Deggenhausertal

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Deggenhausertal und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Frei Verfügbar Hier erhalten Sie die Morgen-Mail mit den Themen Ihrer Heimat
Unverbindlich und auch ohne Abo verfügbar: Das ist der morgendliche Themen-Überblick für Markdorf und Umgebung. In diesem frei verfügbaren Artikel finden Sie neben allen Informationen rund um den Service auch die Möglichkeit, Ihre E-Mail-Adresse in den Verteiler einzutragen.
Deggenhausertal Unterwegs mit Kasper, Melchior und Balthasar
25 Sternsinger-Teams im Deggenhausertal sammeln noch bis Dreikönig Spenden für Hilfsprojekte in aller Welt – wir waren beim Start dabei.
Die Wittenhofener Sternsinger Sandro, Tobias und Tom (von links) nutzen die Gelegenheit und beginnen ihre Sammeltour gleich beim Bürgermeister.
Deggenhausertal Musikalische Krippenfeier
Die Krippenfeier in der Pfarrkirche Maria Königin in Untersiggingen steht im Zeichen der Musik. Elf ambitionierte Leiendarsteller zwischen neun und 30 Jahren werden unter der Leitung des erfahrenen Mutter-Tochter-Gespanns Elfriede und Anna-Lena von Ow-Haag das musikalische Krippenspiel „Friede sei mit euch!“ an Heiligabend aufführen.
Die Engel Amelie (von links) und Marie sowie Lena als Josef und Anna als Maria.
Anzeige Weihnachtsseite Wirte im Deggenhausertal: Weihnachtszeit im D-Tal ist Genusszeit
Dass sich die Gastwirte im Deggenhausertal auf die Advents- und Weihnachtszeit freuen, sieht man spätestens, wenn man abends durch die Gemeinde geht oder fährt. Um die passende heimelige Stimmung zu erzeugen und die Vorfreude auf das Fest zu fördern, sind die Gasthäuser teilweise mit unzähligen bunten Lichtern erleuchtet und werden so zu Glanzpunkten in den jeweiligen Ortsteilen.Lichter sorgen für Stimmung„Die Außenbeleuchtung zur Weihnachtszeit ist immer wichtiger geworden, wird auch immer mehr und auch viele Privatleute tragen mit leuchtenden Dekorationen dazu bei, dass eine stimmige Atmosphäre entsteht“, sagt Hans-Jürgen Steuer, Wirt des Landhotels Adler in Wittenhofen.
Liebevolle Vorbereitung: „Landhotel Adler“-Chef Hans-Jürgen Steuer bereitet eine leckere Weihnachtsgans zu, die später zur Gaumenfreude von Gästen wird. Bilder: Wolf-Dieter Guip
Region So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.
The man with a knife in a hand. Closeup
Landkreis & Umgebung
Bermatingen Warmer Empfang nach einem Spaziergang durch winterliche Reben
Über 90 Teilnehmer waren bei der zweiten Glühweinwanderung des touristischen Arbeitskreises Bermatingen dabei. Winzer stellten ihre Arbeit im Winter vor und bewirteten die Teilnehmer unterwegs mit Destillaten und am Ende mit Heißgetränken und Zopfbrot.
Beim Schneiden lässt man zwei, drei Ruten mit acht bis zehn Augen stehen. Meinrad Dilger erklärte den Teilnehmern der Glühweinwanderung die Arbeiten an den Reben.
Bodenseekreis War es Mord oder nicht? Angeklagter steht nach Tötung eines Sozialamtsleiters vor Gericht
Ein 35-Jähriger muss sich vor dem Schwurgericht in Feldkirch verantworten. Er soll vor einem Jahr den Leiter des Sozialamts in Dornbirn durch Messerstiche getötet haben. Der Angeklagte erklärte zum Prozessauftakt, er habe sein Opfer nicht töten wollen. Laut Obduktionsbericht soll er mehr als ein Dutzend Mal auf den am Boden Liegenden eingestochen haben.
Vor dem Schwurgericht in Feldkirch begann der Prozess gegen Soner Ö. Ihm wird vorgeworfen, vor einem Jahr den Leiter des Sozialamtes erstochen zu haben.
Altenrhein/St. Gallen Legen Prominente auf dem Weg zum Weltwirtschaftsforum in Davos wieder einen Zwischenstopp am Bodensee ein? Wir haben nachgefragt
Nicht nur auf dem Friedrichshafener Flughafen herrscht während des Weltwirtschaftsforums in Davos Hochbetrieb: Auch der Flughafen St. Gallen-Altenrhein auf der anderen Seite des Bodensees profitiert vom Stelldichein der globalen Elite aus Politik und Wirtschaft. Wir waren vor dem Start des Forums am Flughafen Altenrhein unterwegs und haben mit Pressesprecher Thomas Mary über das Großereignis gesprochen.
Hochbetrieb am Flughafen St. Gallen-Altenrhein: Zum Weltwirtschaftsforum in Davos wird es nicht nur am Friedrichshafener Flughafen, sondern auch am Schweizer Bodenseeufer stets voll.
Lindau Nach Überfall auf Goldgeschäft: Täter sind weiterhin auf der Flucht
Bei einem Überfall auf ein Goldankaufgeschäft in Lindau haben mit Messern bewaffnete Unbekannte am Freitag Uhren, Bargeld und Gold erbeutet. Wie ein Polizeisprecher am Montag auf Anfrage erklärt, sind die Täter nach wie vor auf der Flucht.
Mit Messern bewaffnete Täter haben ein Goldankaufgeschäft in Lindau überfallen.
Salem Manfred Härle will Salems Bürgermeister bleiben
Härle strebt dritte Amtsperiode an. Das hat er beim Neujahrsempfang der Gemeinde angekündigt. Die „Neue Gemeindemitte“ soll 2020 fertig werden. Haushalt soll auf Normalmaß zurückgefahren werden.
Die Jugendkapelle Salem glänzt beim Neujahrsempfang mit ihren Darbietungen und erhält dafür minutenlangen Beifall.