Kommingen/Löffingen (gs) Das von den Landfrauen Kommingen koordinierte Kinderferienprogramm „Hits für Kidzzz“ ist für Kinder und Jugendliche von Nordhalden/Neuhaus und Kommingen immer eine gelungene Unterbrechung der „Ferienlangeweile“. Auch die Randenwölfe beteiligten sich am Freitag wieder mit einem Tag für die Kinder, es war in diesem Sommer das insgesamt vierte Angebot innerhalb des örtlichen Ferienprogramms.

Frohgemut starten die Kinder am Freitag am Komminger Dorfbrunnen zum Zoo und Freizeitpark Tatzmania nach Löffingen. Foto: Gernot Suttheimer
Frohgemut starten die Kinder am Freitag am Komminger Dorfbrunnen zum Zoo und Freizeitpark Tatzmania nach Löffingen. Foto: Gernot Suttheimer

Die Randenwölfe hatten sich das Tatzmania in Löffingen ausgesucht. Gut ein Dutzend Kinder starteten am Dorfbrunnen zur Fahrt in Privatautos zum Zoo und Freizeitpark. Als Betreuer waren Dirk Steuer, Anja Fluk und Anke Lengsfeld im Einsatz. Zuerst wurden die Tiere im Dschungelland, im Raubtierhaus und in der afrikanischen Savanne ausgiebig begutachtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Sie erlebten Löwen, Tiger, Affen, Bisons, Damwild, Lamas, Wapitis, Ponys, Zebras, Stachelschweine, Emus und Wölfe. Dann konnten die Kinder den Spielplatz und die Fahrgeschäfte wie die Achterbahn und den Wellenflieger allein genießen. Auch die Spielscheune und eine Indoor-Spielwiese waren beliebt. Das Tatzmania steht für artgerechte Tierhaltung und ist die Nachfolge des früheren Schwarzwaldparks.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kinder hatten Riesenspaß und auch die Randenwölfe erlebten einen tollen Tag. Das Wetter war perfekt, nicht zu heiß und trotzdem sonnig, berichtet Anke Lengsfeld. Den Grill für die „Raubtierfütterung“ der recht hungrigen Schar abends an der Skihütte in Nordhalden organisierte Michael Fischer.

Das letzte Angebot ist am 4. September

Das nächste und letzte Programmangebot innerhalb von „Hits für Kidzzz“ gestalten die Landfrauen Kommingen selbst am Mittwoch, 4. September. Sie fahren mit den jungen Teilnehmern zum Refugium nach Immendingen. Treffpunkt ist um 13.50 Uhr in der Dorfmitte von Kommingen am Brunnen.