In und um Bodman-Ludwigshafen
Ist es strafbar, "Leck mich am A****" zu anderen zu sagen?
Überlingen Darf man im Badischen ungestraft "Leck mich am A****!" sagen?
Das Amtsgericht Überlingen hatte jüngst über einen Streit um diese vier Worte zu entscheiden, die ein Mann zu seiner Arbeitskollegin gesagt haben soll – oder im Beisein seiner Arbeitskollegin. Ist "Leck mich am A****!" im Badischen eine Beleidigung oder vielmehr ein Ausruf des Erstaunens? Walter Möll, Vorsitzender der Muettersproch-Gruppe Hegau, hat sich mit Dichter Bruno Epple zu dieser Frage ausgetauscht. Und beide sind sich einig: Die starten vier Worte seien in der landläufigen Verwendung keine Beleidung, sondern würden oft als Ausruf der Bewunderung und Verblüffung oder zur Verstärkung benutzt.
Alles aus Bodman-Ludwigshafen