Bodman-Ludwigshafen

(111938400)
Quelle: Sina Ettmer/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Etwa dort, wo auf dem Bild die rot-weißen Zäune zu sehen sind, soll später das Multifunktionsgebäude des Mobilitäts-Hubs entstehen.
Bodman Bodman-Ludwigshafen erhält 706.840 Euro Zuschuss für den Mobilitäts-Hub und das Parkleitsystem
Der Zuschussantrag hatte Erfolg: Die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen bekommt aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm des Landes 706.840 Euro für den Mobilitäts-Knotenpunkt (Hub) mit Multifunktionsgebäude samt SB-Touristinformation, Fahrradboxen und Parkplätzen am Weilerkapellen-Parkplatz in Bodman sowie für das geplante Verkehrsleitsystem.
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die aktuellen Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: In unserem Stadt-Ticker finden Sie immer die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Bodman-Ludwigshafen Plan B für den Weltgebetstag: Kreatives Trio macht trotz Corona Spendenaktion möglich
Der Weltgebetstag widmet sich stets einem brennenden internationelen sozialen Problem, diesmal ist es der vom Klimawandel bedrohte Südsee-Inselstaat Vanuatu und die dortige Gewalt gegen Frauen. In Bodman-Ludwigshafen planen drei Organisatorinnen kreative Aktionen.
Ludwigshafen Der Bau des Winterrasenplatzes in Ludwigshafen geht im Frühling weiter
Beim Winterrasenplatz neben dem Sportplatz Ludwigshafen gab es wegen schlechtem Wetter und der Pandemie Verzögerungen.
Dies freie Fläche beim Sportplatz Ludwigshafen ist der frühere Bolzplatz, der bald zum Winterrasenplatz werden soll. Bild: Ramona Löffler
Stockach/Singen Wir für Stuttgart: Franz Segbers, Landtagskandidat der Linkspartei, will sich für eine sozialökologische Wende einsetzen
Der 71-jährige Theologe Franz Segbers tritt als Kandidat für die Partei "Die Linke" bei der Landtagswahl am 14. März an. Mit dem SÜDKURIER hat er darüber gesprochen, was ihn antreibt, welche Probleme er in der Zukunft sieht und warum diese Landtagswahl eine Weichenstellung für Baden-Württemberg bedeuten könnte.
Der Theologie-Professor Franz Segbers geht bei der Landtagswahl am 14. März im Wahlkreis Singen/Stockach für die Partei „Die Linke“ ins Rennen.
Kreis Konstanz Landtagswahl 2021: Philipp Weimer von Die Partei will "mindestens 100 Prozent der Stimmen" im Kreis Konstanz holen
Philipp Weimer tritt als bei der Landtagswahl als Kandidat für die Satire-Partei Die Partei für die Wahlkreise Konstanz und Singen an. Trotz humorvollem Auftritt möchte der 28-Jährige aus Rielasingen-Worblingen ernst zu nehmende Politik machen. Dabei will Weimer zum Beispiel den Bodensee zuschütten und eine riesengroße Eislaufhalle bauen. Wie ernst er das meint? Das erfahren Sie in diesem Porträt.
Hier fühlt sich der Landtagskandidat der Partei wohl, im Naherholungsgebiet bei Worblingen, seinem Heimatort. Die Pose als Politiker sitzt, der für Mitglieder der Partei typische graue Anzug auch.
Bodman-Ludwigshafen Gemeinde Bodman-Ludwigshafen will Richtlinien für die Bauplatzvergabe überprüfen
Hauptamtsleiter Stefan Burger sprach in der jüngsten Gemeinderatssitzung das Thema Vergabekriterien für Bauplätze an.
Das Neubaugebiet Haiden im Oktober 2020.
Singen Zwischen Hoffnung und Sorgen: Was die Landtagskandidaten auch für den Raum Hegau – Stockach künftig erwarten
In der SÜDKURIER-Wahlarena finden die fünf Bewerber in der Diskussion auch einen starken lokalen Bezug. Beim Thema Schulsystem gibt es Kontroversen.
Die Wiedereröffnung der Geschäfte, welche die Singener Innenstadt wie vor der Schließung Mitte Dezember beleben würde, gehört zu den wichtigen Wahlkampf-Themen der SÜDKURIER-Arena.
Bodman-Ludwigshafen Bodman-Ludwigshafen hat 2020 weniger Minus bei den Übernachtungsgästen als der Kreisdurchschnitt
Sandra Domogalla, Leiterin der Touristinformation von Bodman-Ludwigshafen, sprach in der jüngsten Gemeinderatssitzung über die Übernachtungszahlen in der Gemeinde.
Ludwigshafen vom Bodmaner Ufer aus im Februar 2021.
Singen/Stockach Wir für Stuttgart: AfD-Kandidat Bernhard Eisenhut sieht sich selbst als bürgerlich
Bernhard Eisenhut will für die AfD in den Landtag. Mit Wolfgang Gedeon will er nichts zu tun haben. Doch wie mehrheitsfähig sind seine Positionen?
Bernhard Eisenhut, Landtagskandidat der AfD für den Wahlkreis Singen-Stockach im Jahr 2021, in seinem Geschäft in der Singener Freiheitstraße. Die Gitarren im Hintergrund gehören zu seinem Hobby.
Singen In der SÜDKURIER-Arena liefern sich die Landtagskandidaten für den Wahlkreis Singen – Stockach einen munteren Schlagabtausch
Die Folgen von Corona beherrschen die Debatte im Konstanzer Stadttheater, die der SÜDKURIER auf einem für Leser abrufbaren Video aufgezeichnet hat. Kontroversen gibt es auch bei den Themen ÖPNV und Bildung.
Die SÜDKURIER-Wahlarena zur Landtagswahl 2021 im Stadttheater Konstanz sorgt für eine lebhafte Diskussion. Auf der Bühne (von links) Hans-Peter Storz (SPD), Tobias Herrmann (CDU), Dorothea Wehinger (Grüne), Markus Bumiller (FDP) und Bernhard Eisenhut (AfD). Vor ihnen moderieren Isabelle Arndt und Stephan Freißmann von der SÜDKURIER-Redaktion Singen die Veranstaltung.
Singen - Hegau Fünf Kandidaten für den Wahlkreis Singen – Stockach müssen Farbe bekennen: Der SÜDKURIER bewertet ihren Auftritt in der Arena
Die Bewerber für die Landtagswahl versuchen sich in einer munteren Diskussion zu positionieren. Wir zeigen nach der Debatte ihre Stärken und Schwächen auf.
Eine These, drei mögliche Antworten in verschiedenen Farben: Die Landtagskandidaten des Wahlkreises Singen – Stockach mussten beim Wahl-O-Mat in der SÜDKURIER-Wahlarena im Stadttheater Konstanz schnell ihre Haltung offenlegen: (von links) Hans-Peter Storz (SPD), Tobias Herrmann (CDU), Dorothea Wehinger (Grüne), Markus Bumiller (FDP) und Bernhard Eisenhut (AfD).
Singen/Stockach Landtagswahl: Stellen Sie den Kandidaten Ihre Fragen
Der SÜDKURIER bietet vor der Wahl viele Hilfen bei der Entscheidung. Eine davon: Fragen Sie selbst die Kandidaten direkt, wie sie zu Ihren Themen stehen.
Eine Wahlurne für Stimmen zur Landtagswahl.
Stockach/Singen Wir für Stuttgart: Die Grünen-Landtagsabgeordnete Dorothea Wehinger aus Steißlingen kämpft um eine weitere Amtszeit
Dorothea Wehinger tritt erneut für die Grünen im Wahlkreis Singen/Stockach an. Mit dem SÜDKURIER hat sie darüber gesprochen, wie sie zu Politik kam und warum sie wiedergewählt werden will.
Dorothea Wehinger will in Stuttgart bleiben: Die 68-Jährige Grünen-Politikerin sitzt derzeit im Landtag und hofft, wiedergewählt zu werden.
Bodman-Ludwigshafen Geänderte Schilder, Blitzer und mehr Kontrollen: Bodman-Ludwigshafen will die Besuchermassen mehr lenken und holt sich Unterstützung
Die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen wurde am Wochenende von Besucheransturm überrascht. Es gibt nun direkt erste Maßnahmen für die Verkehrslenkung. Außerdem soll auf der innerörtlichen Umleitungsstrecke geblitzt werden. Kürzlich gab es im Rat bereits eine Debatte um Änderungen der Polizeiverordnung der Gemeinde – das wird nochmal Thema in der kommenden Sitzung.
Paar, Familien, Einzelpersonen: Manchmal wurde es am Wochenende auf dem Weg im Uferpark in Bodman etwas enger. Bild: Ramona Löffler
Bilder-Story Reinfahren, suchen, scheitern, rausfahren: Massenweise Autos auf der Umleitung in Bodman und eine halbe Völkerwanderung vom Weilerkapellen-Parkplatz zum See
Wiederholen sich Szenen des vergangenen Jahres an diesem frühlingshaften Februar-Wochenende? Die Menschen drängen in Bodman an den See, suchen Parkplätze oder wandern die zum Teil gesperrte Kaiserpfalzstraße entlang Richtung Uferpark – mitten in der Corona-Pandemie. Die neue Umleitung über eine Baustellenstraße bringt den Verkehr dabei durch die Untere Schlosshalde und andere Wohngebietsstraßen.
Bodman Penny in Bodman eröffnet voraussichtlich im Sommer: Spatenstich für das Millionenprojekt, das eine doppelte Premiere ist
Der Discounter am Ortseingang, der der erste Penny in der Umgebung und der erste Einkaufsmarkt in Bodman ist, soll im Juli in Betrieb gehen, wenn Corona keine Verzögerungen bringt. Die Investition beträgt rund 2,8 Millionen Euro. Es entstehen 21 neue Arbeitsplätze in Penny und der Bäckerei Nestel.
Vorne von links: Michaela Graf (Bäckerei Nestel), Tobias Nestel (Bäckerei Nestel), Hannes Grafmüller (Grafmüller GmbH), Matthias Weckbach (Bürgermeister von Bodman-Ludwigshafen), Thomas Luib (Raiffeisenbank Bad Saulgau eG) und Ingenieur Eugen Scham. Hinten stehen Polier Hubert Wölfle (Grafmüller GmbH), Günter Ganz (Grafmüller GmbH) und Nobert Mütz (NDM Immobilienmanagement) sowie rechts mit Spaten Johannes Plica (Penny-Markt GmbH).
Singen FDP-Landtagskandidat Markus Bumiller aus Singen will nach Stuttgart und Bürgernähe schaffen
Der Unternehmer strebt mehr Transparenz an, um die Menschen politisch mit ins Boot holen.
Der junge Familienvater will in den Landtag: Das Bild zeigt den FDP-Kandidaten Markus Bumiller mit seiner Gattin Lydia, dem kleinen Sohn Maximilian und der Hündin Lotte.
Singen/Stockach Jetzt einschalten! Verfolgen Sie die Debatte der Landtagskandidaten für den Wahlkreis Singen im Video
Wer hat die besten Konzepte fürs Land und die Region? Nach dem Impf-Chaos stellt sich nicht nur diese Frage vor der Landtagswahl am 14. März. In der Wahlarena des SÜDKURIER treffen die Direktkandidaten des Wahlkreises Singen von CDU, Grünen, SPD, FDP und AfD aufeinander. In Corona-Zeiten eine seltene Gelegenheit, die Kandidaten zu erleben.
SÜDKURIER-Wahlarena zur Landtagswahl 2021 im Stadttheater Konstanz: Aufzeichnung der Debatte mit Kandidaten für den Wahlkreis 57 Singen. Auf der Bühne (von links) Hans-Peter Storz (SPD), Tobias Herrmann (CDU), Dorothea Wehinger (Grüne), Markus Bumiller (FDP) und Bernhard Eisenhut (AfD) Moderation: Isabelle Arndt (links) und Stephan Freißmann (Redaktion Singen).
Bodman-Ludwigshafen In Bodman werden Autos ab Freitag umgeleitet – Busse fahren Ersatzhaltestellen an
Der gesamte Verkehr aus und nach Bodman wird ab 14 Uhr am Freitag ausschließlich über eine provisorische Baustraße abgewickelt.
SÜDKURIER Online
Bodman Wieviele Wohnungen in einem Haus sind zu viel oder zu wenig? Bauvorhaben und Bebauungsplan Steinäcker sorgen für große Debatte
Es gab im Gemeinderat Kritik an einem großen Bauvorhaben im Gebiet Steinäcker in Bodman. Den Anwohnern und Räten ist die Dimension zu groß. Alle wollen eine gemeinsame Lösung finden, aber es herrschte Uneinigkeit bei der Anzahl der Wohnung pro Gebäude.
Um die Bebauung dieses Doppelgrundstücks im Gebiet Steinäcker in Bodman gab es eine Debatte im Gemeinderat.
Singen/Stockach Wir für Stuttgart: Andreas Stoch präsentiert die SPD beim Wahlkampfbesuch als Partei für Arbeitnehmer
SPD-Kandidat Hans-Peter Storz hat Spitzenkandidat Andreas Stoch zu Gast. Der argumentiert beim Besuch in Singen für Industriearbeitsplätze – und für mehr Ökostrom.
Achim Schneider, einer der Geschäftsführer bei Fondium (von links), erklärt SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch die Produkte des Unternehmens. Wahlkreiskandidat Hans-Peter Storz und Fondium-Co-Geschäftsführer Matthias Blumentrath hören zu.
Bodman/Liggeringen Autos kollidieren auf der Kreisstraße am Dettelbach
Eine Leichtverletzte und rund 23.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Montagmorgen auf der Kreisstraße 6100 am Dettelbach zwischen Bodman und Liggeringen.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Stockach Benefizaktionen für Kirchensanierung: Eine CD und eine musikalische Andacht sollen Geld für St. Oswald bringen
Die Seelsorgeeinheit Stockach will mit einer besonderen CD sowie einer Orgelandacht Geld für die Sanierung von St. Oswald und der Orgel sammeln. Die Millionen-Sanierung beginnt im Juni.
Pfarrer Michael Lienhard (links hinten), Kirchenmusiker Zeno Bianchini (Mitte) und Gemeindereferent Christian Bär werben mit einer CD und einer Orgelandacht für die Sanierung der Stockacher St. Oswald Kirche und der Kubak-Orgel. Bild: Constanze Wyneken
Kreis Konstanz Inzidenz weit über 50: Konstanzer Landrat möchte keine Ausgangssperre
Obwohl die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Konstanz schon länger über 50 liegt, drohen vorerst keine weiteren Einschränkungen.
Während der Ausgangssperre wurde die Fähre zwischen Meersburg und Konstanz kaum  genutzt. Hier wartet nur der Linienbus auf die Abfahrt.
Radolfzell Schwerstarbeit in Glockentürmen und an Steintreppen: Die Kirche saniert mehrere Gotteshäuser
Nicht nur beim spektakulären Großprojekt im Münster Unserer Lieben Frau wird saniert. In mehreren Ortsteilen stehen Instandsetzungen der Kirchen an. Und wenn das, wie in Liggeringen, in luftige Höhen geht, ist das durchaus auch spektakulär.
Zimmermeister Peter Westermann zieht die Glocken im Liggeringer Glockenturm an einem Flaschenzug in die Höhe, damit er in der Glockenstube Platz zum Arbeiten hat. So luftig wird der Raum nach Einbau des Glockenstuhls nicht mehr aussehen. Bilder: Gerald Jarausch
Überlingen Musikschule hält ihren Unterricht in der Corona-Pandemie online am Laufen
Lehrer und Schüler der Musikschule Überlingen können sich derzeit nur virtuell begegnen. Aber dank des engagierten Lehrerteams habe der Unterricht nicht so stark gelitten, wie man anfangs befürchtete, sagt Leiter Ralf Ochs. Jetzt warten vor allem die Mitglieder der Orchester und Ensembles darauf, dass sie wieder gemeinsam proben können. Noch unklar ist, wann wieder Konzerte stattfinden können – die ersten Veranstaltungen in diesem Jahr musste die Musikschule bereits absagen.
Der Städtische Musikdirektor Ralf Ochs unterrichtet seine Schüler derzeit online, wie hier Franziska Kitt am Waldhorn.