Meersburg

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Meersburg und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Meersburg Gemeinderat will sich über Folgen der Initiative „Rettet die Bienen“ für Landwirtschaft der Region informieren
Welche Auswirkungen könnte die Aktion „Rettet die Bienen“ für Winzer und Obstbauer, aber auch für ökologische Landwirtschaft in der Region haben? Darüber will sich der Gemeinderat von Meersburg informieren. Michael Dörr (FDP) hatte den Vorschlag dafür gemacht. Denn auch CDU-Gemeinderat und Vorsitzender des Winzervereins, Georg Dreher, meinte: Das Volksbegehren würde für viele kleinere Betriebe „sicher das Aus“ sein.
Über die Folgen des angestrebten Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ für Meersburg möchte man im Gemeinderat mehr wissen.
Meersburg Als die Ordensschwestern gehen, geht die Zeit des Krankenhauses langsam zu Ende
Unermüdlich waren die Ordensschwestern im Krankenhaus in Meersburg im Einsatz. Sie pflegten die Patienten, unterstützten bei Operationen und Röntgen, brachten Kinder auf die Welt, arbeiteten in Küche und Wäscherei. Sie wurden älter, die Arbeit wurde ihnen schließlich zu schwer. Deshalb kündigte das Mutterhaus der Ordensschwestern in Freiburg die vertragliche Vereinbarung mit dem Spitalfonds Meersburg. Die letzten Schwestern wurden 1979 verabschiedet – der Anfang vom Ende des Krankenhauses. Wir beleuchten die Geschichte in unserer Serie „Gedächtnis der Region“.
In den 70er Jahren diente der frühere Schussenrieder Hof als städtisches Krankenhaus. 1983 wurde die Einrichtung schließlich geschlossen.
Meersburg Am Wetterkreuz wird weiter gefeiert, auch wenn beim Seenachtfest in Konstanz kein Feuerwerk mehr gezündet wird
Weil man vom Wetterkreuz bei Meersburg einen tollen Blick Richtung Konstanz hat, rief der Fanfarenzug hier 1988 das Wetterkreuz-Fest am Tag des Seenachtfests ins Leben. So hatten die Leute auf der anderen Seeseite einen freien Blick auf das Spektakel am nächtlichen Himmel. Ab 2020 will Konstanz auf das Feuerwerk verzichten – das Wetterkreuz-Fest wird aber dennoch weiter gefeiert werden.
Freuen sich auf ein schönes Wetterkreuzfest: Martin Brugger, Joshi Mayer, Michael Himpel und Max Mayer vom Organisationsteam des Fanfarenzugs.
Meersburg Ein seltenes Bild: Nachtaktiver Biber schwimmt tagsüber vor Meersburgs Surferwiese
Biber sind dämmerungs- und nachtaktiv und daher tagsüber selten zu sehen. Nicht so jedoch am Samstagnachmittag vor Meersburg. Sonnenhungrige konnten für einen kurzen Moment ein seltenes Schauspiel beobachten: Inmitten der Badenden vor der Surferwiese zog auch ein Biber seine Bahnen. Scheu schien der schwimmende Nager nicht zu sein, schwamm er doch ganz nah an einer Badenden vorbei, bevor er abtauchte.
Der Biber schwimmt vor Meersburgs Surferwiese.
Landkreis & Umgebung
Meckenbeuren André Ortolf liebt verrückte Herausforderungen
Der mehrfache „Guinness World Records“-Halter André Ortolf ist am Samstag, 17. August, zu Gast im Freizeitpark Ravensburger Spieleland. Kleine und große Besucher haben laut Mitteilung aus dem Spieleland die Möglichkeit, in unterschiedlichen Wettbewerben gegen Ortolf anzutreten.
André Ortolf hat mehrere Weltrekorde aufgestellt. Am Samstag können Besucher im Ravensburger Spieleland in drei Wettbewerben gegen ihn antreten.