Salem

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Salem und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Salem Die Alpen im Zeitraffer: Hobbyfotograf Christian Möhrle veröffentlicht Film mit Motiven aus fast allen Alpenländern
Christian Möhrle hat seinen neuesten Zeitrafferfilm veröffentlicht. Diesmal hatte er sich die Alpen als Motiv vorgenommen. Sein neuestes Werk reiht sich ein in eine beachtliche Serie von Zeitrafferfilmen: Sein erstes Werk mit dem Titel „Lakeside“ erschien 2016, danach folgten zwei weitere Filme über den Bodensee. Zwischendrin produzierte der Salemer Hobbyfotograf kürzere Filme über Island, die Dolomiten und das idyllische Bergdörfchen Hallstatt.
Ein Bild aus dem knapp dreieinhalb Minuten langen Zeitrafferfilm über die Alpen zeigt den Säntis.
Salem Manfred Härle will Salems Bürgermeister bleiben
Härle strebt dritte Amtsperiode an. Das hat er beim Neujahrsempfang der Gemeinde angekündigt. Die „Neue Gemeindemitte“ soll 2020 fertig werden. Haushalt soll auf Normalmaß zurückgefahren werden.
Die Jugendkapelle Salem glänzt beim Neujahrsempfang mit ihren Darbietungen und erhält dafür minutenlangen Beifall.
Salem Das hat sich 2019 in der Gemeinde getan
Freude über die neugestaltete Ortsdurchfahrt von Neufrach, Wehmut über das Ende der Realschule: Das war Salem mit seinen Höhen und Tiefen.
Realschule adieu: Schüler, Lehrer und Ehemalige versammelten sich am 14. Juli vor dem Bildungszentrum in Salem zu einem „Abschließfest“. Nach einem halben Jahrhundert wurde die Realschule zugunsten einer Gemeinschaftsschule aufgelöst.
Salem Bürgermeister und Verwaltung freuen sich auf ihren neuen Arbeitsplatz
2020 stehen in Salem große Themen an: der Umzug ins neue Rathaus, die Bürgermeisterwahl, die Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs. Bürgermeister Manfred Härle erklärte im SÜDKURIER-Gespräch, er freue sich jetzt erst einmal über den Umzug an seinen neuen Arbeitsplatz. Wird er ihn noch lange nutzen? Im Oktober endet seine zweite Amtsperiode. Und kandidiert er dann nochmals?
In der Erholungsanlage in der Neuen Mitte grünt es bereits, und nicht nur Bürgermeister Manfred Härle geht hinter seinem künftigen Amtssitz schon spazieren. In die Stadtvillen (rechts im Bild) sind schon die ersten Bewohner eingezogen.
Salem Landwirte protestierten weiter mit grünen Kreuzen still gegen immer schärfere Vorgaben
Landwirt Martin Schmid aus Salem hat zum Jahreswechsel 1,2 Hektar gepachtete Fläche aufgegeben. Die Obstbäume, die auf der Fläche standen, musste er roden. Er sagt: „Die Bereiche, mit denen nicht genug verdient wird, werden eingestellt.“ Aber was ist, wenn sich keine Bereiche mehr rentieren? Diese Frage beschäftigt auch Patrick Saile, der in Salem einen Hof nach Bioland-Standards bewirtschaftet.
Obstbauer Martin Schmid vor der gerodeten Obstplantage. Zum Jahresende gab er die gepachtete Fläche zurück und musste dafür die Bäume entfernen.
Landkreis & Umgebung