Uhldingen-Mühlhofen

(262048047)
Quelle: Marc Kunze
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Seit 12 Jahren bei der Konstanzer Wasserschutzpolizei: Polizeihauptmeister Stephan Bacher.
Visual Story "Dann geht der Puls hoch und das Adrenalin steigt": Auf Bodensee-Streife mit Stephan Bacher von der Konstanzer Wasserschutzpolizei
Seit zwölf Jahren ist Stephan Bacher bei der Wasserschutzpolizei. Mit der Wahl seines Berufs erfüllte er sich einen Kindheitstraum. Der SÜDKURIER hat den Polizeihauptmeister auf Streife begleitet – und dabei unter anderem erfahren, wie der Litzelstettener bei hohen Wellen, Gewitter und Starkwind auf dem Bodensee die Nerven behält und warum er sich bei Taucheinsätzen vorstellt, dass er mit einem Bier am Lagerfeuer sitzt.
Bodenseekreis Endlich Sommerferien, doch was kann man unternehmen? Wir haben elf Ausflugtipps für Überlingen, Friedrichshafen und Umgebung zusammengestellt
Vom Besuch im Streichelzoo Überlingen über einen Flug mit dem Zeppelin in Friedrichshafen bis hin zur Reise in die Vergangenheit bei einem Rundgang durch die Burg Meersburg: Im Bodenseekreis und der Umgebung gibt es einiges zu entdecken.
Uhldingen-Mühlhofen/Überlingen DRK-Kleiderladen in Mühlhofen wieder in Betrieb, Filiale in Überlingen bleibt geschlossen
Das Rote Kreuz hat das soziale Geschäft in seiner Kreis-Geschäftsstelle nach der Corona-Pause neu eröffnet – mit Hygienekonzept. Der Kleiderladen in Überlingen wird dagegen nicht wieder aufmachen.
Salem/Uhldingen-Mühlhofen Der SÜDKURIER-Storch heißt Sunny: Mühlhofer Kindergartenkinder siegen bei Namenswettbewerb
Das Kinderhaus Sonnenschein aus Mühlhofen ist Namensgeber für den SÜDKURIER-Storch. Die Kinder gewannen den Wettbewerb aufgrund ihres besonderen Bildes und der Begründung für den Namensvorschlag Sunny. Auch ein Sonderpreis wurde vergeben.

Ein Teil der Kinder der orangenen und blauen Gruppe, die das Plakat mit den Störchen mit Handabdrücken gestaltet haben, freuen sich riesig, dass sie den Namen des SÜDKURIER-Storchs geliefert haben. Dafür dürfen sie gemeinsam auf den Affenberg und bekommen eine Sonderführung.
Uhldingen-Mühlhofen Zurück auf der Bühne – und wie! Papi‘s Pumpels begeistern beim Hafenfestival in Uhldingen
  • Kultiger Schlagerabend vor traumhafter Kulisse
  • Dreieinhalb Stunden ausgelassene Stimmung
Papi‘s Pumpels aus Stockach sorgten beim Hafenfestival in Uhldingen-Mühlhofen am Freitagabend für ausgelassene Stimmung. Nicht nur die Zuschauer waren hellauf begeistert. Auch die Musiker waren überglücklich, wieder auftreten zu dürfen.
Überlingen/Region Schüler aus der Bodensee-Region freuen sich über ihre Abschlusszeugnisse – hier gibt's ihre Bilder
In Überlingen und der Region verabschiedet sich eine besondere Generation von jungen Menschen aus den Schulen. Sie haben ihre Abschlüsse unter den Bedingungen der Corona-Pandemie geschafft.
Bodenseekreis Immer wieder Bakterien im Wasser: Warum Baden im Bodensee nach starkem Regen keine gute Idee ist
Der Störfall Ende Juli 2019, als Abwasser am Freizeitbad Manzell in Friedrichshafen in den Bodensee floss, schlug deutschlandweit Wellen. Dabei war die Keimbelastung schon sechs Wochen vorher und gleich an sieben Badeplätzen zwischen Friedrichshafen und Sipplingen teils deutlich höher – ohne dass Badegäste aus dem Wasser geholt wurden.
Baden am Strandbad in Uhldingen-Mühlhofen bei den Pfahlbauten ist sehr beliebt. Genau hier wurde am 11. Juni 2019 der höchste Messwert für die Keimbelastung an Badestellen am nördlichen Bodensee seit 2017 gemessen. Zwei Tage später war bestes Badewetter.
Visual Story Radeln auf dem Wasser, Freude auf der Tanzfläche und Schwäbisch in der Küche: Das war die Woche im Bodenseekreis
Es gibt Wochen, da darf man sich über wenig "bad news" freuen. Wir kommen in diesem Wochenrückblick ohne Hochwasser und Katastrophen aus – wie schön. Nichtsdestotrotz war wie immer jede Menge geboten.
Uhldingen-Mühlhofen Von der Theorie in die Praxis: Studenten werden im Pfahlbaumuseum zu Gästeführern
Studenten haben im Pfahlbaumuseum Ergebnisse aus archäologischen Forschungen präsentiert. Der direkte Kontakt mit Besuchern barg dabei seine Herausforderungen, wie sie im Gespräch mit dem SÜDKURIER berichteten.
Die Studenten der Universität Tübingen hatten sichtlich Spaß am Vermitteln von Archäologie im Pfahlbaumuseum (von links): Peter Walter vom Pfahlbaumuseum, Felix Koch, Marieluise Hahn, Elisa Feltro, Jannis Vollprecht, Erik Häußler sowie Museumsdirektor und Professor Gunter Schöbel.
Uhldingen-Mühlhofen Mann ist betrunken mit überladenem Auto unterwegs
Ein Mann hatte sein Auto am Montagnachmittag zu schwer beladen und fiel damit in Mühlhofen der Polizei auf. Bei der Kontrolle schlug den Beamten dann auch noch Alkoholgeruch entgegen.
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit einem Quad auf der Kolpingbrücke am Donnerstag. (Symbolbild)
Bodenseekreis Auf den neuen DLRG-Chef Florian Daniels warten im Bodenseekreis große Herausforderungen
Der 34-jährige Florian Daniels folgt als Bezirksvorsitzender der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft auf Rudi Krafcsik. Schwimmkurse und Ausbildung sind bei den Lebensrettern in Corona-Zeiten schwierig, wenn nicht gar unmöglich geworden – und das ist nur eines von mehreren Problemfeldern.
Florian Daniels ist neuer Vorsitzender der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Bezirk Bodenseekreis, Landesverband Württemberg. Der 34-Jährige ist kommissarischer Einsatzleiter in der Ortsgruppe Langenargen, verheiratet und lebt seit zwei Jahren am Bodensee.
Uhldingen-Mühlhofen Unbekannter Autofahrer demoliert beim Ausparken zwei Autos und eine Gartenmauer
Zwei beschädigte Autos und eine demolierte Mauer: Das ist das Ergebnis einer Auspark-Aktion in der Nacht von Freitag auf Samstag in Uhldingen-Mühlhofen. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit einem Quad auf der Kolpingbrücke am Donnerstag. (Symbolbild)
Uhldingen-Mühlhofen Theaterensemble der Alten Fabrik feiert Premiere mit erstem selbst geschriebenen Lustspiel
Das Theaterensemble der Alten Fabrik in Uhldingen-Mühlhofen steht ab 16. Juli wieder auf der Bühne. Weil sie auf der Suche nach einer passenden Komödie, die im Friseursalon spielt, nicht recht fündig wurden, schrieben die Akteure ihr Stück „Kanalgasse 3 – Teil 2“ kurzerhand selbst.
Das Theater-Ensemble Alte Fabrik bei der Probe zum Stück „Kanalgasse 3 – Teil 2: Das Trockenhaubendrama“ (von links): Hannelore Kotthaus, Sabine Haller, Kerstin Anske-Krenz, Martin Möcking, Matthias Becht und Ulrike Baumann. Sören Krenz und Lucia Groß komplettieren die Truppe.
Bodenseekreis Von A wie Aufklärung bis Z wie zehntausend Schritte – ein Nachmittag im Kreisimpfzentrum in Friedrichshafen
Wie sieht der Alltag im Kreisimpfzentrum in Friedrichshafen aus? Wie viele Menschen werden dort aktuell jeden Tag geimpft? Und wer arbeitet dort? Wir haben eine Schicht des Kreisimpfzentrums einen Nachmittag lang begleitet.
Das Kreisimpfzentrum in Friedrichshafen hat im Januar den Betrieb aufgenommen und soll noch bis Ende September geöffnet bleiben.
Bodenseekreis Auf zum Stand-up-Paddling – aber bitte sicher: Die wichtigsten Regeln im Überblick
Bei schönem Wetter sind Stand-up-Paddler fast überall am Bodensee zu sehen. Wer mit Board und Paddel aufs Wasser will, braucht weder Schein noch Lizenz. Trotzdem sollten die Freizeitsportler für ihre eigene Sicherheit einige Dinge beachten.
Ein Stand-up-Paddler auf dem Bodensee.
Uhldingen-Mühlhofen 86-jähriger Autofahrer verletzt 21-jährige Fußgängerin – jetzt ermittelt die Polizei
Ein 86-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag an einem Fußgängerüberweg mit seinem Auto eine 21-Jährige angefahren. Laut der Polizei befragte er die Frau kurz nach ihrem Befinden, fuhr dann aber weiter.
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit einem Quad auf der Kolpingbrücke am Donnerstag. (Symbolbild)
Uhldingen-Mühlhofen Große Mehrheit im Gemeinderat stimmt für die Gästekarte Echt-Bodensee-Card
Die Entscheidung ist gefallen: Die Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen tritt zum 1. Januar kommenden Jahres als 14. Kommune der Echt- Bodensee-Card (EBC) bei. 16 Gemeinderatsmitglieder votierten für die regionale und einheitliche Gästekarte für die Destination Bodensee, drei waren dagegen.
Die Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen tritt zum 1. Januar 2022 als 14. Kommune der Echt-Bodensee-Card bei. Damit verbunden ist auch eine deutliche Erhöhung der Kurtaxe für die Herstellung und Unterhaltung der zu Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten Einrichtungen wie den Naturstand.
Bodenseekreis Ein Monat der Extreme – und ein Vorgeschmack auf den Sommer? Im Juni zeigte sich das Wetter am Bodensee nicht nur von seiner sonnigen Seite
Die Sonne schien häufiger, das Thermometer kletterte im Schnitt höher und deutlich mehr Regen fiel auch: Was langjährige Mittelwerte anbelangt, hat das Juni-Wetter am Bodensee in jeder Hinsicht einen draufgesetzt. Am eindrücklichsten dürften allerdings einige wenige Tage in Erinnerung bleiben.
Auch im Juli krachte es bereits: Dieses Foto zeigt ein über Efrizweiler, Friedrichshafen-Kluftern, aufziehendes Gewitter am Sonntagabend. Verheerende Unwetter wie im Juni blieben in diesem Monat bislang aber aus.
hagnau Bürgerinitiative setzt sich für kleiner dimensionierte Hafensanierung ein – im Notfall mit Bürgerentscheid
Eine Gruppe Hagnauer hat eine Bürgerinitiative zur Hafenplanung im Ort gegründet. Ihr Anliegen ist, den Hafen zwar zu sanieren, aber nicht in der angedachten Dimension. Zudem fühlen sie sich nicht ausreichend angehört. Bürgermeister Volker Frede verteidigt den Bürgerbeteiligungsprozess und die Planungen.
Hubert Spahlinger zeigt den Entwurf des geplanten Hafens. Die Hecke, an der seine Frau Inge Spahlinger steht, liegt auf Gemeindegrund und würde entfernt. Sie sind beide Mitglieder der Bürgerinitiative „Hafen mit Herz“.
Bilder-Story Diese Kinder feiern ihre Erstkommunion
In festlichen Gottesdiensten sind zahlreiche Kinder in der Region anlässlich ihrer Erstkommunion erstmals zum Tisch des Herrn gegangen. Wir stellen die Kommunionkinder vor.
Die Erstkommunionfeier in der Pfarrei Seefelden in Uhldingen-Mühlhofen stand unter dem Symbol des Schiffes: „Mit Jesus in einem Boot.“ Vom Pfarrhaus aus wurden die Kinder durch Pfarrer Matthias Schneider, die Ministranten und Pastoralreferent Alexander Ufer zur Kirche begleitet. Der Festgottesdienst wurde vom Kirchenchor Seefelden gestaltet.Im ersten Gottesdienst feierten folgende Kinder ihre Erstkommunion: Frederic Dold, Dominik Gut, Nico Haupt, Elias Kettner, Jakob Sauter, Luca Schönle und Moritz Sigg.
Fußball "Campeones, olé olé olé": Die C-Junioren des 1. FC Rielasingen-Arlen feiern sich nach dem 4:1-Erfolg gegen die SG Uhldingen als Bezirkspokalsieger – der Spielbericht mit Videos!
Durch einen 4:1-Sieg gegen die SG Uhldingen hat sich die C-Jugend des 1. FC Rielasingen-Arlen den Bezirkspokal gesichert. Nach der Partie feierten die Spieler und sangen "Campeones, olé olé olé".
Jubel bei den C-Junioren des 1. FC Rielasingen-Arlen nach dem 4:1-Sieg im Bezirkspokal-Finale in Mühlhausen.
Bilder-Story Der 1. FC Rielasingen-Arlen ist Bezirkspokalsieger bei den C-Junioren – das sind die besten Bilder!
Im Bezirkspokalfinale der C-Junioren gewinnt der 1. FC Rielasingen-Arlen gegen die SG Uhldingen mit 4:1. Hier sehen Sie die Bilder von der Partie und dem anschließenden Jubel in Mühlhausen.
Bodenseekreis Alles locker, alles wieder gut? Die zweite "Night of Light" zeigt auch am Bodensee: Die Veranstaltungsbranche sieht weiterhin rot
Etliche Kultur- und Veranstaltungszentren waren am Dienstagabend rot illuminiert. Mit der zweiten "Night of Light" hat die Veranstaltungsbranche erneut auf ihre Situation aufmerksam gemacht. Wie prekär die Lage ist? Veranstaltungstechniker Stefan Burgenmeister aus Frickingen-Altheim schildert, wie es ihm ergeht, seit es Absage um Absage hagelte.
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Diese Kandidaten wollen den Bodenseekreis im Bundestag vertreten
Am 26. September, also wenige Tage nach den Sommerferien, wird der Bundestag neu gewählt. Die Erststimme gibt es für den Direktkandidaten aus dem Wahlkreis. Doch wer tritt überhaupt für den Wahlkreis Bodensee an? Der SÜDKURIER stellt die sechs Direktkandidaten der bisher im Bundestag vertretenen Parteien vor.
Die Kandidaten im Wahlkreis Bodensee (oben, von links): Volker Mayer-Lay (CDU), Maria Heubuch (Bündnis 90/Die Grünen), Leon Hahn (SPD). Unten, von links: Christian Steffen-Stiehl (FDP), Alice Weidel (AfD), Sander Frank (Die Linke).
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Markdorf Ob Bodensee oder Hinterland: Die Region bietet für Hobby-Fotograf Reinhold Köfer die perfekte Kulisse
Der 73-jährige Reinhold Köfer, der in Markdorf-Riedheim lebt, ist für den SÜDKURIER als Leserreporter unterwegs und liefert beeindruckende Motive aus der Region. Warum ihm die Ideen nicht ausgehen, wo er am liebsten fotografiert und wie man das perfekte Bild macht, hat er dem SÜDKURIER in einem Gespräch verraten.
Die Sitzgruppe in der Wangerhalde in Markdorf bietet sehr schöne Ausblicke auf die Kernstadt sowie nach Bermatingen und ins Salemer Tal.
Friedrichshafen Generation Z. Wie junge Menschen in Friedrichshafen leben, lieben und arbeiten
Die Generation Z – geboren zwischen 1995 und 2010 – sind die Gestalter und Entscheider unserer Zukunft. Der SÜDKURIER rückt in seiner Sommerserie genau die jungen Menschen in den Vordergrund, die während der Pandemie oft vergessen wurden. In Portraits zeigen wir, wie sie leben, was sie bewegt und wie sie unser gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben verändern wollen.
Bettina-Maria Kaupert, Matthias Eckmann und Helen Baur (v.l.) – das sind nur drei von vielen jungen Menschen, die der SÜDKURIER in seiner Serie „Generation Z. Wie sie lebt, liebt und arbeitet“ vorstellen wird.
Überlingen/Kreis Konstanz Miese Masche bei der Teppichreinigung: Senior hätte 15 000 Euro an eine Überlinger Firma zahlen sollen
Abzocke ist nicht per se strafbar. Eine Firma aus Überlingen versuchte, einem ahnungslosen Bürger das Geld aus der Tasche zu ziehen, indem sie ihm eine sündhaft teure Teppichreinigung aufschwatzen wollte. Wir schildern den Fall eines Mannes aus der Nähe von Radolfzell, der fast 15 000 Euro verloren hätte. Die Polizei ist oft machtlos. Wir haben die Firma mit unseren Recherchen konfrontiert und eine erstaunliche Antwort erhalten.
Das Reinigen wertvoller Teppiche ist ein aufwändiges Geschäft. Manchmal kommen Sonderleistungen wie Mottenbehandlung dazu. Wer aber Angebote für 600 Euro pro Quadratmeter erhält, sollte stutzig werden. Das Bild zeigt einen im Schaufenster ausgestellten Teppich jener Firma, die für eine Teppichbehandlung einen Preis in dieser Höhe ansetzte.