Bodman-Ludwigshafen

(111938400)
Quelle: Sina Ettmer/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ludwigshafen im Dezember 2021.
Bodman-Ludwigshafen Das Hafenfest in diesem Jahr ist noch ungewiss
Im Gemeinderat sprach Sandra Domogalla, Leiterin des Amts für Tourismus, Kultur und Marketing von Bodman-Ludwigshafen, das Thema Veranstaltungen und Feste in diesem Jahr an.
Bodman-Ludwigshafen/Steißlingen Ein Bagger auf Schienen: Zwei Firmen bauen eine Sondermaschine für einen Einsatz in Australien
Die Firma Wirkstoff Technik in Bodman und die Firma Bau und Landmaschinentechnik in Steißlingen haben einen Umschlagbagger mit Schienenuntersatz produziert, der bald an einem Staudamm in Australien zum Einsatz kommt. Zunächst wird das 28,5 Tonnen schwere Gefährt nach Rotterdam gebracht.
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Bodman-Ludwigshafen Unrat auf Balkon brennt und löst Feuerwehreinsatz aus
Ein vermeintlicher Gebäudebrand hat sich am Sonntag laut eines Einsatzberichts der Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen als kleines Feuer auf einem Balkon herausgestellt.
Sachen auf einem Balkon haben gebrannt.
Bodman-Ludwigshafen Blick auf die Gemeindefinanzen 2021 fällt positiv aus, auch wenn noch nicht alle Rechnungen da sind
Kämmerin Bettina Keller berichtete im Gemeinderat über den Stand des Haushalts von Bodman-Ludwigshafen zum Jahresende 2021.
2021 hatte die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen Mehreinnahmen, die unter anderem durch Zuschüsse kamen.
Bodman/Italien/Niederlande Happy-End um verlorene Apple Watch: Wie der Fund aus Italien mit viel Detektivarbeit über Bodman zum Besitzer nach Rotterdam gelangte
Noah Mendler aus Bodman fand im Italien-Urlaub eine Apple Watch. Die Familie ermittelte den Besitzer – den 14-jährigen Jesse, der in den Niederlanden wohnt.
Links Finder Noah Mendler (11) aus Bodman, rechts Jesse (14) aus Rotterdamm, der die Apple Watch verloren hatte.
Ludwigshafen Kulissenschieber treten mit „Gretchen 89ff.“ am 5. Februar Zollhaus auf
Die Theaterkomödie „Gretchen 89ff.“ ist im Zollhaus in Ludwigshafen zu sehen. Der Vorverkauf beginnt am 22. Januar.
Bei der Premiere in Radolfzell: Karen Gerner und Sabine Torres-Prado.
Bilder-Story So schön und kreativ sind die Narrenbäumchen 2022 im Raum Stockach
Zeigt her eure Narrebömmle: Die Lokalredaktion Stockach sammelt in dieser Galerie die zu Narrenbäumchen umgestalteteten Christbäume der Leser aus dem Raum Stockach. Wer möchte, kann ein Foto seines Narrenbäumchens an stockach.redaktion@suedkurier.de schicken. Auch andere Narrenbäume oder närrische Dekorationen sind willkommen.
Das Narrenbäumchen Grundschulförderklasse Stockach von Frau Herbst.
Bodman-Ludwigshafen/Raum Stockach Warum die Reduzierung der Parkgebühren am See plötzlich doch später kommt
Der Gemeinderat von Bodman-Ludwigshafen hat zwar eine Halbierung der Parkgebühren in der Nebensaison beschlossen, doch bei der Umsetzung haben sich nun Probleme ergeben.
Auf dem Zollhaus-Parkplatz kostet das Parken derzeit zwei Euro pro halbe Stunde. Der Gemeinderat hatte diese Erhöhung vor im Frühling beschlossen. In der Nebensaison wird es nach einem neuen Beschluss nun wieder günstiger. Dies ist ein Archivbild aus dem Jahr 2021.
Bodman-Ludwigshafen/Raum Stockach Rat rudert nach Kritik und Imageschaden zurück: Parken in Bodman-Ludwigshafen wird in der Nebensaison günstiger
Bodman-Ludwigshafen hat 2021 nach der Erhöhung der Parkgebühren einen Shitstorm erlebt. Jetzt gab es deshalb eine große Debatte mit sehr unterschiedlichen Meinungen im Gemeinderat und den Beschluss zu einer Änderung. Doch manche Räte hätten die Preise lieber so gelassen.
Wer nur kurz etwas erledigen will, kann per grüne Taste 30 Minuten gratis parken. Wer länger parkt, zahlt für die halbe Stunde am Seeum in Bodman zwei Euro und für eine Stunde vier Euro. In der Nebensaison soll es nun ein Euro pro halbe Stunde werden.
Bodman-Ludwigshafen Pilzcoach Heidrun Häußler zeigt bei einer Exkursion in Ludwigshafen, wo es auch im Winter Pilze gibt, und was dabei beachtet werden muss
Oberste Gebote beim Sammeln sind Rücksichtnahme auf die Bewohner des Waldes und Sicherheit: „Einen Pilz isst man erst dann, wenn man sich zu hundert Prozent sicher ist, was es für einer ist.“
Bei schönstem Wetter: Die VHS-Exkursion „Winterpilze erkennen und bestimmen“ im Wald oberhalb von Ludwigshafen. Der Kurs wird am 5. und am 12. Februar sowie am 5. und 12. März 2022 wiederholt.
Raum Stockach Jahresrückblickrätsel: Die Gewinner stehen fest und der Lösungssatz spielt auf Baustellen an
Jetzt gibt es die Antworten zu allen Fragen und die richtigen Lösungsbuchstaben des Stockacher Jahresrückblickrätsels. Rund 110 Leser lagen richtig – doch nur elf von ihnen konnten gewinnen.
Schweiz Grenzpendler aufgepasst! Spätestens am 1. Februar müssen Sie die neue Vignette angebracht haben, sonst droht ein Bußgeld
Nur noch bis zum 31. Januar darf die Schweizer Autobahn mit der Vignette von 2021 befahren werden. Danach gilt für alle Pendler aus der Grenzregion, Urlauber und Skifahrer nur noch der neue Aufkleber für 2022. Die wichtigen Fragen und Antworten zur neuen Schweizer Vignette lesen Sie hier.
Die Schweizer Vignette für das Jahr 2022. Die Übergangsfrist mit dem alten, grünen Aufkleber gilt nur noch bis zum 31. Januar.
Stockach Die Redaktion sucht Fotos der kreativsten Narrebömmle
Zeigt her eure Narrenbäume: Unter diesem Motto sucht die SÜDKURIER-Lokalredaktion Stockach die schönsten oder witzigsten Narrenbäume, die auf den Balkonen oder vor den Häusern in Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Orsingen-Nenzingen, Eigeltingen, Mühlingen und Hohenfels stehen.
Dieses Foto entstand im vergangenen Jahr in Stockach.
Bodman-Ludwigshafen Der Weg ist geebnet: Gemeinde soll nun Bauantrag für Erweiterung des Weilerkapellen-Parkplatzes stellen
Der Gemeinderat von Bodman-Ludwigshafen hat die notwendigen Satzungsbeschlüsse für neue Parkflächen am Orteingang von Bodman gefasst und die Verwaltung für den Bauantrag und anderes ermächtigt.
Der Weilerkapellen-Parkplatz soll ortsauswärts entlang der Straße erweitertet werden. Darüber bzw. aus dieser Perspektive links ist das künftige Baugebiet Kapellenäcker II.
Stockach Feuerwehr löscht brennenden VW auf der A98 bei Stockach
Ein Auto geriet am Sonntagabend auf der Autobahn 98 in Flammen. Die Feuerwehren aus Stockach und Bodman-Ludwigshafen waren im Einsatz.
Ein Auto brannte auf der A98.
Kreis Konstanz Inzidenz von 500 an zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Was bedeutet das für die Regeln im Kreis Konstanz?
Die Sieben-Tages-Inzidenz von 500 ist an zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten worden. Damit gilt ab sofort für Nicht-Geimpfte nachts eine Art Ausgangssperre. Das gibt das Landratsamt bekannt.
Symbolbild: Der fast volle Mond über dem Konstanzer Trichter.
Stockach Stockacher Jahresrückblickrätsel (5): Mit zwölf Buchstaben in den Endspurt
Jetzt wird es ernst. Wer auch dieses Mal alle Antworten zum Jahr 2021 im Raum Stockach weiß, hat den kompletten
Lösungssatz zusammen und kann an der Verlosung teilnehmen.
Bodman-Ludwigshafen Die Narrenzunft Seehasen Ludwigshafen setzt bei der Fasnacht wieder auf Online-Angebote
Der virtuelle Narrenbaum-Wettbewerb läuft bereits. Der neue Zunftmeister Oliver Thum hofft darauf, dass auch „irgendwas in Präsenz“ möglich ist.
Kaum ist die Weihnachtszeit vorbei, dreht sich bei der Narrenzunft Seehasen in Ludwigshafen alles um die kommende Fasnacht. Alwin Honstetter (von links), Jürgen Wieshoff und Oliver Thum wagen einen kleinen Ausblick.
Kreis Konstanz Testpflicht in Kitas: Lollitests sollen für mehr Sicherheit sorgen
Seit Montag gilt auch eine Testpflicht für die Kitakinder. Die Städte im Landkreis Konstanz setzen diese Regelung unterschiedlich um. Während in Konstanz der Lollitest in der Kitas durchgeführt wird, setzt die Stadt Singen auf die täglichen Schnelltests zu Hause. Die Kitaleitungen befürworten die Tests: Es sei nur ein niederschwelliger Eingriff, bewirke aber eine große Schutzwirkung.
Die fünfjährigen Zwillinge Mila (links) und Lea lutschen im Konstanzer Kinderhaus am Salzberg ein Teststäbchen, den sogenannten Lolli.
Raum Stockach Corona dämpft die Fasnacht 2022 im Raum Stockach: Was trotzdem stattfindet
Im Jahr 2022 müssen die Narren im Raum Stockach wieder einiges absagen. Hier gibt es eine Übersicht, wo es voraussichtlich dennoch närrisch zugehen wird. Die Zünfte können der Redaktion ihre Termine schicken.
Raum Stockach Stockacher Jahresrückblickrätsel (4): Der Ratespaß geht mit sechs Fragen weiter und langsam in den Endspurt
In einer etwas anderen Rückschau auf das Jahr 2021 im Raum Stockach gibt es mit den richtigen Antworten auf die Fragen die Chance, einen der Preise zu gewinnen. Nach diesem Teil kommt nur noch ein weiterer.
Kreis Konstanz Der Ornithologe Peter Berthold warnt: Die Pandemie habe katastrophale Auswirkungen auf den Vogelbestand
Vogelschützer Peter Berthold zieht eine vernichtende Bilanz. Er sagt: Der Heimattourismus bedroht das Ökosystem. Das habe katastrophale Auswirkungen auf die Natur, nicht nur im Schwarzwald, sondern in ganz Deutschland und den Nachbarländern. Der Ornithologe warnt: „In den nächsten Jahren werden wir 30 bis 35 Vogelarten verlieren“. Deshalb fordert der Ornithologe ein Biotop für jede Gemeinde
Der Ornithologe Peter Berthold freut sich über jeden geflügelten Gast, dem er helfen kann. Hier beringt er im umgebauten Bauwagen einen Eichelhäher.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Corona Täglich rufen hunderte Menschen beim Gesundheitsamt Konstanz an: Das sind ihre zehn häufigsten Fragen – und die Antworten darauf
Das Gesundheitsamt Konstanz hat während der Pandemie eine Hotline eingerichtet, an die sich Bürger mit Fragen wenden können. Pro Tag gehen etwa 300 Anrufe ein – was die Menschen am häufigsten Fragen und wie die Antworten dazu lauten, lesen Sie hier.
Die amtliche Benachrichtung zur Absonderung für coronainfizierte Bürger kommt inzwischen automatisiert per Post.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Kreis Konstanz Viele Infizierte, aber wenige Patienten: Trotz hoher Infektionszahlen kommen nur wenige in die Krankenhäuser im Kreis Konstanz
Die Infiziertenzahlen im Landkreis Konstanz steigen im Moment extrem schnell an. Allerdings ist es in den Krankenhäusern sehr ruhig. Die ärztlichen Direktoren erwarten eine rasche Zunahme an Patienten in den kommenden Wochen.
Die Lage in den Kliniken ist noch entspannt. Im Krankenhaus in Radolfzell liegen momentan 13 Corona-Patienten.
Bilder-Story Weitere (Drohnen-)Bilder vom Gefahrgut-Unfall in Zizenhausen
Die Feuerwehr hat unter anderem mit einer Drohne Bilder vom Unfallort in Zizenhausen gemacht, wo der Anhänger eines Lastwagens umgekippt ist.
Bild: Drohneneinheit Landkreis Konstanz
Radolfzell Impftag für Kinder und Jugendliche in der Mehrzweckhalle
Am 13. Februar können sich junge Menschen im Alter von fünf bis 17 Jahren in der Mehrzweckhalle gegen das Coronavirus impfen lassen. Eine Voranmeldung bei der Ortsverwaltung ist notwendig.
Aufgezogene Spritzen mit dem Impfstoff Moderna liegen in einer Schüssel bereit. (Symbolbild)