In und um Daisendorf
Zum ersten Mal findet der Herbstbasar des Kindergartens Max und Moritz in der Lichtenberghalle statt. Weil mehr Platz zur Verfügung steht, können auch mehr Anbieter ihre Sachen verkaufen.
Uhldingen-Mühlhofen Eltern sind beim Kinderkleiderbasar in der Lichtenberghalle wieder auf Schnäppchenjagd
Der Kindergarten Max und Moritz aus Uhldingen-Mühlhofen hat ein neues Konzept für seinen Kinderkleiderbasar: Der fand erstmals in der Lichtenberghalle statt, sodass doppelt so viele Verkäufer teilnehmen konnten wie bislang. auch in Meersburg und Oberuhldingen machten sich die Eltern in den vergangenen Tagen bei Basaren auf die Suche nach warmer Bekleidung für ihre Kinder.
Die historische Fähre "Konstanz" ist nach ihrer aufwendigen Restaurierung seit 2011 wieder für Sonderfahrten auf dem Bodensee unterwegs.
Meersburg Die historische Fähre "Konstanz" schreibt seit 90 Jahren Geschichte(n)
Vor 90 Jahren startete die Fähre "Konstanz" erstmals über den See und verband künftig die Gemeinden an beiden Seeufern. Zum 90. Geburtstag der Fährlinie und des Schiffs haben die drei Autoren Margret Meier, Helio Stinka und Karsten Meyer ein Buch mit 60 Geschichten rund um die "Konstanz" geschrieben, herausgegeben vom Verein "Rettet die Meersburg ex Konstanz!". Das Buch wird am Jahrestag der ersten Fahrt, am 30. September, in Meersburg und Konstanz vorgestellt. Dazu bringt die "Konstanz" die Gäste über den See und zurück.
Alles aus Daisendorf
Glücklich über den European Fashion Award: Annika Klaas mit dem Pokal, hier mit Model Vilma Putriute, die einen ihrer Entwürfe trägt, mit denen sie die Jury überzeugen konnte.
Daisendorf Leidenschaftlich verstrickt in Strick: Designs von Daisendorferin Annika Klaas begeistern internationale Jury
Die Daisendorferin Annika Klaas ist seit Kurzem Trägerin einer der bedeutendsten Designpreise für Modestudenten. Mit ihrer Strickkollektion "Slow Curve" überzeugte sie die Jury beim European Fashion Award, die ihr herausragende Fähigkeiten bescheinigte. Dabei hatte sich die 24-Jährige schon gefreut, nur unter den Finalisten zu sein. Im SÜDKURIER-Gespräch erklärt sie, was die Auszeichnung für sie bedeuten kann.