In und um Immenstaad
Alles aus Immenstaad
Florian Schwörer (Mitte) führte die Besucher am Tag des offenen Denkmals zunächst in den Gewölbekeller des Hauses.
Immenstaad Großes Interesse am Schwörerhaus: Eigentümer ermöglicht Besuchern Einblicke in sein geschichtsträchtiges Haus in Immenstaad
Er sei sicher gewesen, dass auch ohne Werbung das Interesse am Schwörerhaus groß sein würde, sagte der Vorsitzende des Heimatvereins Reinhard König. Und er behielt recht: Schon zur ersten von drei Führungen fanden sich am Tag des offenen Denkmals so viele Interessierte ein, dass Hausherr Florian Schwörer sie für die Besichtigung des Dachbodens in mehrere Gruppen aufteilen musste.
Zum ersten Mal hat Bürgermeister Johannes Henne auf der Bühne das Weinfest eröffnet. Unterstützt wurde er dabei von Weinprinzessin Stefanie Megerle.
Immenstaad Immenstaader und Gäste feiern trotz Regen ein fröhliches Weinfest
Bürgermeister Johannes Henne hat das Weinfest in Immenstaad zum ersten Mal eröffnet. Die Besucher kamen trotz Regenwetter aus der gesamten Region. Auch die Winzer und Obstbauern, denen ein kurzer aber heftiger Hagelschauer am Donnerstagabend erhebliche Teile ihrer Ernte und damit die Arbeit von Monaten zerstört hat, schafften es, beim Weinfest ein Lächeln aufzusetzen, um die Laune ihrer Gäste nicht zu trüben.