem SÜDKURIER erzählt.
Luise Hetmanczyk (links), heute sieben Jahre alt, spielt zusammen mit ihrer Schwester Nike, 10 Jahre, Playmobil. Mit diesen kleinen Spielfiguren hat Luise den Text für den Spielfilm „Das Leben ist kein Kindergarten“ mit Oliver Wnuk gelernt.
Blumberg Matthias Sauter ist neuer Ortsvorsteher in Kommingen
Matthias Lohberger gab sein Amt aus gesundheitlichen Gründen ab. Der Ortschaftsrat wählte Matthias Sauter als Nachfolger. Der schreibt sich nicht zuletzt neue Baugebiete für Kommingen auf die Agenda und lobt die Arbeit Lohbergers.
Trotz der Corona-Situation verfolgen über 30 Bürger die Wahl des neuen Ortsvorstehers im Gemeinschaftshaus Kommingen.