Mühlingen

Mühlingen
Quelle: Stephan Freißmann
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eigeltingen aus der Luft gesehen: Um eine Fläche, die sich links oben an das Gewerbegebiet Hinterhofen (links im Bild) anschließt, gab es im Ausschuss eine kurze Diskussion. Alice Engelhardt (Grüne, Stockach) wies auf das Wasserschutzgebiet hin, das davon betroffen wäre, und warf die Frage auf, ob man das für Gewerbe opfern wolle. Harald Schweikl vom Stadtbauamt erklärte, es handele sich nur um ein Gebiet, in dem Schutzmaßnahmen getroffen werden müssen. Bürgermeister Alois Fritschi stellte in Aussicht, den betroffenen Brunnen stillzulegen, sollte sich das Gewerbegebiet weiter ausdehnen. Dann müsse man mehr Bodenseewasser abnehmen.
Raum Stockach Das Ringen um Gewerbeflächen geht weiter
Das Verfahren für einen neuen Flächennutzungsplan für den Raum Stockach ruht vorerst. Der Grund ist, dass viele der gewünschten Gewerbeflächen in Grünzügen liegen. Diese sind im Regionalplan festgeschrieben, der in den nächsten Jahren ebenfalls überarbeitet werden soll. Die möglichen Gewerbegebiete für den Raum Stockach sind im Zusammenspiel mit anderen Behörden und Gemeinden bereits deutlich geschrumpft.
Landkreis & Umgebung