Daisendorf

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bewohner und Urlauber in Daisendorf schätzen den Blick auf die Alpen.
Daisendorf Daisendorfer Gemeinderat spricht sich gegen Ferienwohnung aus
Eine Bauherrin wollte eine ihrer Wohnungen in Daisendorf in eine Ferienwohnung umwidmen. Das missfiel dem Gemeinderat. Auch gab es Unstimmigkeiten in den Unterlagen.
Daisendorf Daisendorfer Bürger sollen an Umfrage zu Fußverkehr teilnehmen können
Der Auftaktworkshop zum Fußverkehrs-Check 2020 in der Gemeinde Daisendorf wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Doch die Verwaltung hat einige kreative Lösungen parat.
Daisendorf Sekt auf dem Wochenmarkt
gegen die Corona-Einsamkeit
Der Wochenmarkt im kleinen Daisendorf war ein Wunsch der Bürger und inzwischen ist er auch Treffpunkt für die Einheimischen – der in Coronazeiten besonders bei Senioren beliebt ist, die sich dort zu einem Gläschen Sekt treffen.
Der Treff am gerade mal ein halbes Jahr jungen Wochenmarkt ist eine feste Größe im Daisendorfer Kalender geworden – und in Coronazeiten umso beliebter. Marktleiterin Uschi Kraus – hier im Bild mit der Sektflasche – organisiert den wöchentlichen Treff unter der Dorfkastanie am Rathausplatz.
Daisendorf Daisendorf will eine Zertifizierung als Erholungsort
Bürgermeisterin Jacqueline Alberti sieht Nachholbedarf bei der touristischen Vermarktung der Gemeinde. Deshalb schlug sie dem Gemeinderat eine Zertifizierung als Erholungsort vor. Bei Erfolg hätte dies auch positive Wirkung für die Einheimischen, da bei einem Ausbau der touristischen Infrastruktur höhere Fördergelder möglich sein könnten.
Über den Dächern Daisendorf mit Blick Richtung Bodensee und Alpen. „Die Sonnenterrasse am Bodensee“ nennt sich die Gemeinde Daisendorf selbst. Nun will sie sich auch als staatlich anerkannter Erholungsort zertifizieren lassen.
Daisendorf Gemeinde Daisendorf streicht die Kindergartengebühren
Auf Vorschlag der Gemeindeverwaltung streicht der Daisendorfer Gemeinderat den Eltern die Kindergartengebühren der Monate April bis Juni. Somit werden 20 271 Euro aus den Büchern der Gemeinde gestrichen.
Die Gemeinde Daisendorf erlässt die Kindergartengebühren. Hier ein Symbolbild.
Daisendorf Fußverkehrs-Check 2020: Situation für Fußgänger in Daisendorf soll sich verbessern
Die Gemeinde Daisendorf hat die Teilnahme an den geförderten Fußverkehrs-Checks 2020 des Landes Baden-Württemberg gewonnen. Noch vor Weihnachten soll der einjährige Aktionszeitraum starten.
Die Daisendorfer Bürgermeisterin Jacqueline Alberti erhält von Verkehrsminister Winfried Hermann die Teilnahmeurkunde.
Daisendorf/Stetten Musiker aus Daisendorf und Stetten bieten anstatt Auftritt Zwiebelkuchen
Bürgermeister Daniel Heß kündigte in öffentlicher Sitzung eine Aktion des Musikvereins Daisendorf/Stetten an.
Meersburg, Daisendorf Von der Rebe in die Flasche: Zwei Kleinbetriebe mit unterschiedlichen Konzepten
Im Bodenseekreis hat die Weinlese begonnen. Die Meersburger Winzerin Lucie Wurst und der Weinbauingenieur Mathias Bernhard aus Daisendorf berichten, wie die Lese und Verarbeitung bei ihnen abläuft und warum sie in einer Genossenschaft ist und er nicht.

Winzerin Lucie Wurst schaut in den Reben nach der Qualität der Spätburgunder Trauben, welche in den kommenden Wochen geerntet werden.
Daisendorf Spezielle Bauvorschrift macht den Weg für Wohnhaus in Daisendorf frei
Der Daisendorfer Gemeinderat stimmte zum zweiten Mal für ein Wohnhaus mit Garage am Gärtlesberg.
SÜDKURIER Online
Daisendorf Unbekannter beschädigt Lichtmast an Daisendorfer Supermarkt – Polizei sucht Zeugen
Wie erst jetzt bekannt wurde, hat ein Unbekannter im Zeitraum von Freitagmorgen bis Samstagabend mit seinem Fahrzeug einen Lichtmast auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Straße „Brühl“ angefahren und beschädigt. Dies teilt die Polizei mit.
SÜDKURIER Online
Daisendorf Daisendorfer Ortsstraße: 59-Jährige verletzt sich bei Sturz mit ihrem Pedelec
Eine 59-jährige Pedelec-Fahrerin hat sich bisherigen Erkenntnissen zufolge bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, gegen 17.45 Uhr, in der Ortsstraße nur leichte Verletzungen zugezogen, berichtet die Polizei. Ihr Fahrradhelm verhinderte Schlimmeres.
Ein Mitarbeiter des DRK-Rettungsdiensts im Einsatz.
Daisendorf Spender zahlt Gemeindewappen am Daisendorfer Rathaus
Ein Daisendorfer war von der Sanierung der Frontfläche des Rathauses so angetan, dass er ins Amtszimmer von Bürgermeisterin Jacqueline Alberti marschierte, um 1000 Euro für die Arbeiten zu spenden – in bar.
Die Fassade des Daisendorfer Rathauses wird aktuell saniert. Hier ein Archivbild von dem Gebäude. Der Bürger, der anonym bleiben möchte, zahlt das Wappen und den Briefkasten am Eingang.
Daisendorf 79-Jährige verursacht beim Einparken an Lebensmittelmarkt Unfall
Eine 79-Jährige ist am Montagnachmittag gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Straße Brühl in Daisendorf mit ihrem Auto erst gegen eine Mauer und im Anschluss gegen ein anderes Auto gefahren, teilt die Polizei mit.
SÜDKURIER Online
Daisendorf Jaguar und Laster prallen an Meersburger Straße zusammen
Ein Auto und ein Lastwagen sind am Mittwoch gegen 12 Uhr an der Einmündung Brühl/Meersburger Straße in Daisendorf zusammengestoßen, teilt die Polizei mit.
SÜDKURIER Online
Daisendorf Das Daisendorfer Wohngebiet Wohrenberg wird überplant
Teile des alten Bebauungsplans wurden vom Regierungspräsidium außer Kraft gesetzt. Die Gemeinde Daisendorf überplant das Wohngebiet Wohrenberg deshalb neu.
Das Wohngebiet Wohrenberg in Daisendorf ist eine sehr begehrte Lage, da sie Alpen- und Seeblick hat. Die Gemeinde aktualisiert jetzt den Bebauungsplan.
Daisendorf Darum ist das Daisendorfer Rathaus in der Corona-Krise von Anfang an geöffnet geblieben
Das Daisendorfer Rathaus blieb in der Corona-Krise von Anfang an mit eingeschränkten Öffnungszeiten für den „Spontanbesuch“ geöffnet. Bürgermeisterin Jacqueline Alberti erklärt, weshalb dieses Vorgehen für die kleine Gemeinde so gut funktioniert hat.
Am Rathaus in Daisendorf lässt es sich in Zeiten von Corona dank des großen Eingangsbereiches gut aneinander vorbeikommen. Die Verwaltung hat die Öffnungszeiten nur eingeschränkt, das Rathaus aber nicht ganz geschlossen.
Daisendorf Explosion in Einfamilienhaus in Daisendorf löst Brand aus
In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es im Keller eines Einfamilienhauses an der Straße „Am Lichtenberg“ in Daisendorf zu einer Explosion, durch die ein Feuer ausgelöst wurde. Dies teilt die Feuerwehr Daisendorf mit.
SÜDKURIER Online
Daisendorf Gemeinde Daisendorf plant für 2021 umfassende Straßensanierung
Rund 850.000 Euro sind angesetzt für die Schulstraße und „Am Wohrenberg“, auch die Anfahrt zum Kindergarten soll sicherer werden – und die Gemeinde möchte sich die Möglichkeit eines eigenen Breitbandausbaus erhalten.
Mit der Sanierung der Schulstraße soll auch die Zufahrt zum Kindergarten neu gebaut und vor dem Kinderhaus am Hydranten auf den Parkplatz geführt werden.
Frei Verfügbar Mehr Themen, mehr Bilder, mehr Bodensee: Das ist die neue Morgen-Mail für alle am Überlinger See
Nach einer umfassenden Nutzer-Befragung erscheint der morgendliche Themen-Überblick ab sofort im neuen Design. Was verändert wurde, lesen Sie in diesem frei verfügbaren Artikel. Neugierig? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in den Verteiler der Morgen-Mail ein.
Daisendorf Gemeinde legt Verwaltungsgebühren neu fest
Seit 2009 hat die Gemeinde Daisendorf die Preise für Leistungen der Verwaltung nicht mehr verändert. Jetzt wurden die Verwaltungsgebühren neu kalkuliert und der Gemeinderat stimmte der neuen Satzung zu.
Am Rathaus in Daisendorf lässt es sich in Zeiten von Corona dank des großen Eingangsbereiches gut aneinander vorbeikommen. Die Verwaltung hat die Öffnungszeiten nur eingeschränkt, das Rathaus aber nicht ganz geschlossen.
Landkreis & Umgebung
Friedrichshafen/Markdorf Friedrichshafen und Markdorf erstrahlen in Orange und setzen damit ein Zeichen gegen Gewalt
Seit 1999 leuchten Ende November weltweit Gebäude in Orange: Die UN-Kampagne „Orange the World“ möchte so ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen setzen. Dieses Jahr war Friedrichshafen zum ersten Mal mit von der Partie. Auch Markdorf beteiligte sich an der Aktion.
Orsingen-Nenzingen Die ersten 10.000 Euro sind geschafft: Spendenkampagne für Neubau des Fasnachtsmuseums nimmt die erste Hürde
Unter dem Motto "Wir brauchen ein Dach über dem Kopf" wirbt das Museum um Beiträge für den Neubau. 150.000 Euro sollen bis Aschermittwoch zusammenkommen.
Mit Fotos wie diesen wirbt das Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein um Spenden für den geplanten Neubau des Museums (von links oben nach rechts unten): Wiechser Hexe, Emma Feucht, Anika Feucht, Blätzlezunft Homberg, Carla Schöttke, Willy Fritschi, Tobias Franz, Wahlwieser Stier, Karle Amann, Gitte Ott, Schlehenbeißer Liptingen. Der QR-Code unten rechts führt direkt zur Spendenplattform.
Uhldingen-Mühlhofen Bedenken zur Übertragung von Sitzungen über das Internet in Uhldingen-Mühlhofen
Der Gemeinderat von Uhldingen-Mühlhofen diskutierte die Übertragung von Gemeinderatsitzungen im Internet, um ein Corona-Infektionsrisiko für Gemeinderäte, Zuhörer und Verwaltung auszuschließen. Rein technisch ist eine Übertragung möglich. Doch es gibt einige Bedenken. Ausgeschlossen ist nach Ansicht der Gemeinderäte die Übertragung von nicht-öffentlichen Sitzungen.
Eine Sitzung des Uhldinger Gemeinderats im April dieses Jahres im Welterbesaal. Die Sitzungen finden nach wie vor dort statt, nur die Sitzordnung ist etwas anders. Im Raum steht nun die Frage, ob die Treffen ins Internet übertragen werden sollten.
Bodenseekreis Mehr öffentlicher Nahverkehr auf dem Bodensee: So steht es bei den Planungen des Vereins Heureka Lago
Der Verein Heureka Lago will mit emissionsfreien Standardbooten die Straßen entlasten. Jetzt konnte er die Schiffsbetriebe der Anrainerstaaten für die Idee gewinnen.
Martin Staudinger, Jasmina Brancazio, Wolfram Klaar und Willi Bernhard (von links) vom Verein Heureka Lago wollen emissionsfreien ÖPNV auf dem See.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.