Nachrichten aus Singen

SÜDKURIER-Redakteurin Gudrun Trautmann im Gespräch mit der Sängerin, Komponistin und Stimmtrainerin Renate Braun, die am Weltfrauentag Tipps für eine gesunde und durchsetzungsfähige Stimme geben wird. <em>Bild: Sabine Tesche</em>

25.02.2018 | Singen

"Frauen beschneiden oft ihre Stimme"

Sagen Sie mal, Frau Braun, welchen Einfluss hat die Kultur auf die menschliche Stimme? Die Sängerin und Stimmtrainerin Renate Braun erklärt am Weltfrauentag, 8. März, in Singen, wie die eigene Stimme besser und gesund zur Geltung kommt

Symbolbild

21.02.2018 | Singen

Faustschläge gegen Busfahrer

Ein etwa 18 bis 20 Jahre alter Mann und zwei junge Frauen, die sich offensichtlich an einem abgestellten Bus zu schaffen machten, hat am Mittwoch, gegen 4.45 Uhr, ein Busfahrer beim Busabstellplatz in der Bahnhofstraße 8 überrascht.
Gunter Demnig, Initiator der europaweiten Stolperstein-Aktion, verlegt in Singen drei Stolpersteine für die Familie Thälmann.

20.02.2018 | Singen

Stolpersteine für Familie Thälmann verlegt - Justizminister Maas weist Kritik von Gedeon zurück

Die Stadt erinnert an das Schicksal der Familie Thälmann - und der AfD-Politiker Wolfgang Gedeon spricht deswegen von einer "Erinnerungsdiktatur". Das wiederum hat inzwischen den geschäftsführenden Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) auf den Plan gerufen.
Regiostars

Ihre Regiostars in Singen