In und um Allensbach
Alles aus Allensbach
Die Gemeinde Allensbach hat einen Kindergartenbedarfsplan erstellt. Demnach soll es bis 2021 im Wesentlichen möglich sein, jedem Kind einen Platz zu bieten – so wie ihn (von links) Jakob, Joah, Noah, Neele, Romy und Nora im Kinderhaus Walzenberg haben
Allensbach In Allensbach gibt es für fast alle Kinder genügend Betreuungsplätze. Ob das auch für die Zukunft reicht, darüber sind sich nicht alle einig
Mit dem neuen Kinderhaus, das im Herbst 2020 eröffnet werden soll, müsste die Gemeinde Allensbach mittelfristig ausreichend Betreuungsplätze für Kinder bieten können. So steht es zumindest im Kindergartenbedarfsplan für die Jahre 2019 bis 2021. Damit ist Allensbach seinen Nachbarstädten deutlich voraus.
Konstanz Neues Allensbacher Logo: Warum es von einer Designerin aus Rechberghausen entworfen wurde und was der Bürgermeister damit zu tun hat
Für ihr neues Logo hat sich die Gemeinde Allensbach Hilfe aus der Nähe von Göppingen gesucht – aus Rechberghausen, dem früheren Arbeitsort von Bürgermeister Stefan Friedrich. Die beauftragte Agentur und ihre Geschäftsführerin kenne er von damals, sie sei bewusst für den Auftrag gewählt worden, erklärt er jetzt.
Wallhausens Hafenmeister Ralf Kaufmann freut sich auf seinen monatelangen Urlaub und darauf, dass er im März wieder am Hafen sein darf.
Konstanz-Wallhausen Kranfahrer, Außendienstler, Möbelverkäufer: Der Wallhausener Hafenmeister Ralf Kaufmann hat schon viele Jobs im Leben gehabt – jetzt ist er am Bodensee heimisch
Nur noch wenige Tage, dann gibt es ein paar Monate lang Urlaub. Bis der Wallhausener Hafenmeister Ralf Kaufmann den Schlüssel der Hafenmeisterei das letzte Mal in diesem Jahr herumdrehen darf, muss der Berliner allerdings noch einige Dinge erledigen und erzählt, was ihn einst von Berlin an Bodensee zog.
Zuschauer verfolgen gespannt das Übungsszenario.
Allensbach-Freudental Was tun, wenn’s kracht? Das übt die Allensbacher Feuerwehr mit diesem aufwändig inszenierten Unfallszenario
Nach einem illegalen Autorennen sind vier Autos zusammengestoßen und haben auch Unbeteiligte ins Unglück mitgerissen. So lautet die Vorgabe für die Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach am Waldrand bei Freudental. Wir zeigen hautnah, wie sich die Rettungskräfte auf das Szenario vorbereiten.