Frickingen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Frickingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Frickingen Herbert Rimmele gibt Vorsitz des CDU-Ortverbands ab
An der Spitze der CDU Frickingen hat es einen Wechsel gegeben: Herbert Rimmele gab den Vorsitz nach vielen Jahren an Boris Wyszkowski ab. Stellvertreter Roland Maier wurde im Amt bestätigt.
Vorstand und Mitglieder: (v. li.) Jürgen Stukle, Joachim Böttinger, Herbert Rimmele, Boris Wyszkowski, Franz Fügner, Roland Maier, Peter Zerwes, Kreisvorsitzender Volker Mayer-Lay.
Frickingen Gemeinde stellt ihr Haushaltssystem auf Doppik um
Was bringt das neue Haushaltssystem, was ändert sich und wie viel Aufwand hat die Verwaltung damit? Kämmerer Florian Keller führte den Gemeinderat von Frickingen in das System ein, das im Januar 2020 eingeführt wird.
Frickingens Kämmerer Florian Keller ist derzeit sehr beschäftigt. Zusammen mit zwei Mitarbeiterinnen der Verwaltung stellt er den Gemeindehaushalt auf das modernisierte Haushaltsrecht um. Bild: Martina Wolters
SpVgg F.A.L. - FC Furtwangen Die SpVgg F.A.L. lässt Furtwangen keine Chance
Der SpVgg F.A.L startet druckvoll gegen den FC Furtwangen und geht mit einer 4:0-Führung in die Halbzeitpause. Die Gäste kommen besser aus der Pause zurück, doch die hohe Führung der Heimmannschaft können sie nicht mehr aufholen.
Frickingen Gemeinde Frickingen schafft neue Wohnfläche
Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung die Aufstellung eines Bebauungsplans „Schwäppern“. Für das neue Baugebiet sind in einem Vorentwurf 13 Einzelhäuser vorgesehen.
Angrenzend an die vorhandene Bebauung soll ein kleines Neubaugebiet Raum für 13 Einzelhäuser bieten.
Frickingen Rauüberfall mit Pistole auf Postfiliale in Frickingen
Die Kripo sucht Zeugen: Zwei mit Pistole bewaffnete Männer haben einen 55-Jährigen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Nun werden Zeugen gesucht. Eine Rolle spielt für die Ermittler ein silberfarbener Kombi, der möglicherweise in den Tagen zuvor schon in Frickingen gesehen wurde.
Frickingen Schüler laufen 1000 Runden für guten Zweck
Junge Benefizläufer übergeben 5000 Euro an Brot für die Welt. 65 Grundschüler nahmen an einem Benefizparcours teil, der parallel zum Frickinger Apfellauf stattgefunden hatte.
Frickinger Grundschüler sind stolz, dass sie 5000 Euro für einen guten Zweck an Johanna Ewig-Spur, Mitarbeiterin von Brot für die Welt, übergeben können.
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Immenstaader Siedlung braucht einen Tunnel, wenn die B 31-neu dort vorbeiführen sollte
Ministerialdirektor Uwe Lahl sprach bei einer Mobilitätskonferenz am Bodensee zuletzt davon, dass sich zwei Vorschläge für die B 31-neu zwischen Immenstaad und Meersburg herauskristallisiert hätten. Sowohl das Regierungspräsidium als auch das Verkehrsministerium des Landes schwächten Lahls Äußerungen ab. Währenddessen arbeiten die Fachplaner weiter an der Konkretisierung der Trassen.
Anwohner haben auf der Wiese am Nordrand der Immenstaader Siedlung die Trasse C 1.1 der B 31-neu abgesteckt. Dabei orientierten sie sich an denen im Herbst vom Regierungspräsidium vorgestellten Plänen.
Überlingen Bildhauer Peter Lenk sauer: Sein Überlinger Brunnen wurde zur Biertisch-Kisteninstallation
Nachdem das Podest um die Alte Nixe auf dem Überlinger Landungsplatz für Selfies erklettert wurde, hat der Künstler eingefordert, dass zumindest nachgebessert wird. Die „Steinoma“ ist jetzt ganz verschalt. Die Fraktion BÜB+ nimmt das zum Anlass, „ÜB on Ice“ als „gastronomische Großveranstaltung“ zu kritisieren und stellt die Eisbahn zur Grundsatzdiskussion.
Nur bis zur Höschengrenze war die Alte Nixe (links) des Lenkbrunnens auf dem Überlinger Landungsplatz bis zum Wochenende vom 30. November umbaut. Nachdem sich Peter Lenk bei der Stadt gemeldet hatte, ließ Organisator Reinhard A. Weigelt (links) die Alte Nixe komplette einschalen. Dieses Bild entstand während des Aufbaus der Eisbahn und der Gastronomieinfrastruktur Mitte November. Weiter von links: Weigelts Mitstreiter Robin Schefe und Hardy Wanke.