Uhldingen-Mühlhofen

(262048047)
Quelle: Marc Kunze
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Uhldingen-Mühlhofen/Friedrichshafen Mann versucht mehrere Male, gestohlene Ware umzutauschen
Eine Mitarbeiterin eines Lebensmittelcounters an der Bahnhofstraße in Uhldingen-Mühlhofen durchschaute am Samstag, kurz nach 20 Uhr, die Betrugsabsicht eines 37-Jährigen. Es sollte sich herausstellten: Seine Masche hatte er zuvor auch in zwei Geschäften in Friedrichshafen versucht.
Ursprünglich war angedacht, den Bauhof oberhalb des Wertstoffhofs zu platzieren. Diese Fläche kann jedoch nicht genutzt werden, da ihre Erschließung aufgrund der topografischen Verhältnisse nicht umsetzbar ist.
Uhldingen-Mühlhofen Hier soll der neue Bauhof der Gemeinde entstehen
Ursprünglich wollte die Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen ihren neuen Bauhof nördlich des Wertstoffhofs bauen. Die Fläche kann jedoch nicht genutzt werden, weil das Gelände aufgrund seiner Topografie nicht erschließbar ist. Jetzt stimmte der Gemeinderat einer neuen Fläche östlich des Wertstoffhofs zu. Dafür ist eine Änderung des Flächennutzungsplans erforderlich.
In Unteruhldingen Ferienwohnungen und in den anderen Ortsteilen nicht? Diese Frage stellte ein Ratsmitglied in der jüngsten Sitzung.
Uhldingen-Mühlhofen Rat fordert Grundsatzentscheidung zu Ferienwohnungen
Das Thema Ferienwohnung kam wieder zur Sprache, als der Technische Ausschuss einen Nachtragsbauantrag zum Umbau eines Wohnhauses in einen Beherbergungsbetrieb mit einer Wohnung, fünf Gästezimmern und drei Ferienwohnungen auf einem Grundstück in der Seefelder Straße in Unteruhldingen genehmigte.
Uhldingen-Mühlhofen Motorradfahrer sollen kurzzeitig Verkehr auf B 31 blockiert und dadurch einen Unfall verursacht haben – Polizei sucht nach Zeugen
Die Motorraddemonstration am Samstag verlief nach Angaben der Polizei friedlich und ohne größere Zwischenfälle. Nach aktuellem Stand kam es lediglich zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht, mutmaßlich begangen durch Motorradfahrer auf dem Weg zur späteren Versammlung, so die Polizei.
Symbolbild.
Uhldingen-Mühlhofen 38-Jährige bedroht ihren Bruder mit Küchenmesser
Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am frühen Mittwochmorgen gegen 4 Uhr in der Mühlenstraße. Eine 38-jährige Frau hatte zuvor ihren im gleichen Hausstand lebenden Bruder mit einem Küchenmesser bedroht und angedroht, im etwas anzutun, berichtet die Polizei.
Der Fidschi Leguan mit seinen gelben Nasenlöchern ist im Reptilienhaus Uhldingen der neue Star.
Uhldingen-Mühlhofen Streng geschützter Fidschi Leguan mit gelben Nasenlöchern lebt jetzt im Reptilienhaus in Unteruhldingen
Weil andere Tierhalter weniger gut mit ihnen umgehen, lebt jetzt ein von den Behörden konfiszierter Grüner Leguan am Bodensee. Mit dem seltenen Fidschi Leguan, einem Bindenwaran und einer Kapkobra wird ein Quartett an neuen Tieren im Reptilienhaus komplettiert. Eine schon 44 Jahre alte Kapkobra, die zum Bestand des Hauses von Beginn an zählte, wird demnächst wohl sterben.
Spargelanbauer Wilfried Möking aus Seefelden kann mit der diesjährigen Ernte von Spargel nicht zufrieden sein: „Im Großen und Ganzen haben wir dieses Jahr die Hälfte des sonstigen Ertrages“, sagt er.
Uhldingen-Mühlhofen Spargelanbauer Wilfried Möking zieht Bilanz: „Nur die Hälfte des normalen Ertrages“
Nicht zufrieden ist Wilfried Möking, Spargelanbauer aus Seefelden, mit der diesjährigen Spargelernte. Es gab zu viele Einschränkungen: keine optimale Witterung sowie durch die Corona-Pandemie zu wenige Erntehelfer und Absatzmöglichkeiten. Ein schwacher Trost ist, dass die Ernte noch über ihr übliches Ende, den Johannistag, hinausgeht. Gestochen wird bei ihm noch bis Sonntag.
Uhldingen-Mühlhofen 48-Jähriger prallt mit Laster in Vordermann
Der 48-jährige Fahrer eines Lastwagens hat am Montagmorgen bei einem Auffahrunfall auf der Hauptstraße in Uhldingen-Mühlhofen einen Schaden in Höhe von rund 8000 Euro verursacht, schätzt die Polizei.
Landkreis & Umgebung
Überlingen Aldi will wie Lidl näher an die Stadt heran, lässt sich mit seiner Umsiedlung aber noch Zeit
Die wichtigste behördliche Hürde nahm der Discounter bei seinem Plan, von der Heiligenbreite zur Weierhalde umzuziehen, um damit näher an das Stadtzentrum und an den Konkurrenten Lidl heranzurücken. Nun gab der Konzern bekannt, dass die weitere Planung noch längere Zeit in Anspruch nehmen werde. Zuvor ist eine Renovierung am alten Standort geplant.
Aldi an seinem bisherigen Standort im Gewerbegebiet Nord.