Tengen

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Tengen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Neuhausen Nichts geht mehr? Von wegen!
Das Verzehrtheater Clowns und Kalorien ist auf Jubiläumstour mit neuem Programm
„Clowns und Kalorien“ gastiert in Neuhausen.
Anzeige Dorffest Tengen-Weil: Für Stimmung im Zelt ist gesorgt
Das Dorffest in Weil steigt am 25 und 26 August und bietet alles, was dazugehört: ein großes Festzelt, ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Blasmusik, Tänzen, Alphornbläsern und Gesang. Auch den Kindern wird viel geboten und für die Erwachsenen gibt es leckeres Essen vom Grill und jede Menge Fassbier.Beim Dorffest in Weil, unweit von Tengen, werden mehr als 100 einheimische Helfer im Einsatz sein, womit, wie Ortsvorsteher Roland Meßmer stolz anmerkt, das halbe Dorf deswegen auf den Beinen sein wird.
<p>Die Tanzgruppe aus Weil zeigt auch in diesem Jahr ihr Können. <em>Bild: Dorfgemeinschaft</em></p>
Tengen Tengen feierte beim Kastaniensommer
Die Traditionsveranstaltung endete mit einem Freiluftkino. Über 1000 Besucher kamen in die Hegaustadt. Alle Termine stießen auf reges Publikumsinteresse.
266 Besucher folgten der Einladung der Stadt zum Kino unter offenem Himmel in Tengen. Der Kinoabend gehörte zum Abschlusswochenende des Kastaniensommers. Damit fiel die Bilanz dieses Jahr sehr postiv aus: An vier aufeinanderfolgenden Wochenenden boten Vereine und Stadt fünf Veranstaltungen an. Keine einzige davon wurde wegen schlechten Wetters abgesagt.
Tengen Bilder von der SÜDKURIER-Wanderung zum Windpark Verenafohren
Mehr als siebzig Wanderer hatten sich auf dem Sportplatz oberhalb von Wiechs am Randen eingefunden, um sich unter der Führung von Walter Zepf, dem Vorsitzenden des Schwarzwaldvereins Tengen und von Adalbert Zeller, dem stellvertretenden Bürgermeister von Tengen, zum Windpark Verenafohren hinaufzubegeben
Landkreis & Umgebung
Konstanz 17.000 Besucher im Konstanzer Stadtgarten sind neugierig auf die Arbeit des Zolls
Der Zoll hatte nach Konstanz gerufen, um informativ und unterhaltsam seine Tätigkeit vorzustellen. Und 17.000 Menschen wollten sich das nicht entgehen lassen. Am Rande des Tags des Zolls äußerte sich Colette Hercher, Präsidentin der Generalzolldirektion, zum Thema digitale Ausfuhrzettel.
Schau-Kontrolle im Stadtgarten: Beim Tag des Zolls demonstrierten die Beamten, wie effektiv ihre Hunde gegen gewaltige Personen vorgehen.