15.30 Uhr: Das war‘s mit Scholz – doch der Promi-Tag geht erst richtig los!

Scholz verlässt den VfB. Das Ende von einem routinierten Besuchstermin für den Bundeskanzler, von dem sich viele Häfler Volksnähe versprachen, aber kaum welche bekamen. Wie auch? Er rannte von einem Termin zum nächsten.

Scholz Abreise bedeutet aber nicht das Ende des Promi-Tags in Friedrichshafen. Im Gegenteil! Die Vorbereitungen zu „Wetten, dass..?“ laufen auf Hochtouren. Auch hier halten wir Sie in einem Ticker auf dem Laufenden, was vor und während der Show in und außerhalb der Messehalle passiert. Viel Spaß!

15.15 Uhr: Ein Spiel vor den Augen des Kanzlers – hat‘s Spaß gemacht?

Video: Hartung/Glöckner

René Le Perf, 14 Jahre, aus der C-Jugend des TSG Ailingen, war Schiedsrichter bei der Partie. Was hätte er den Kanzler gerne gefragt?

14.50 Uhr: Mannschaftsbild mit Kanzler

Bild 1: Live-Ticker zum Besuch von Kanzler Olaf Scholz
Bild: Glöckner

Nach dem Spiel gibt es noch ein Mannschaftsbild – und der Kanzler ist auch mit drauf.

14.15 Uhr: Scholz besucht VfB Friedrichshafen

Video: Glöckner

Der Kanzler ist bei der letzten offiziellen Station seines Besuch angekommen,cbeim VfB Friedrichshafen. Dort bespricht er sich erst einmal vertraulich mit den Vereinsverantwortlichen, die Presse ist hier nicht dabei. Danach begrüßt der Jahrgang 2012 der VfB-Jugendfußballer de Kanzler. Scholz schüttelt Hände – danach schaut er den Nachwuchskickern noch bei einem Einlagespiel zu.

13.30 Uhr: Fragen an den Kanzler? Keine Chance

Bild 2: Live-Ticker zum Besuch von Kanzler Olaf Scholz
Bild: Cian Hartung

Keine Chance für Fragen – aus der Viertelstunde geplanter Interviewzeit für alle Medienvertreter wurden fünf Minuten und acht Sekunden Kanzler-Statement zu Klimagipfel und Bürgergeld. Und weg ist er, der Kanzler. Ob es ihn einfach so sehr zum VfB Friedrichshafen zieht? Dort wird er um 14 Uhr erwartet.

13.15 Uhr: Was bleibt von Scholz‘ Rede?

Was hatte Olaf Scholz zu sagen – und wie kam es an? Das Fazit von Dieter Löffler, Leiter der Politikredaktion des SÜDKURIER: Der Kanzler traf den Ton, den die SPD hören wollte. Seinen Kommentar lesen Sie hier.

12.25 Uhr: Warme Worte für den Südwesten

Scholz‘ Schlussworte richten sich an Baden-Württemberg. Das Bundesland sei wichtig, so der Kanzler. Nicht nur wegen seiner Wirtschaftskraft und seiner fleißigen Menschen, sondern für das gesamte Land. Die Delegierten jubeln.

12 Uhr: Scholz hält seine Parteitagsrede

Bild 3: Live-Ticker zum Besuch von Kanzler Olaf Scholz
Bild: hartung

Auftritt Scholz vor dem Landesparteitag. Es geht um die Grundrente, die Energiewende, den Mindestlohn. „Fleißige Arbeit muss sich lohnen, lieber Herr Merz“, sagt Scholz, johlender Applaus. Er bilanziert viel – hat der Kanzler aber auch Visionen dabei?

11.35 Uhr: ZF-Besuch vorbei, jetzt zur SPD

Bild 4: Live-Ticker zum Besuch von Kanzler Olaf Scholz
Bild: hartung

Bundeskanzler Scholz gibt neben dem ZF-Vorsitzenden Scheider das Abschlussstatement des Besuchstermins. Und Scholz spart nicht mit Lob: „Wir haben heute bei ZF gesehen, dass wir auch in der zukünftigen Welt vorne mit dabei sein werden“, sagt er. E-Mobilität sei keine Bedrohung, sondern eine Aussicht. Kurz darauf geht es für ihn zum SPD-Parteitag in die rund drei Kilometer entfernte Messehalle.

11.15 Uhr: Autonome Probefahrt

Video: Hartung

Olaf Scholz steigt mit dem ZF-Vorstand und Torsten Gollewski, Leiter Autonome Mobilitätssysteme, in ein autonom fahrendes Shuttle. Die Testfahrt geht über den Parkplatz des ZF Forums. Nach ein paar Schwierigkeiten beim Türe schließen fahren sie los.

11.10 Uhr: Gelöste Stimmung bei der SPD

Keine Kampfkandidaturen, Kanzlerbesuch, dazu die Bundesvorsitzende der SPD zu Gast – so viel Prominenz war schon lange nicht mehr bei den Südwest-Genossen. Die SPD Baden-Württemberg hatte ja im Land nicht viel zu feiern in den vergangenen Jahren. Das wollen sie heute auf ihrem Landesparteitag vergessen. Die Stimmung ist schon jetzt gelöst und gut, trotz Krisenbewusstsein.

Alles freut sich auf den Kanzler. Derweil erinnert Bundesvorsitzende Saskia Esken an die großen erfolgreichen Zeiten der SPD und bereitet mit einem Loblied auf den Kanzler den Boden für seine Ankunft, die in den nächsten Minuten hier in der Messe erwartet wird.

10.40 Uhr: Wie ist es, den Kanzler zu treffen?

Video: Hartung/Glöckner

Roman Kolb, 19, kommt aus Tettnang und ist Auszubildender bei ZF zum Fachinformatiker im zweiten Lehrjahr. Gerade war er noch im Gespräch mit Scholz – wie war es?

10.25 Uhr: Der Kanzler an der Fernbedienung

Bild 5: Live-Ticker zum Besuch von Kanzler Olaf Scholz
Bild: Elisa-Madeleine Glöckner

Olaf Scholz spricht mit den Azubis über die Ausbildung bei ZF. Sie zeigen ihm ihre Modelle, die sie entwickelt und gebaut haben. Der Kanzler darf auch selbst ran und die Modelle ausprobieren – einen ferngesteuerten Lastwagen zum Beispiel. Vorsicht, fast hätte er die Auszubildende angefahren. Da muss auch der anfangs noch sehr routiniert wirkende Scholz kurz kichern.

10.15 Uhr: Ein Rundgang für Scholz

Bild 6: Live-Ticker zum Besuch von Kanzler Olaf Scholz
Bild: Cian Hartung

ZF-Chef Scheider führt den Kanzler durch die Ausstellung. Hier hält Scholz einen der elektrifizierten Antriebe von ZF für Pkw und Nutzfahrzeuge. Dhanashree Kad, Leiterin Nachhaltigkeit der ZF-Division Elektrifizierte Antriebe, erzählt über Wertschöpfungsketten, Halbleiter und Nachhaltigkeitsstrategien des Unternehmens.

Auch über den ZF-Beitrag zur Windkraft und zur Unternehmsgeschichte informiert sich der Scholz. Zudem spricht der Kanzler mit ZF-Gesamtbetriebsratschef Achim Dietrich.

9.45 Uhr: Der Kanzler ist da

Video: Cian Hartung

Bundeskanzler Olaf Scholz kommt am ZF Forum an. ZF-Vorsitzender Wolf-Henning Scheider begrüßt ihn. Mehrere Schaulustige Häfler sind da, um einen Blick auf den Kanzler zu werfen.

9.30 Uhr: SPD-Parteitag beginnt

Video: Bäuerlein, Ulrike

Während Olaf Scholz gleich bei ZF ankommen soll, beginnt der baden-württembergische Verband seiner Partei den Landesparteitag. Die SPD trifft sich dafür in der Messe in Friedrichshafen. Vor Ort ist SÜDKURIER-Reporterin Ulrike Bäuerlein.

8.55 Uhr: Vorbereitungen im ZF Forum laufen

Bild 7: Live-Ticker zum Besuch von Kanzler Olaf Scholz
Bild: Cian Hartung

Friedrichshafen wartet gespannt auf den Kanzler. In rund 45 Minuten soll Olaf Scholz durch die Türen des ZF Forums spazieren. Beim Automobilzulieferer trudeln langsam die Medienvertreter ein. Angekommen sind für den SÜDKURIER Elisa-Madeleine Glöckner und Cian Hartung.

Hohe Sicherheitsvorkehrungen in Friedrichshafen

Auch wer einfach nur Einkaufen gehen will oder Brötchen holen, könnte am Samstag etwas vom Scholz-Besuch zu spüren bekommen. Die Stadt wird zur Sicherheitszone, Straßensperrungen sind kurzfristig möglich.

Wird auch „Wetten, dass..?„ eine Scholz-Station?

Die Vermutung liegt nahe: Wenn Olaf Scholz schon in der Stadt ist, kann er ja auch gleich noch zu „Wetten, dass..?“. Allerdings ist das derzeit nicht besonders wahrscheinlich. Ausgeschlossen aber auch nicht, wie dieser Artikel zeigt.

Zuletzt war 2020 die Kanzlerin da

Für den SÜDKURIER begleiten Elisa-Madeleine Glöckner und Cian Hartung den ganzen Tag über den Bundeskanzler. Wer bis dahin schon einmal zurückschauen möchte: Hier lesen Sie, wie die vergangenen Kanzlerinnen-Besuche abliefen. So lange liegen sie gar nicht zurück – waren aber oft sehr kurz.

Scholz nimmt sich Zeit

Hallo, ZF! Erster Halt in Friedrichshafen wird für den Kanzler das ZF Forum sein.
Hallo, ZF! Erster Halt in Friedrichshafen wird für den Kanzler das ZF Forum sein. | Bild: DPA

Man kann Olaf Scholz schon einmal nicht nachsagen, dass er keine Lust auf Friedrichshafen hat und gleich wieder weg will. Denn sein erster Programmpunkt, der Besuch bei ZF, beginnt schon um 9.45 Uhr. Gegen 12 Uhr spricht er auf dem SPD-Parteitag auf dem Messegelände. Und am Nachmittag gegen 14 Uhr wird es sportlich, Scholz besucht für eine Stunde den VfB Friedrichshafen.

Was in Friedrichshafen ansteht

Der Samstag ist doppelt besonders für Friedrichshafen. Nicht nur, dass abends „Wetten, dass..?“ viele Promis in die Stadt bringen wird. Auch von diesem Event wird der SÜDKURIER in einem Liveticker berichten. Doch davor kommt erstmal der Kanzler! Olaf Scholz wird am Morgen in der Stadt erwartet. Was wird der Tag bringen? Davon berichten wir hier live.